Aufpreis Dämmung und Fußbodenheizung

Diskutiere Aufpreis Dämmung und Fußbodenheizung im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir sind derzeit bei der Planung eines EFH, nun haben wir ein Angebot bekommen. Aufpreis von 12cm auf 20cm Außendämmung ca.2400€....

  1. bob1

    bob1

    Dabei seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    göttingen
    Hallo,

    wir sind derzeit bei der Planung eines EFH, nun haben wir ein Angebot bekommen. Aufpreis von 12cm auf 20cm Außendämmung ca.2400€.

    Sind diese 2400€ gut angelegt oder reicht eine 12er Dämmung vollkommen aus, bzw. sind die Energieeinsparungen durch die 20er Dämmung zu vernachlässigen???

    Zudem haben wir eine zentrale Lüftungsanlage für 4200€ Aufpreis Angeboten bekommen.
    Da wir beide ganztages Berufstätig sind, dachten wir das dieses sehr gut wäre, wegen dem Lüftungsverhalten.

    Zudem wollen wir auf jedenfall Leerrohre aufs Dach für spätere Solaranlage legen lassen.

    Über Kritik würde ich mich sehr freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rainerS.punkt, 16. Juli 2009
    rainerS.punkt

    rainerS.punkt

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Berlin
    Moin,

    auf unsere Lüftungsanlage würde ich nie mehr verzichten wollen. ;)

    Mehr Dämmung ist energetisch sicher nicht verkehrt, ob für 2.400,- wirtschaftlich können hier andere besser beurteilen. Kommt sicher auch drauf an, welchen Energiebedarf du bei einer 20er-Dämmung hast: Wenn schon da die Wärmeverluste sehr gering sind, lohnt der Zusatzaufbau evtl. nicht mehr großartig. Auf jeden Fall sollte man auch an die Optik denken: Evtl. liegen dir die Fenster dann schon zu tief hinter der Wand ("Schießscharten").

    Grüße
    Rainer
     
  4. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    wieviel m2 Wandfläche?
    Von welchem U-Wert verbessert es sich auf welchen U-Wert?

    Ansonsten eher Kaffeesatzleserei
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Am Wichtigsten ist sicherlich die Lüftungsanlage!

    Dann die Zusatzdämmung.

    Solar am wenigsten, die Vorüstung sollte man trotzdem mitmachen lassen, da verhältnismäßig billig und ggf. auch für andere Zwecke gut brauchbar.

    Notfalls lieber an anderer Stelle (Ausstattung) sparen, also billligere Sanitärgegenstände, Armaturen, Fliesen etc.
     
  6. #5 Hendrik42, 16. Juli 2009
    Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Dämmen kann man dicker und besser. Im schlimmsten Fall bekommst Du eine dickere Dämmung die aber schlechter ist... deswegen oben die Frage wie der U-Wert verbessert wird.

    Dickere Dämmung muss nicht immer gut aussehen (wenn z.B. die Fenster plötzlich weiter innen liegen), weiterhin nimmt dickere Dämmung ja auch mehr Platz weg; deswegen ist bessere statt dickere Dämmung vorzuziehen.

    Gruß, Hendrik
     
Thema:

Aufpreis Dämmung und Fußbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Aufpreis Dämmung und Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  3. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  4. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  5. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...