Aufbau Garagenboden

Diskutiere Aufbau Garagenboden im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Ich habe jetzt verschiedene Fragen und Antworten in diesem Forum gelesen, aber leider kann mir bislang kein Beitrag helfen. Deshalb meine Frage:...

  1. HaPe

    HaPe

    Dabei seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Morschen
    Ich habe jetzt verschiedene Fragen und Antworten in diesem Forum gelesen, aber leider kann mir bislang kein Beitrag helfen. Deshalb meine Frage:
    Ich möchte in diesem Sommer den Garagenboden meiner Garage (Beton) mit einem Aufbau versehen. Wobei ich bislang nicht weiß, welchen Aufbau ich nehmen soll. Meines Wissens erfordert z. B. ein Anhydridestrich einen Isolieranstrich, um Garagentauglich zu sein und nicht zu versanden.
    Da ich befürchte, daß dieser durch Arbeiten am Auto (Wagenheber) oder den Ständer am Motorrad doch nur leidet, suche ich nach Alternativen.
    In der Tiefgarage meiner Firma ist eine solche Alternative eingebracht. Irgendein heller Beton(?)boden, der nicht gestrichen ist, aber Feuchtigkeit abfließen lässt und fest ist. Da sich aber niemand erinnern kann, wer diesen Boden eingebaut hat, kann ich nicht nachfragen, welches Material das ist.
    Wie sieht es mit Gussasphalt aus, ist der geeignet? Welche Möglichkeiten gibt es noch? Was in anderen Beiträgen geschrieben ist (Split, Pflaster auf Krus, Platten/Fliesen etc.) scheidet für mich aus.

    Wer kann helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach HaPe,

    welches Material in der Tiefgarage Deiner Firma liegt, kann Dir hier so auch keiner sagen.
    In bau.de hat Dir doch schon jemand geantwortet. Was gefällt Dir daran nicht?

    Einen Anhydritestrich kannst Du in der Garage vergessen. Der ist nur für Innenräume gedacht, wo er in Bädern auch noch speziell abgedichtet werden muß.
    Gußasphalt kannst Du in der Garage auch nehmen, ist aber zum einen nicht weiß, und zum anderen hat der auch nicht die Druckfestigkeiten, überhaupt bei höheren Temperaturen.
    Wie ist denn Dein Aufbau?
    Muß er hell sein?
    Eventuell Detail- Foto einstellen von dem Boden in der Tiefgarage.

    Gruß Berni
     
  4. #3 Fliesenguru, 6. März 2006
    Fliesenguru

    Fliesenguru

    Dabei seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    Fliesenleger
    Glaube der HaPe meint geglätteten Beton liest sich zumindest so ?
    Anhydrit ist ja aus Gips im groben und ganzen und Gipshaltige Werkstoffe sind wasserlöslich also gänzlich ungeeignet .
     
Thema:

Aufbau Garagenboden

Die Seite wird geladen...

Aufbau Garagenboden - Ähnliche Themen

  1. Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau

    Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau: Hallo, Nochmal zum Thema Fenster bzw. Rolladenkasten... Geplant ist ein Holz-Massivhaus. 2 verschiedene Fenster Angebote liegen mir vor, beide...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau)

    Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau): Hallo liebe Fachmänner, ich bin leider keiner, ;-) drücke ich aber trotzdem nicht vor einem kleinen Ausbau-Vorhaben. :-) Auf meiner 2012...
  4. Aufbau: Fließspachtel, OSB, Vinyl

    Aufbau: Fließspachtel, OSB, Vinyl: Hallo zusammen, ich muss leider nochmal zu meinem leidigen Fußboden-Thema nerven. Wir haben nun einen Teil vom Raum ausgeglichen (wir mussten...
  5. unbeheizte Holz Garage dämmen - Aufbau ?

    unbeheizte Holz Garage dämmen - Aufbau ?: Hi Leute, es geht um eine Garage die über die Jahre gewachsen ist. Es gibt einen Steinteil in dem das Auto steht, daran folgt ein Holzanbau. Da...