auch mal ne Traufhöhenfrage

Diskutiere auch mal ne Traufhöhenfrage im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Tach, ich kam bei meinen Experimenten net so recht voran. Wie hoch kann ein Gebäude maximal werden, wenn die Traufhöhe höchstens 6,20 sein...

  1. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Tach,

    ich kam bei meinen Experimenten net so recht voran.
    Wie hoch kann ein Gebäude maximal werden, wenn die Traufhöhe höchstens 6,20 sein darf und die Dachneigung max 35°?

    Hintergrund, ich bastele grad am Schattenwurf der schlechtestmöglichen Nachbarbebauung *g

    Gruß
    Uli
     
  2. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    9m kommt das hin?
     
  3. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Firsthöhe = 6,20 + tan(35°)*0,5*Hausbreite b ~ 6,20 + 0,35*b
     
  4. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    also mit meinen bescheidenen Mathekenntnissen komme ich da auf ne Höhe von 11,80m das kann aber schwer sein ... hehe
    Grafische Lösung führt mich zu irgendwas um die 9m

    ich muss dazu sagen ich hab irgendwie keinen Rechner mit Winkelfunktionen *g und hab mir das aussem Langzeitgedächtniss zusammengereimt
     
  5. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Hausbreite 10 m:

    6,20 + 0,700*0,5*10,00 = 9,70

    Das war aber der einfache Teil, was ist mit den Sonnenständen in Abhängigkeit von Jahres- und Uhrzeit? Außerdem ist bei Sonnenständen >35° über Horizont die Traufe die schattenwerfende Kante.
     
  6. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    hm jetzt grüble ich wo da mein Fehler war die 0,700207 usw hat ich auch so ca.

    Na das lass ich von der 8 stundendemo machen mit den schatten, muss mich nur beeilen
     
Thema:

auch mal ne Traufhöhenfrage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden