Armierungsmörtel Übergang: Dämmung/Beton

Diskutiere Armierungsmörtel Übergang: Dämmung/Beton im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo allerseits, Ich bin Architekturstudent im dritten Semester (hab also nicht sonderlich viel Ahnung ^^) und mein Aktuelles Projekt ist eine...

  1. Flint S

    Flint S

    Dabei seit:
    24. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Hallo allerseits,
    Ich bin Architekturstudent im dritten Semester (hab also nicht sonderlich viel Ahnung ^^) und mein Aktuelles Projekt ist eine Stahlbeton konstruktion mit WDVS. Nun habe ich einen Situation bei der die Dämmung plan in ein Fertigbetonteil übergeht. (eine Stütze einer Logia die über Isokörbe abgekoppelt ist und ungedämmt bleibt) Meine Frage ist nur ob der Armierungsmörtel mit dem Gewebe des WDVS und letztendlich der Außenputz auch auf der Betonoberfläche hält und ob es an den Übergängen bei Temperaturschwankungen zu Rissbildungen kommt. Oder muss ich das Betonelement gezwungenermaßen mit Dämmung ummanteln?

    Ich hoffe man versteht mich :)

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 24. Januar 2014
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Entweder ummanteln, damit wird auch eine Wärmebrücke vermieden oder eine Anschlußfuge ausbilden! Den Übergang WDVS zu Beton einfach zu überarmieren halte ich für sehr gefährlich wegen der zu erwartenden Rissbildung. Wird alles ummantelt mit mindestens 6 cm EPS dann hätte ich keine Bedenken außer du hast schon eine Bewegungsfuge im Untergrund. die wäre immer durch alle Bauteilschichten zu übernehmen.
     
  4. Flint S

    Flint S

    Dabei seit:
    24. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Vielen Dank für die Antwort,
    mal schaun wie ich das umsetze. :)
     
Thema:

Armierungsmörtel Übergang: Dämmung/Beton

Die Seite wird geladen...

Armierungsmörtel Übergang: Dämmung/Beton - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...