Asbesthaltige Bodenbeläge

Diskutiere Asbesthaltige Bodenbeläge im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, wir sind kurz davor ein Haus zu kaufen, und ich mache gerade so die letzten Checks. Dabei sind mir zwei Böden aufgefallen, die...

  1. tiro03

    tiro03

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    wir sind kurz davor ein Haus zu kaufen, und ich mache gerade so die letzten Checks. Dabei sind mir zwei Böden aufgefallen, die vermutlich in den 70er

    Jahren reingelegt worden sind, und für mich daher im Asbestverdacht stehen. Ich habe mal zwei Fotos angehängt. Ich habe dazu folgende Fragen:

    1) Lassen sich auf Grund der Fotos aussagen dazu machen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass diese Böden Asbest belastet sind?

    2) Was würde die Entfernung eines solchen Asbestbelags pro qm etwa Kosten?

    3) Da sind auch noch diverese Fliesen aus den 70er, sollte man die ebenfalls überprüfen lassen?

    4) Der lokale Asbestsanierer sagt, dass Ausrollwahre kein Asbest enthält, sondern nur Platten. Jetzt habe ich im Netz aber auch Bilder von Ausrollware gefunden die belastet ist. Was stimmt?

    Herzlichen Dank!
    bild1.jpg

    bild2.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Größere Fotos bitte von der Rückseite.
    Klar gab es Bahnenware mit Asbestpappe (Cushioned Vinyls).
    Bei so kleinen Aufträgen sind die Preise Glücksache. BE ist wichtiger als m2.
     
  4. tiro03

    tiro03

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo, und danke für die Antwort. Vom ersten Boden habe ich unten mal ein Detailbild eingestellt.
    Leider habe ich vom anderen Boden kein Foto von der Rückseite und kann auch in nächster Zeit nicht ins Haus um eins zu machen.
    Der Boden liegt im OG und auf den Treppenstufen über zwei Geschosse.

    Was ist denn BE?

    boden-detail.jpg
     
  5. Runner

    Runner

    Dabei seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Köln
    Asbest gab es in Ausrollware, auf den Bilder sieht es schon sehr Faserig aus... Was Asbest sein könnte...
     
  6. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Das Gewebe sieht sieht für mich nach Jute aus und lässt mich eher auf Linoleum tippen, aber anhand von Fotos ist das eher Stochern im Nebel.
     
  7. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Das ist offenbar tatsächlich Linoleum. Dachte vorher, das graue wäre eine Pappe. Sind aber wohl die Dielen. BE ist Baustelleneinrichtung.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Asbesthaltige Bodenbeläge

Die Seite wird geladen...

Asbesthaltige Bodenbeläge - Ähnliche Themen

  1. Asbesthaltige Fensterbank?

    Asbesthaltige Fensterbank?: Hallo zusammen, da es scheinbar auch asbesthaltige Fensterbänke gab, möchte ich euch um eine Beurteilung folgender Fotos bitten: [IMG] [IMG]...
  2. Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

    Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?: Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...
  3. OSB Bodenbelag austauschen

    OSB Bodenbelag austauschen: Hallo, wir möchten in unserem Haus die in die Jahre gekommenen OSB-Böden auszutauschen. Unter den 30 mm Verlegeplatten sind Holzdielen mit ca....
  4. Fliesen Bodenbelag nicht "ordentlich" verlegt...

    Fliesen Bodenbelag nicht "ordentlich" verlegt...: Liebe Fachfrauen und Fachmänner, vorweg... ich bin kein fachkundiger Mensch in Bezug auf das Verlegen auf Fliesen. Ich versuche mir nur gerade...
  5. Asbesthaltige Klebstoffe in Haus aus 1975?

    Asbesthaltige Klebstoffe in Haus aus 1975?: Hallo Bauexperten, wir haben vor kurzem ein EFH/DHH, Bj 1975 gekauft. Vor dem Kauf fand selbstverständlich auch eine Begehung mit einem...