Architektenstereotyp... wunderbar!

Diskutiere Architektenstereotyp... wunderbar! im Humor Forum im Bereich Sonstiges; http://www.nichtlustig.de/comics/full/051217.jpg Ich hab soo gelacht.

  1. #1 Hendrik42, 18.12.2005
    Hendrik42

    Hendrik42 Gast

  2. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    sorry, aber da stimmt der Name der Internetseite: Nicht lustig!
    Aber bitte, kläre mich auf: Was soll denn lustig sein?
     
  3. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich tippe auf bestätigung eines Vorurteils oder einer Vorstellung .. :Roll .. Hetero
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    "mmmh"

    jo find ich auch lustig ... die Kinderlein kennen´s so:
    .
    das ... ist ... das ... Haus ... vom ... Ni ... ko ... laus (!)
    .
    und jetzt zähl mal die Strich auf dem dem Bild des Architekten und vergleiche
    die Anzahl mit den genannten Silben ... die Kunst besteht darin das Bild ohne Absetzen in 8 Strichen zu zeichnen.
    .
    sorry "aber" des iss ein Insiderwitz :)
     
  5. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ja ok wie das Haus vom Nikolaus funktioniert wußt ich schon, aber wo is der Witz?
    Es muss ja was mit dem Architekt zu tun haben, aber was? :confused:
     
  6. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Mittwoch, 23 Uhr 10, Harald Schmidt erzählt:

    Kommt ein Weihnachtsmann zum Architekt. *Publikum schweigt*

    Kommt ein Weihnachtsmann zum Architekt hi hi hi *Publikum schweigt*

    Also nochmal. *mit lauterer Stimme* Kommt ein als Weihnachtsmann verkleideter Möchtegernbauherr, der noch schnell die Eigenheimzulage abzocken will *Pause* hi hi hi *Publikum lacht*

    so einer aus dem Unterschichtenfernsehen *grinst* *Publikum lacht lauter*

    dasch habichvon Roudi gelernt hi hi hi, also der kommt zum Baubetreuer und sagt: *mit tiefer Stimme* Hou hou hou! *Publikum schmeißt sich weg*

    Was sind Sie denn für ein Architekt hi hi hi *Publikum schweigt*

    Verstehen Sie nicht, er kommt zum Baubetreuer *beugt sich vor, fasst mit dem Finger unter die Brille und zieht ein Unterlid herunter* und sagt was sind Sie denn für ein Architekt hi hi hi *Publikum schweigt*

    Sag mal Manuel was habt ihr mir denn da für einen Scheiß hingelegt? Manuel: du erzählst das aber auch ganz falsch Harald, das ist nicht der Weihnachtsmann sondern der Nikolaus und die Zeichnung die der da hält ist das Haus vom Nikolaus. Harald: das soll das Haus vom Nikolaus sein, und wo ist der Witz? Manuel: das heißt nur so, das ist ein Kinderrätsel, kennst du nicht? Harald: Nee, kenn ich nicht. Hat nicht wirklich funktioniert der Gag oder? Manuel: Nee, wenn du das nicht richtig erzählst, komm wir machen weiter ...
     
  7. #7 Hendrik42, 19.12.2005
    Hendrik42

    Hendrik42 Gast

    Leonardo Da Vinci wurde einmal von seinem König und Sponsor gefragt, worauf er am meisten Stolz sei. Der König erwartete natürlich eine Aussage wie "Ihnen den Tag zu erhellen, Sire" oder so.

    Da Vinci stellte sich an eine Tafel und malte einen perfekten Kreis. Von Hand.

    Und sagte: "Darauf".

    (oder so, Geschichte aus dem Gedächnis)

    Gruß,

    Hendrik

    PS. aber das Bild spielt natürlich auf das Vorurteil an, dass dem Architekten schnell mal die Demonstration des eigenen Könnens (und/oder Geschmacks) wichtiger ist als die Kundenbedürfnisse.
     
  8. #8 Hendrik42, 19.12.2005
    Hendrik42

    Hendrik42 Gast

    Bruno, sehr schön!

    <kichernd>, Hendrik
     
  9. #9 susannede, 19.12.2005
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Also ich finde die erste Skizze gar nicht sooooo schlecht. Nagut, die Garage fehlt noch. Aber für den ersten, groben Entwurf geht's doch...
    Wollte der Nikolaus was dekonstruktives, à la Coop Himmelblau - wir wissen es nicht ???
    Was hatten Sie denn erwartet...Architekt - ich bitte Sie, wozu weshalb, braucht man den?
     
  10. #10 Gast217, 19.12.2005
    Gast217

    Gast217 Gast

    Das erinnert mich an die Witze, die meine Kinder erfinden, mir 5 mal erzählen und immer wieder nachfragen "verstehst nicht?" und sich dann nicht mehr einkriegen, weil sie so eine begriffstutzige Mama haben, die dann tatsächlich was zum Lachen hat. :D
     
  11. #11 cb-bauplan, 19.12.2005
    cb-bauplan

    cb-bauplan

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    90762 Fürth
    Frechheit! Was erwartet der Nikolaus wenn er nur 50% HOAI zahlt! :D
     
Thema:

Architektenstereotyp... wunderbar!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden