Armaturen anschließen

Diskutiere Armaturen anschließen im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich nochmal, ich wüsste gerne, ob (und wenn ja welche) Standartmaße es für die Anschlüsse von Armaturen gibt. Haben alle den Gleichen...

  1. thowa

    thowa

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing
    Ort:
    Bottrop
    Hallo, ich nochmal,

    ich wüsste gerne, ob (und wenn ja welche) Standartmaße es für die Anschlüsse von Armaturen gibt.

    Haben alle den Gleichen Abstand zwischen warm und kalt?
    Gibt es einen Standart-Gewindedurchmesser?

    Gibt es dabei Unterschiede zwischen normaler Entnahmestelle, Badewanne oder Dusche?

    Danke, Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Armaturen anschließen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    simon84 und Fred Astair gefällt das.
  4. elvira

    elvira

    Dabei seit:
    13.09.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Hallo thowa,

    eigentlich sollten diese Maße gleich sein, weil es ja Normierungen gibt bzw. DIN-Normen. Soweit ich weiß beträgt der Abstand um die 15 cm bei Badewannenarmaturen!

    ich habe auch mal bei Amazon verschiedene Armaturen angesehen, die Maße sind eigentlich glech oder hier mal nachsehen, geht allgemein um mischbatterien: (www)mischbatterie-kaufen.de

    Grüße
    Elvira
     
  5. #4 simon84, 14.11.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    580
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja klar ist das genormt.
    Auch der Abstand zum Boden ist genormt und es gibt Normen zu Abstandsflächen zwischen Sanitärgegenständen und den Bewegungsbereichen.
    Bei Gewinden gibt es auf jeden Fall zu 99% übliche Größen !

    Google nach "Sanitär Armatur Abstand" ist zu schwierig ?

    Abweichungen von Normen sind immer möglich, in Alt wie in Neubau.
    Daher immer erst messen !

    Dusche ist normalerweise 1/2 Zoll Gewinde, Badewanne normalerweise 3/4 Zoll.
    Eckventile für Waschbecken sind normal 1/2 Zoll an der Wand und 3/8 zur Armatur.

    Heutzutage haben viele Armaturen Flexschläuche, so dass du kleine Unterschiede ausgleichen kannst.

    Beim Abwasser sollte das schon passen, wenn dein Abfluss zu hoch ist bzw. dein Waschbecken zu niedrig haengt, dann hast du ein Problem einen normalen Siphon anzuschliessen ! Umgekehrt ist eher nicht so das Problem, z.B. das Tauchrohr zu verlängern
     
  6. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    das grenzt ja an Leichenschändung,
    habt ihr schon mal auf das Datum geschaut?
     
    simon84 gefällt das.
  7. #6 simon84, 14.11.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    580
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Oh mann :yikes:winken

    Naja für die Suchfunktion wirds nicht schaden :)
     
  8. #7 driver55, 14.11.2017
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    94
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und vor allem den Link (die Werbung) ignorieren und dort nichts kaufen.
    :biggthumpup:
     
  9. #8 Ctrinker2, 18.12.2017
    Ctrinker2

    Ctrinker2

    Dabei seit:
    17.12.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    GWZ-Installateur
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Fachinstallateur
    Für Aufputz-Armaturen (Badewanne und Dusche) ist 1/2 Zoll und Abstand=15,3cm Standard. 15,3cm wäre das Originalmaß, die meisten Installateure installieren 15cm oder 15,5cm, der Rest (auch dass es am Ende waagrecht ist) wird vom Exzenter ausgeglichen
    MFG Trinker
     
  10. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Dem würde ich jetzt dezent widersprechen wollen, da die Fliesen mit Fugen heutzutage 15 cm haben. Rasterfliesen wäre der Ausdruck. Früher waren es 15,3 cm.
     
    Ctrinker2 gefällt das.
  12. #10 Ctrinker2, 18.12.2017
    Ctrinker2

    Ctrinker2

    Dabei seit:
    17.12.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    GWZ-Installateur
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Fachinstallateur
    Hallo am1003, jetzt habe ich durch Sie wieder etwas Geschichte gelernt!
    Das heißt, ich weiß nun woher dieses "alte Maß" kommt.
    Danke!
     
Thema: Armaturen anschließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. news

Die Seite wird geladen...

Armaturen anschließen - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Balkondecke mit anschliessender Verfliessung

    Sanierung Balkondecke mit anschliessender Verfliessung: Hallo zusammen, wir haben derzeit eine Balkonsanierung, bei der die Betondecke erneuert wird. Anschliessend sollen Fliesen verlget werden, dazu...
  2. Italienische Armatur, Einbau ohne DVGW tatsächlich verboten?

    Italienische Armatur, Einbau ohne DVGW tatsächlich verboten?: Hallo, wir wollen unser Bad neu gestalten und haben folgende Armatur ausgesucht. Entscheidend war für uns, dass wir polierten Edelstahl wollten:...
  3. Schutz gegen Rückstau - Kleinhebeanlage und Notentwässerung anschließen?

    Schutz gegen Rückstau - Kleinhebeanlage und Notentwässerung anschließen?: Hallo zusammen, nachdem dieses Jahr schon zum zweiten Mal die Trocknungsfirma im Haus ist (die letzten 30 Jahre gab es keine Probleme) reicht es...
  4. Drainage an Regenwasser Zisterne anschließen

    Drainage an Regenwasser Zisterne anschließen: Hallo, wir haben den Keller unseres EFH neu abdichten und mit einer Drainage versehen lassen. Aufgrund des extremen Lehmbodens kommt eine...
  5. Zisterne nachträglich an Kanal anschließen

    Zisterne nachträglich an Kanal anschließen: Hallo liebe Experten. Folgendes Problem: Der Notüberlauf einer vorhandenen Zisterne in einem Reihenhausgarten muss nachträglich an den Kanal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden