Architektenvertrag? Anwaltlich prüfen lassen?

Diskutiere Architektenvertrag? Anwaltlich prüfen lassen? im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; hallo ihr, bisher hat der archi ohne schriftlichen vertrag für uns die vorplanung gemacht. da wir uns entschieden haben, auch die restlichen...

  1. #1 fribbich2006, 26.02.2006
    fribbich2006

    fribbich2006

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin und Hausfrau ;-)
    Ort:
    Wetterau
    hallo ihr,

    bisher hat der archi ohne schriftlichen vertrag für uns die vorplanung gemacht.
    da wir uns entschieden haben, auch die restlichen leistungsphasen mit ihm zu machen, werden wir ja jetzt einen vertrag machen müssen.

    der archi gab uns seinen mustervertrag mit, wie er ihn mit seinen privaten bauherren wohl immer abschließt.
    so, wie erkenne ich denn jetzt, ob das so ok ist?
    wenn ich mit einem bauträger gebaut hätte, wäre ich zu einem anwalt für baurecht, und hätte den vertrag klitzeklein auseinander nehmen lassen.
    kann ich mir das in dem fall sparen? oder sollte ich das geld doch investieren?
    wir vertauen ihm, wir kennen uns über die kinder im kindergarten, dennoch weiß man nie, ob was schief geht. und dann nützt einem das "kennen" gar nichts ;)

    sagt mal, wie ihr anderen bauherren das gemacht habt oder schreibt aus eurer sicht als architekt. gibt es einen mustervertrag, der auch für bauherren ok ist?

    danke schonmal im voraus!
    frib
     
  2. #2 VolkerKugel (†), 27.02.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Mustervertrag ...

    ... gibt´s keinen. Auch die Architektenkammer gibt nur noch sogenannte "Orientierungshilfen" heraus, da sich die Rechtsprechung auf diesem Gebiet ständig wandelt.

    Ich sach mal so:
    Einigt Euch über das, was der Architekt für Euch leisten soll und vereinbart dafür ein Honorar, das im Rahmen der HOAI liegt.
     
  3. #3 Harald W., 27.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Ich nutze..

    ..einen einfachen Vertrag (3 Seiten) von einem Baufachverlag . Ansonsten kläre ich meine Bauherren über alle Leistungsphasen LP 1-9 auf, die auch einzeln erbracht werden können. Um mir nicht den Vorwurf machen zu lassen, das wir an Kostensteigerungen/Zusatzwünschen der Bauherren unser Honorar hochschrauben, schlage ich nach Kostenschätzung des Projekts eine Pauschalierung vor.
    Zusätzlich verfolge ich aber in meinen Kostenermittelungen sehr genau, durch welche Zusatzwünsche der Bauherren die Kosten den Rahmen übersteigen werden. Am besten man schreibt ganz genau die Leistungen in den Vertrag, die man erbringt und auch nicht erbringt (z.B. Aussenanlagen etc...).
     
Thema: Architektenvertrag? Anwaltlich prüfen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. architektenvertrag prüfen lassen

    ,
  2. architektenvrrtrag prüfen lassen

    ,
  3. was kostet es einen architektenvertrag zu prüfen

    ,
  4. kosten Architektenvertrag prufen lassen,
  5. architektenvertrag prüfen
Die Seite wird geladen...

Architektenvertrag? Anwaltlich prüfen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Architektenvertrag

    Architektenvertrag: Hallo zusammen, wir haben uns mehr oder weniger für einen Architekten entschieden und haben Freitag noch einmal ein finales Gespräch in dem die...
  2. Kostenvorstellungen im Architektenvertrag formulieren

    Kostenvorstellungen im Architektenvertrag formulieren: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese und es nun tatsächlich ernst mit dem Bauen wird, habe ich mich angemeldet. Wir haben...
  3. Zeitvorgaben für Leistungsphasen im Architektenvertrag

    Zeitvorgaben für Leistungsphasen im Architektenvertrag: Ich habe gehört, dass es für den Bauherren gut und zu beachten ist, im Architektenvertrag für jede Stufe der Architektenleistung eine genaue...
  4. Enthalten "Planungskosten" rechtlich auch die Ausführungskosten?

    Enthalten "Planungskosten" rechtlich auch die Ausführungskosten?: In einem Architektenvertrag wird das Gesamtbudget "einschl. Genehmigungs- und Planungskosten für Architektur" ausgegeben. Sind hierin auch die...
  5. Architekten nach LP 1-4 wechseln ?

    Architekten nach LP 1-4 wechseln ?: Hallo Zusammen, ich plane seit einiger Zeit einen Baumaßnahme. Ein 2-Familienhaus als Bestandsgebäude soll kernsaniert, zu einem 3-Familienhaus...