Auf was bei Auswahl des Bauüberwachers achten?

Diskutiere Auf was bei Auswahl des Bauüberwachers achten? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Zusammen, Was macht einen guten Bauüberwacher aus? Mir fallen ein: - Haftpflichtversicherung vorhanden - neben der Gutachtertätigkeit...

  1. whong

    whong Gast

    Hallo Zusammen,

    Was macht einen guten Bauüberwacher aus? Mir fallen ein:

    - Haftpflichtversicherung vorhanden
    - neben der Gutachtertätigkeit auch als Planer tätig


    Sonst noch Punkte, die beachtet werden sollten?

    Grüße
    Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GControl

    GControl

    Dabei seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Ja,
    keinen von Vereinen mit 3 oder 4 Buchstaben nehmen oder die sonst hauptsächlich Fahrzeuge begutachten.

    Nach Möglichkeit einen öffentlich bestellten und vereidigten.
     
  4. whong

    whong Gast

    Was spricht gegen die drei Buchstaben mi einem B am Anfang und einem B am Ende, wenn die ersten beiden Punkte zutreffen?
     
  5. planfix

    planfix Gast

    Ich halte Erfahrung für das wichtigste Gut. Das gibt einfach die Sicherheit für den Blick aufs Wesentliche.
    Es kommt ja schon darauf an zur richtigen Zeit vor Ort zu sein. Daher würde ich auch die Häufigkeit der Baustellenbesuche mit in die Liste aufnehmen.
     
  6. whong

    whong Gast

    Der Baubegleiter, den ich ins Auge gefasst habe, hat mich bereits im Hinblick auf Überprüfung der Baubeschreibung beraten. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden, wollte aber einfach mal wissen, auf was man noch so alles achten soll.

    Vereinbart sind 11 Termine. Da er aus der Nachbargemeinde kommt, sind aber auch kurzfristige Baustellenbesuche möglich.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. borner

    borner

    Dabei seit:
    2. März 2015
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektierer
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    ich klinke mich hier mal ein, da ich vor einem ähnlichen Problem stehe: wie einen guten Baubetreuer finden?

    Es gibt ja diesen Bund, wo es um den Schutz der Bauherren geht. Dort haben wir uns einen Baubetreuer raus gesucht zur Prüfung der Bauleistungsbeschreibung.
    In kürzester Zeit erreichte uns ein Bericht über mehrere Seiten. Wow, dachte ich im ersten Moment.
    Wie kann man in so kurzer Zeit ein so detailliertes Prüfergebnis erarbeiten und dann auch noch diese Mengen an Text zusammen schreiben?

    Beim genaueren Lesen ist mir dann aufgefallen, dass es wohl mehrere Textbausteine mit allgemeinem Inhalt sind.
    An einer Stelle wird sogar darauf verwiesen, dass man die Firma (fiktiver Name) "Supertoll-Hausbau24" auf dieses oder jenes hinweisen sollte. Aber weder kenne ich eine Firma mit den Namen "Supertoll-Hausbau24", noch war die Baubeschreibung von dieser Firma.

    Beim kopieren der Textbausteine hat offensichtlich niemand vernünftig Korrektur gelesen.
    Was mir auch gefehlt hat ein Hinweis, welche der bemängelten Punkte in der Baubeschreibung wirklich gravierend sind. Ich kann als Laie nicht immer entscheiden, ob dieser oder jener Punkt nun bei der Hausbaufirma unbedingt einzufordern ist oder Verhandlungsmasse ist.

    Jetzt überlegen wir, für die Bauüberwachung einen anderen Betreuer nehmen. Nur, wie geht man bei der Suche am besten vor?
     
  9. whong

    whong Gast

    Hallo Borner,

    ich habe noch etwas im Forum recherchiert und bin auf einige hilfreiche Aussagen von OLger MD gestoßen, die ich hier gerne zitieren möchte.

    Mein Tipp wenn du mit den drei Buchstaben nicht zufrieden warst: Google doch mal die nächste Stadt in deiner Nähe und nach Bauüberwachung, dann kläre ab, ob die Büros die du dabei findest auch Bauüberwachung gem. HOAI durchführen.

    http://www.bauexpertenforum.de/show...ngel-Was-tun&p=1066950&viewfull=1#post1066950

    Warum ein Gutachter der IHK und keiner von der Architektenkammer / Ingenieurkammer ?
    Warum ein 'Gutachter zur Qualitätskontrolle' und kein Sachverständiger zur Bauüberwachung nach HOAI ?
    Wieviel Vor-Ort-Termine sind vorgesehen?

    Such mal hier im Forum nach Bauüberwachung, baubegleitende qualitätskontrolle, Bewehrungsabnahme und ähnlichen Stichworten.
    Am besten via google mit: bauüberwachung site:bauexpertenforum.de




    http://www.bauexpertenforum.de/show...-GU-sinnvoll&p=1057731&viewfull=1#post1057731

    Was Du brauchst ist ein Bauüberwacher mit kontrollierender Funktion. Er prüft z.B. die Pläne vor der Ausführung, ist bei wichtigen, komplizierten, fehlerträchtigen, statisch relevanten und weiteren überwachungsbedürftigen Arbeiten vor Ort. Er kann zum Beispiel auch bei der Baugrubenabnahme, bei der Bewehrungsabnahme, beim Betonieren usw. dabei sein. Er greift nicht direkt in das Baugeschehen ein. Er kontrolliert, prüft, überwacht und er berät und unterstützt den Bauherren.

    Vereinbare mit Deinem Bauüberwacher schriftlich, wie weit seine Befugnisse gehen dürfen.
    - darf er vor Ort Mängel rügen ?
    - darf er dem AN in Deinem Namen Mängelrügen schreiben
    - darf er zusätzliche Leistungen beauftragen, bis in welche Höhe

    + soll er die Kosten überwachen?
    + soll er die Terminvorgaben überwachen ?
    + soll er Bautagebuch führen ?
    + soll er sich auch um Sicherheit und Gesundheitsschutz auf der Baustelle kümmern ?
    + übernimmt er auch Aufmaßkontrollen und Rechnungsprüfungen ?
    + soll er Kopien von Datenblättern, Lieferscheinen usw, schon während der Bauphase sammeln
    + welche Haftung übernimmt er ?

    Frag' Den BÜ, in welchen Bereichen er sich auskennt und ob ggf. weitere Spezialisten (z.B. für Betonarbeiten bei weißen Wannen, Elektro- und Blitzschutzarbeiten, usw.) erforderlich sind.

    Besprich' mit den GU/GÜ, dass Du einen BÜ haben wirst und mit welchen Befugnissen er ausgestattet sein wird.




    http://www.bauexpertenforum.de/show...buch-anlegen&p=1069670&viewfull=1#post1069670

    Zum Führen eines Bautagebuches brauchst Du auch die passenden Geräte, wie z.B. Thermomenter, ggf. Luftfeuchtemessgerät, Windmesser,...

    Wenn Du es wirklich auf dem PC machen willst, mach Dir 'ne Writer oder Word-Vorlage. Wieso Excel? Willst Du was ausrechnen ?
    Speichern dann als PDF/A und mit den korrekten Metadaten.

    Im Grunde brachst Du Kapitel für:
    Datum, Laufende Nummer des Bautagebuches
    Bauvorhaben (Bezeichnung, Bauort, AN, AG, )
    Bauteil, Bauabschnitt, Los, - falls es eine Unterteilung gibt
    Wetter (Temp., Wind, Luftfeuchte, Niederschlag, Bewölkung; Temp. + Feuchte ggf. morgens-mittags-abends)
    Bautenstand (ggf. mit IST / SOLL)
    ausgeführte Arbeiten
    Maschineneinsatz
    AK-Einsatz ( Firma, Anzahl, ggf. Qualifikation)
    Materialeinsatz
    Anordnungen (Änderungen, Abweichungen, Ergänzungen zur Planung)
    Bemerkungen / Baustellenbesuche / Auflagen
    Unterschriften, Datum
     
Thema:

Auf was bei Auswahl des Bauüberwachers achten?

Die Seite wird geladen...

Auf was bei Auswahl des Bauüberwachers achten? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Innenwandaufbaus

    Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Innenwandaufbaus: Hallo zusammen, nachdem der Erwerb einer Bestandsimmobilie leider nicht geklappt hat, planen wir gerade den Neubau eines EFH als Effizienzhaus...
  2. Neubau EFH | Auswahl der "richtigen" Heiztechnik

    Neubau EFH | Auswahl der "richtigen" Heiztechnik: Ganz klar: die richtige Heizung gibt es nicht. Aber welche könnte für uns die richtige Wahl sein? Im Zusammenhang mit dem Neubau eines EFH mit...
  3. Hochbeet/Mauer betonieren und verputzen, auf was sollte man achten?

    Hochbeet/Mauer betonieren und verputzen, auf was sollte man achten?: Hallo, ich würde gerne eine Abtrennung als Art Hochbeet betonieren. Soll ungefähr so aussehen: [ATTACH] [ATTACH] Es soll ca. 45 cm breit und...
  4. Auswahl HEA/HEB Träger nach Tabelle OK?

    Auswahl HEA/HEB Träger nach Tabelle OK?: Hallo Ihr Bauexperten, ich habe mich zwar eben erst angemeldet, lese aber schon lange mit da ich 2015 mit meinem Neubau angefangen habe. Jetzt...
  5. Graben - Überfahrt auf Grundstück - worauf achten

    Graben - Überfahrt auf Grundstück - worauf achten: Hallo Leute, wir wollen bauen und haben auch schon alles beantragt. Nun ist es so, dass vor unserem Grundstück ein kleiner Graben entlang läuft....