Architektenkosten zu hoch?

Diskutiere Architektenkosten zu hoch? im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Ich hoffe hier weiß einer Rat: Wir renovieren ein Stockwerk eines 2-geschossigen Hauses. Die Räume werden zum Teil neu gestaltet (Bad vergrößert,...

  1. Fryster

    Fryster

    Dabei seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Frankenthal
    Ich hoffe hier weiß einer Rat:
    Wir renovieren ein Stockwerk eines 2-geschossigen Hauses. Die Räume werden zum Teil neu gestaltet (Bad vergrößert, Gang verkleinert, 2 weitere Wanddurchbrüche). Weiterhin wird ein Vorbau abgerissen und durch eine Veranda ersetzt. Wintergarten kommt auch noch dazu. Für die Planung wurde ein Architekt eingestaltet. Eine vorherige Kostevereinbarung bestand nicht. Der Architekt wollte "erstmal schauen was möglich ist" und ist weiterhin ein Bekannter der Familie. Anhand der alten Baupläne hat er die Änderungen vorgenommen.
    Jetzt kam die Rechnung von Pauschal 2000€ + 19% Mehrwertsteuer. Die Rechnung gibt nur an, dass dies die Kosten für die Planerstellung seien. Keine detaillierte Aufstellung der Arbeitsleistung.
    Folgende Fragen stellen sich mir:
    - Ist das einer vernünftiger Preis?
    - Detaillierte Rechnung forderbar?
    - Was kostet es dann bitte noch, wenn der Architekt die Baumaßnahmen beaufsichtigt?
    - afaik gibt es die HOAI. Kann mir einer sagen, wie er diesen Betrag evtl. errechnet hat?
    Bin für jeden Rat/Hinweis dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 13. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es kann gut sein, dass eine HOAI-gerechte Rechnung höher ausfällt als das, was Du da auf dem Tisch hast.
     
  4. #3 butterbär, 13. Juli 2009
    butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm
    aufgrund meiner erfahrungen mit solch tollen bauaufgaben ist dies noch nachgeschmissen...

    was kostest du als beamter den steuerzahler denn brutto... nimm diese zahl und errechne wieviele stunden man dann für 2000 euro arbeiten kann.

    aber mal im ernst... die hoai ist doch das papier nicht wert auf der sie gedruckt wird... in der preisklasse juckt doch eh keinen (bauherren) was drin steht.

    :winken
     
  5. Charmed3

    Charmed3

    Dabei seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegehelferin
    Ort:
    Marl
    Hallo!
    Ich habe fast das selbe problem. Wir haben einen 2 Familienhaus altes Zechenhaus gekauft, da wir in 52qm Wohnen mit 3 Kindern wollten wir aus dem Dachgeschoss nochmal 2 Zimmern machen. Eine Freundin hat mir sein bekannte empfohlen, er würde mir das günstig machen. Als er kam hatte er den H Vertrag direkt mit er sagte es sei nur zur sicherung für ihn damit wir keinen anderen Architekten nehmen ist nur formlos, es würde nicht viel kosten, er müsste noch ausrechnen dann kann er uns den Angebot erstellen. Wir unterschrieben, weil ich meine Freundin vertraut hatte. Doch er hat das Komplette haus gemacht. Also wieviel ich noch reinstecken muß in das Haus. Und eine Rechnung von fast 8000 Euro ausgestellt. Ach ja ich kann oben im Dach immernoch nicht anfangen. Ich war deswegen schon beim Rechtsanwalt er meine er will versuchen das im Gericht wegen arglistige Täuschung hinzukriegen. Doch amenddefekt muß ich ihn trotzt dem Zahlen, wofür weis ich immernoch nicht. Ich bin stink sauer. Kann mir vieleicht jemand helfen.
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ... ich bin sonst wirklich nicht so.

    aber, wenn ich mir diesen beitrag durchlese,
    möchte ich nicht alt und von dir gepflegt werden.

    entspricht deine altenpflege deinem schriftdeutsch,
    dann gute nacht....
     
  7. Charmed3

    Charmed3

    Dabei seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegehelferin
    Ort:
    Marl
    Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen bin müde und verärgert, habe eine 5 Monate alten Baby, mache mir um die blöde Rechtschreibung zurzeit keine Gedanken, brauch nur Hilfe und keine blöden sprüche. Also bitte.
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    dann schlaf doch noch mal drüber.

    kein mensch kann beurteilen, wie dein
    dachgeschossausbau konzeptiert ist...
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 14. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich weiß nicht, wie gut Euer Architekt war/ist, aber wenn der Anwalt das SO gesagt hat, dann ist er nicht gut.

    Es gibt DIVERSE Urteile, die besagen, dass ein Architekt KEINE Pflicht hat, über die Honorarhöhe aufzuklären!!!

    Zum Rest sag ich nix, weil ich in die Erzählung keinen Sinn reinbekomme.
    Schreib die FAKTEN nochmal, wenn das Baby schläft und die Mama ausgeschlafen ist.
     
  10. #9 Shai Hulud, 14. Juli 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Welche Leistung ist denn durch den von euch unterschriebenen Vertrag beauftragt worden? Entspricht die erbrachte Leistung und die Rechnung dem Inhalt des von euch unterschriebenen Vertrages?
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 14. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Shai - das sagt weder etwas über Angemessenheit der angesetzten anrechenbaren Kosten noch über die Vollständigkeit der vereinbarten Leistung.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Das

    stimmt genau.
    Den Rechtsawalt allerdings auch, auch wenn der das nicht hinkriegt, wovon auszugehen ist.

    Warum nicht erst mal eine detaillierte Rechnung vom Architekten fordern?
     
  14. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Charmed hat aber nur " fast das gleiche Problem ". Insofern wissen wir nicht, ob auch in deren Fall keine prüffähige Rechnung vorgelegt wurde. Da der Anwalt den Fall mit " arglistiger Täuschung " knacken will, wird er die Prüffähigkeit der Rechnung ja wohl geklärt haben.

    Denn die schlüssige Begründung einer arglistige Täuschung in dem geschilderten Fall wäre im Gegensatz zur Feststellung, ob die Rechnung prüffähig ist oder nicht, Juristerei am Hochreck.

    Also ich wüßte nicht, wo da die " arglistige Täuschung " liegen soll. Ist das ein Fachanwalt für Familienrecht?
     
Thema:

Architektenkosten zu hoch?

Die Seite wird geladen...

Architektenkosten zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?

    Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?: Hallo, kann mir jemand sagen wie hoch die Schwelle bei der Schlupftür einesNormstahl Decken sektionaltores ist . Laut eines Torhändlers 28mm und...
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. Dachentwässerung Ziterne liegt zu hoch

    Dachentwässerung Ziterne liegt zu hoch: Hallo, ich habe kürzlich das Grundstück neben meinem Bauplatz gekauft. Auf diesem befindet sich eine Zisterne mit 40m³ Volumen und...
  4. Gewinde der Wandscheibe ragt aus Fliesen heraus - Armatur steht zu weit von der Wand

    Gewinde der Wandscheibe ragt aus Fliesen heraus - Armatur steht zu weit von der Wand: Hallo, mein Installateur hat die Wandscheibe vermutlich zu hoch befestigt. Jetzt steht das Gewinde der Wandscheibe aus den Fliesen heraus. Die...
  5. Massiver Eichen-Dielenboden kommt hoch

    Massiver Eichen-Dielenboden kommt hoch: Hallo, wenige Wochen nach den Verlegearbeiten kommt unser 2cm massiver Eichen-Dielenboden hoch. Beim Unternehmer hatten wir schon die viel zu...