Aufmaß stimmt nicht ganz

Diskutiere Aufmaß stimmt nicht ganz im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Heute kam die Rechnung vom Tiefbauer für den Aushub der Baugrube. Tiefe der Baugrube war mit 3,00m angegeben, während ich auf der Baustelle (und...

  1. #1 hausbauer2008, 10. September 2009
    hausbauer2008

    hausbauer2008

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburger Umland (SH)
    Heute kam die Rechnung vom Tiefbauer für den Aushub der Baugrube. Tiefe der Baugrube war mit 3,00m angegeben, während ich auf der Baustelle (und aus den Plänen) nur 2,80m lese. Daraus ergibt sich insgesamt eine Differenz von ca. 50 cbm.

    Frage: Ist das ein Grund zum Reklamieren der Rechnung?

    Auch die Böschung stimmt nicht ganz, ist auch eher zu Gunsten des AN. Sollte man hier mit ganz spitzem Bleistift rechnen oder besser nicht?

    Hintergrund ist, dass ich es mit dem AN nicht verscherzen möchte, weil ich ihn noch für Pflasterarbeiten etc. beauftragen möchte und er fachlich sehr gute Arbeit geleistet hat und auch die EP absolut in Ordnung sind.

    Die 50 qbm würde ich trotzdem nicht verschenken wollen. Was tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Wie stehts denn im Eingabeplan drin? dort ist ja die Höhe des Hauses und die daraus resultierende Tiefe der Baugrube aufgeführt. Wenn nicht so tief ausgebaggert wurde wie im Plan vorgesehen ist das Haus 20cm höher:yikes
    Ausser mann macht statt 25cm BoPla nur 5cm, oder lässt die Dämmung weg:mega_lol:
    Wegen der Böschung: Das Ploblem haben dann die Rohbauer, die sich zwischen Erde und Keller vorbeizwängen müssen
     
  4. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Es gibt einen üblichen Weg:
    1. Ausführung
    2. örtliches Aufmaß, gemeinsam durch Unternehmer und Bauüberwachung
    3. Aufmaß bildet Basis für Mengenermittlung
    4. Mengenermittlung bildet Basis für Rechnung

    Und, meine Meinung:
    Mit einem guten Unternehmer kann man es sich nicht verscherzen, nur weil man seine Rechnung hinterfragt.​
     
  5. #4 hausbauer2008, 10. September 2009
    hausbauer2008

    hausbauer2008

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburger Umland (SH)
    Danke soweit.

    @nachttrac: Laut Eingabeplan ist die resultierende Tiefe die besagte 2,80m und das wurde auch ausgeführt. Nur in der Rechnung stehen 3,00m.

    @Manfred: Genauso wurde es auch gemacht, nur dass bei Punkt 2 die Bauleitung nicht anwesend war. Kann man aber jetzt noch nachmessen.

    Also reklamieren schließe ich daraus. :frust
     
  6. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    nicht ganz deckungsgleich, hängt immer vom Umgang beider Seiten mit dem Thema ab. Freundliche Nachfrage kann auch schon als Reklamation ankommen. Oder freundliche Nachfrage kann als Reklamation gedacht sein.

    Der Ton macht die Musik.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vielleicht mußte auf Grund der Bodenbeschaffenheit um soviel tiefer gegraben werden und dann wieder etwas aufgefüllt und planiert?
    Frag ihn doch einfach, ob das nicht einen sachlichen oder rechnerischen (Irrtum, Datum addiert etc.) Grund hat!
     
  9. #7 hausbauer2008, 10. September 2009
    hausbauer2008

    hausbauer2008

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburger Umland (SH)
    Unter der Sohle sind noch 60 cm Bodenaustausch gemacht worden und auch korrekt abgerechnet worden.

    Dem Tiefbauer unterstelle ich noch nicht mal böse Absicht. Ich bin eher sauer auf den Bauleiter, dass er die Rechnung nicht dahingehend geprüft hat, bzw. selbst Aufmaß vorgenommen hat.

    Nächste Woche soll es ein Gespräch geben mit Tiefbauer, Bauleiter und mir. Ist mir eigentlich schon zu hoch aufgehangen. Vielleicht rufe ich den Tiefbauer einfach mal an.
     
Thema:

Aufmaß stimmt nicht ganz

Die Seite wird geladen...

Aufmaß stimmt nicht ganz - Ähnliche Themen

  1. Antennenhalterung liegt nicht ganz auf die Dachziegeln!!

    Antennenhalterung liegt nicht ganz auf die Dachziegeln!!: Hallo zusammen, benötige euer Fachwissen zu meinem Problem. Ich als Laie kann nur rein Optisch beurteilen. Wir haben beim GU eine Satschüssel...
  2. Winkelbungalow Terrasse ganz oder halb überdachen

    Winkelbungalow Terrasse ganz oder halb überdachen: Hallo , Ich bräuchte mal eure Hilfe und Meinungen. Wir bauen einen Bungalow mit 115 qm Wohnfläche. Es wird ein Winkelbungalow sein . Unser...
  3. Strom sparen mit LED Leichtmittel? Stimmt das?

    Strom sparen mit LED Leichtmittel? Stimmt das?: Hey Community, habe mal folgende Frage in die Runde: Ich wollte mal fragen, ob es ausreicht eine normale Birne auszutauschen mit einer LED um...
  4. Ortgangziegel halb/ganz

    Ortgangziegel halb/ganz: Hallo, ich habe beauftragt den flachen Dachziegel Braas Turmalin im Verband zu verlegen. Die Zimmerleute haben nun am Ortgang immer einen...
  5. Kreditsicherheit einzelne Wohnung statt ganzem Haus

    Kreditsicherheit einzelne Wohnung statt ganzem Haus: Hallo wir besitzen ein Mehrfamilienhaus (5Wohneinheiten) und möchten gerne den Dachboden ausbauen. Vor einigen Jahren haben wir bereits das Dach...