Aufdachdämmung PUR oder Mineralwolle

Diskutiere Aufdachdämmung PUR oder Mineralwolle im Dach Forum im Bereich Neubau; Unser EFH soll eine Aufdachdämmung bekommen. Ausgeschrieben sind 140 mm Dicke. Das Dach hat einen U-Wert von 0,166 Als Alternativen habe ich...

  1. ecco

    ecco

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    A
    Ort:
    Sachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Geldeintreiber
    Unser EFH soll eine Aufdachdämmung bekommen. Ausgeschrieben sind 140 mm Dicke. Das Dach hat einen U-Wert von 0,166

    Als Alternativen habe ich vom Fachhandel PUR und Mineralwolle angeboten bekommen:

    1. PUR Bachl Tecta - Pur Polymer 2500 x 1250 x 140 mm
    WLS 024, U-Wert 0,14 ca. 3500 Euro netto.
    Wozu dient eigentlich die Bitumenbahn. Geht auch die einfachere Ausführung trecta PUR 024?

    2. Isover itegra WLG 035 160mm U-Wert ? (schlechter als Punkt 1.) ca. 4.000 Euro

    Schallprobleme treten bei uns nicht auf. Wichtig wäre mir ,neben dem winterlichen Wärmeschutz, der sommerliche Wärmeschutz

    Was schlagt ihr vor, was soll ich nehmen.

    Danke

    ecco
     
Thema:

Aufdachdämmung PUR oder Mineralwolle

Die Seite wird geladen...

Aufdachdämmung PUR oder Mineralwolle - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperrenfolie bei Aufdachdämmung anders herum verlegen ?

    Dampfsperrenfolie bei Aufdachdämmung anders herum verlegen ?: Hallo, ich hab ein Verständnisproblem mit der Richtung in der die Dampfsperre angebracht wird. Hab schon 2 x ein Dachgeschoss ausgebaut und bin...
  2. Dämmung einer Holzbalkendecke mit Aufdachdämmung.

    Dämmung einer Holzbalkendecke mit Aufdachdämmung.: Hallo Ich habe folgendes Problem. Mein Bauherr wünscht sich eine Zwischensparrendämmung bei seinem Umbau. Der Aufbau zur Zeit sieht folgendermaßen...
  3. Dachanschluss Spalt zwischen Aufdachdämmung und Ringankerdämmung

    Dachanschluss Spalt zwischen Aufdachdämmung und Ringankerdämmung: Hallo zusammen, Wir haben Anfang dieses Jahres ein Dach auf unseren Neubau von einer örtlichen Firma setzen lassen. Da es nun Winter wird und...
  4. Aufdachdämmung beim Altbau ca.1900

    Aufdachdämmung beim Altbau ca.1900: Ich stehe vermutlich vor folgendem Projekt: Einfamilienhaus in Norddeutschland. Baujahr ca. 1900. Erdgeschoss, Dachboden, Satteldach, eine Gaube....
  5. Aufdachdämmung PUR oder Mineralwolle

    Aufdachdämmung PUR oder Mineralwolle: Hallo Forummitglieder und Experten, wir beabsichtigen unser Haus aus dem Jahre 1955 mit einem neuen Dach zu versehen. Die vorhandenen Tonziegel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden