Aufputz-Rohinstallation im Keller-Bad mit Trockenbau verdecken?

Diskutiere Aufputz-Rohinstallation im Keller-Bad mit Trockenbau verdecken? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, in einem Kellerraum soll ein neues Bad entstehen. Die Kellerwände sind gestrichene Hohlblockziegel. Nun habe ich mir durch...

  1. Piepflitze

    Piepflitze

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Optimist
    Ort:
    Dorsten
    Benutzertitelzusatz:
    Schreibtischtäter ohne handwerkliche Ausbildung
    Hallo zusammen,

    in einem Kellerraum soll ein neues Bad entstehen. Die Kellerwände sind gestrichene Hohlblockziegel. Nun habe ich mir durch einen Installateur die komplette Rohinstallation für WC, Dusche, Waschbecken und Waschmaschine verlegen lassen. Diese wurde mangels Alternative direkt auf die bestehende Außenwand montiert. Nun muss ja die Rohinstallation noch verdeckt werden, weil eben vor die Rohinstallation noch die Dusche kommt oder auch der Saniblock eingefasst werden muss. Die Abwasser-Rohre sind im unteren Bereich installiert, Frischwasser weniger Zentimeter unter der Decke.

    Nun habe ich mit zwei Firmen gesprochen. Die erste möchte vor die Rohinstallation eine Trockenbauwand setzen, die zweite möchte die Rohinstallation quasi einmauern. Beides ist grundsätzlich für mich nachvollziehbar. Ein konkretes pro/contra konnte ich den Firmen nicht entlocken, beide halten es für "einfacher". Für mich ist "einmauern" gefühlt so endgültig, Trockenbau bringt Hohlräume mit sich, in denen sich Feuchtigkeit absetzen kann.

    Nun bin ich ratlos. Was ist die bessere Alternative? Wem soll ich glauben schenken?

    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Einem neutralen Planer, der Dir nichts verkaufen (ausführen) will!
     
  4. Baumark

    Baumark

    Dabei seit:
    22. Februar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Innenarchitekt
    Ort:
    München
    Hallo,

    Trockenbau ist sicher praktischer, du hast glatte Wände, es kann gleich gefliest werden.
    Vorher sollte die Feuchte an der Wand gemessen werden, bei vorhandener Feuchtigkeit rate ich, abzumauern.

    Grüße
    Mark
     
  5. Piepflitze

    Piepflitze

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Optimist
    Ort:
    Dorsten
    Benutzertitelzusatz:
    Schreibtischtäter ohne handwerkliche Ausbildung
    Gilt diese Antwort nicht für jede Frage hier im Forum?

    Die Wand ist übrigens trocken.
     
  6. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Kommt darauf an ,wen man fragt!;):bierchen:
    Ich würde es abmauern=keine "Hohlräume".
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Trockenbau, iss doch logo !!!

    Peeder
     
  9. #7 Piepflitze, 2. März 2014
    Piepflitze

    Piepflitze

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Optimist
    Ort:
    Dorsten
    Benutzertitelzusatz:
    Schreibtischtäter ohne handwerkliche Ausbildung
    Und was entgegnest Du dem Thema Hohlräume und Gefahr der Feuchtigkeit? Immerhin handelt es sich um einen Raum mit überdurchschnittlicher Luftfeuchtigkeit.
     
Thema:

Aufputz-Rohinstallation im Keller-Bad mit Trockenbau verdecken?

Die Seite wird geladen...

Aufputz-Rohinstallation im Keller-Bad mit Trockenbau verdecken? - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  4. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  5. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...