Aufdopplung Balkenlage - längs oder quer?

Diskutiere Aufdopplung Balkenlage - längs oder quer? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich möchte die Balkenlage unserer oberen Geschossdecke aufdoppeln um zwischen den Balken zu dämmen (geschüttete Dämmung). Ich...

  1. Markymark

    Markymark

    Dabei seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    ich möchte die Balkenlage unserer oberen Geschossdecke aufdoppeln um zwischen den Balken zu dämmen (geschüttete Dämmung). Ich überlege nun, ob ich die Aufdopplung längs oder quer zu der bestehenden Balkenlage durchführe. Quer hätte durchaus auch Vorteile (Leitungen können ohne Aussparung "durchgeflochten" werden etc.). Der Abschluss soll mit Verlegespanplatten erfolgen.

    Kann man ohne Einschränkungen quer aufdoppeln, oder gibt es hier zu prüfende (statische) Einschränklungen?

    Vielen Dank vorab.

    VG

    Mark
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ist die balkenlage für weiteres eigengewicht, verkehrs- und nutzlast ausgelegt?
     
  4. Markymark

    Markymark

    Dabei seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Das ist hinreichend. Die Balkenlage wird trotz der Aufdopplung weniger belastet als die bisherigen 50 Jahre, da dort deutlich weniger gelagert wird als zuvor (und vor allen dingen keine wirklich schweren Gegenstände).
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das beantwortet nicht meine frage! und ist auch keine sicherheit für dich!
     
  6. Markymark

    Markymark

    Dabei seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Ich möchte hier nicht das Haar in der Suppe suchen. Wir beenden das hier besser.
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Du fragst nach statischen Einschränkungen, jetzt wird nachgefragt und du willst beenden? WIllst du jetzt kompetente Antworten oder willst du einfach Ja-Sager?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aufdopplung Balkenlage - längs oder quer?

Die Seite wird geladen...

Aufdopplung Balkenlage - längs oder quer? - Ähnliche Themen

  1. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  2. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  3. Klimamembrane unter Geschossdecke(Balkenlage)? Ja oder Nein?

    Klimamembrane unter Geschossdecke(Balkenlage)? Ja oder Nein?: Hallo Leute, Ich habe nun eine Frage: ich habe ein Haus das ich saniere. Die Geschossdecke über dem EG besteht aus 20er Balken die ich auch...
  4. KG Rohre aus Bodenplatte zu lang

    KG Rohre aus Bodenplatte zu lang: Was ist denn der "richtige Weg" nach ARdT mit (zu)langen KG Rohren die aus der Bodenplatte rausschauen umzugehen ? Das 110er absägen und HT...
  5. Neuer mineralischer Außenputz - wie lange trocknen und womit streichen?

    Neuer mineralischer Außenputz - wie lange trocknen und womit streichen?: Hallo, ich habe meine neue Garage sowie eine ältere Wand außen verputzen lassen. Es ist ein mineralischer Putz, den der Stuckateur heute...