Asbestfüllschaum

Diskutiere Asbestfüllschaum im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ist das Asbestschaum Zwischen Türrahmen/Fensterrahmen und Laibungen/Mauer befindet sich ein besonderes Füllmaterial: Oberfläche...

  1. #1 KurtMeisner, 24. Januar 2016
    KurtMeisner

    KurtMeisner

    Dabei seit:
    23. Januar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Postbote
    Ort:
    Aachen
    Hallo! Ist das Asbestschaum

    Zwischen Türrahmen/Fensterrahmen und Laibungen/Mauer befindet sich ein besonderes Füllmaterial: Oberfläche silbergrau,mattglänzend! Kratzt man dies ab, sieht man schneeweißes , pulvrig-fasriges leicht eindrückbares
    Material. Kann hier Asbest enthalten sein.
    Bitte nur Expertenantworten! Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KurtMeisner, 24. Januar 2016
    KurtMeisner

    KurtMeisner

    Dabei seit:
    23. Januar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Postbote
    Ort:
    Aachen
    Hier noch ein Foto IMG_2486 (2).jpg
     
  4. #3 Gast943916, 24. Januar 2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    dann wirst du wohl gar keine erhalten, oder wie soll man das anhand dieses Fotos einwandfrei klären können?
    Lass es untersuchen und du weisst es
     
  5. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sieht aus wie stinknormaler 1K Montageschaum grau.

    Ansonsten einfach eine kleine Probe entnehmen analysieren lassen, googeln nach "Asbestanalyse" mit dem Labor aus Holland (warscheinlich eins der ersten Ergebnisse) habe ich selber Erfahrungen, schnelle Antwort und günstig.
     
  6. #5 KurtMeisner, 25. Januar 2016
    KurtMeisner

    KurtMeisner

    Dabei seit:
    23. Januar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Postbote
    Ort:
    Aachen
    Wie kann man sich dann die silbergraue Schicht vorstellen. Wurde sie nachträglich aufgebracht?
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 25. Januar 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Woher bitte sollen wir das wissen, wenn wir nicht mal wissen, was es ist?

    Hier hilft nur örtliche Besichtigung oder eine Analyse im Labor oder wie Stefan immer sagt Riechen, schmecken, fühlen.
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich bin wahrlich kein freund von asbestneurotikern,
    aber da würde ich nicht weiter herumkratzen.
    eine analyse kostet nicht die welt.
     
  9. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Bräuchte es nicht für Asbest auch eine Faser? Eben weil es eine Faser ist.
     
  10. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    ...da steht doch "fasrig"! Und es gab tatsächlich asbesthaltigen Fensterkitt (hatte dienstlich mal eine Nachfrage zu einem Fall in einem Gewächshaus).
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Hab ich glatt überlesen. Mich persönlich würde es aber wundern wenn das Zeug in PU-Schäumen enthalten wäre. Aber eine Laboruntersuchung ist ja fix gemacht. Ansonsten unseren Müllmann, Stolzenberg oder KatMat, anschreiben. Die haben da vermutlich verifizierbares Wissen.
     
  13. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    ...also ich hätte auch Zweifel, ob es ein PU-Schaum ist. Also untersuchen lassen.
     
Thema:

Asbestfüllschaum