Aufbau Stahlbetondecke

Diskutiere Aufbau Stahlbetondecke im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Zusammen, im Zuge unseres Dachgeschoss ausbaus muss ein Deckendurchbruch für eine Treppe geschaffen werden. Für die Öffnung musste das...

  1. Steffen19

    Steffen19

    Dabei seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Biberach
    Hallo Zusammen,

    im Zuge unseres Dachgeschoss ausbaus muss ein Deckendurchbruch für eine Treppe geschaffen werden.
    Für die Öffnung musste das alte Büro und zwei Wände davon weichen um genügend Platz für die Treppe zu bekommen.
    Wir haben dsa Vorhaben mit unserem Architekten durchgesprochen, er gab sein ok dass die Wände entfernt werden dürfen und der Durchbruch an der Stelle gemacht werden kann.
    Die Wände sind nun entfernt, mich überrascht nun der Aufbau der Decke. Ich als Laie hätte "größere" Betonteile erwartet.
    Zum Vorschein kommen aber kleinere Porenbetonplatten zwischen "Stahlbetonträgern".
    Das Haus ist ca. Bj. 1970. Ist der Aufbau der Decke für das Baujahr normal?
    Ich möchte den Achitekten auf jeden Fall auch noch ein Blick darauf werfen lassen bevor der Durchbruch gesägt wird, er ist allerdings erst in 2 Wochen wieder erreichbar.
    Aber evtl kann der ein oder Andere vom Fach auch noch seine Meinung dazu sagen?

    Schon mal Dank im Vorraus,
    Gruß Steffen
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      42,4 KB
      Aufrufe:
      250
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      40 KB
      Aufrufe:
      250
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      37 KB
      Aufrufe:
      246
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 30. November 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und schon wieder mitten in wichtigsten teil der arbeit ist der architekt im urlaub ........ :D
     
  4. #3 Alfons Fischer, 30. November 2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    nur so am Rande: das ist kein Porenbeton...
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo, hat ein Statiker ( architekt ist kein statiker) alles gemessen und gerechnet und freigegeben?

    Wenn nein dann spielt ihr mit eure leben. Noch eindeutiger gehts kaum noch!!!
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    und danach geht´s in Weihnachtsurlaub. :mega_lol:

    Meine Güte, diese Architekten heute. Die haben´s halt gut. Da muss man nicht einmal wissen wie eine Decke aufgebaut sein könnte, um für einen Deckendurchbruch sein OK zu geben. Na ja, vielleicht hat er gerade seine Haftpflichtsumme aufgestockt und will´s wissen. ;)
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Darf ich mutmaßen, dass Architekt und Statiker noch gar nichts von ihrem Auftrag wissen?
     
  8. #7 wasweissich, 30. November 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :yikes
     
  9. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    ach Leute, neneneee,
    das was ich da sehe ist eine Einschubdecke, Träger und Füllsteine
    sind deutlich zu erkennen.
    Wenn man da ein Treppenloch haben möchte muss mit Sicherheit 1-2 Träger
    durchtrennt werden.
    Davon würde ich mal absehen. lieber warten bis ein richtiger Statiker sein ok gibt!!!
    Snap_2015.11.30_21h30m05s_002.png
     
  10. Inkognito

    Inkognito Gast

    Haben Sie das von Ihrem "Architekten" schriftlich?
     
  11. wasweissich

    wasweissich Gast

    werner , werner , werner ....

    der architekt hat doch schon OK gegeben , nur hat er , bevor er zur deckenbegutachtungsfortbildungslehrgang verreist ist , vergessen zu sagen , dass es bei der decke nicht ganz einfach wird . (er ist ja erst zum lehrgang :D )


    da gibts sowas wie statiker und architekt nicht ....
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast036816

    Gast036816 Gast

    es sei denn, Gunter kreuzt dort auf!
     
  14. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Da die wesentlichen Meinungen durch sind, darf der TE nochmal seinen Senf dazu geben und dann Zeit zu schließen.
     
Thema:

Aufbau Stahlbetondecke

Die Seite wird geladen...

Aufbau Stahlbetondecke - Ähnliche Themen

  1. Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau

    Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau: Hallo, Nochmal zum Thema Fenster bzw. Rolladenkasten... Geplant ist ein Holz-Massivhaus. 2 verschiedene Fenster Angebote liegen mir vor, beide...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau)

    Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau): Hallo liebe Fachmänner, ich bin leider keiner, ;-) drücke ich aber trotzdem nicht vor einem kleinen Ausbau-Vorhaben. :-) Auf meiner 2012...
  4. Aufbau: Fließspachtel, OSB, Vinyl

    Aufbau: Fließspachtel, OSB, Vinyl: Hallo zusammen, ich muss leider nochmal zu meinem leidigen Fußboden-Thema nerven. Wir haben nun einen Teil vom Raum ausgeglichen (wir mussten...
  5. unbeheizte Holz Garage dämmen - Aufbau ?

    unbeheizte Holz Garage dämmen - Aufbau ?: Hi Leute, es geht um eine Garage die über die Jahre gewachsen ist. Es gibt einen Steinteil in dem das Auto steht, daran folgt ein Holzanbau. Da...