Aufsatzrollladen Wärmebrücke?

Diskutiere Aufsatzrollladen Wärmebrücke? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle Fenster und Wärmebrückenexperten: erstmal zu unserem Wandaufbau Kalksandstein 20cm und 16cm WDVS. Der Fensterbauer möchte uns...

  1. #1 Baumeise, 29. Mai 2013
    Baumeise

    Baumeise

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Hallo an alle Fenster und Wärmebrückenexperten:
    erstmal zu unserem Wandaufbau Kalksandstein 20cm und 16cm WDVS.
    Der Fensterbauer möchte uns jetzt den Aufsatzkasten Variant (SHG) mit einem VEKA verkaufen.
    vekavariant-1l.jpg
    hinten und unten befindet sich ja der Dämmkeil im Kasten, aber nach oben wirds relativ "dünn" gibt es hier nicht eine Wärmebrücke da der KS ja so gut wie keine Dämmung hat?
    wärme.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baumeise, 29. Mai 2013
    Baumeise

    Baumeise

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hamburg
    niemand eine Idee?
     
  4. #3 Gast23627, 29. Mai 2013
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    schon, wenn Sie beschreiben wo der Kasten in der Wand und zur Dämmung sitzt.
    Am besten eine Schnittzeichnung und nicht so ein Bildchen.

    Gruß
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 29. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wärembrücke lässt sich nur auf zwei Arten vermeiden:
    1) Entfall der Rollläden
    2) Einbau der Rollläden vor der Dämmhülle!

    Wobei 1) mein klarer Favorit ist! Allein schon wg. vermeidbaren Probleme von Vorbaurollläden.
     
  6. #5 Baumeise, 29. Mai 2013
    Baumeise

    Baumeise

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hamburg
    so hier der Schnitt
    wdvs.JPG
    Blau Rollladenkasten 250x235
    Grau 20cm KS
    Weiß WDVS
    Rot Fenster

    reicht es ihnen so?
     
  7. bindpe

    bindpe

    Dabei seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Ingolstadt

    Was würdest dann Du gegen sommerliche Wärmeeinstrahlung empfehlen?
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 30. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Fensterläden :D
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ralf, da gehe ich mit dir völlig konform! Das ist das Optimum! Am besten dann noch elektrisch verstellbar! Egal, ob Klappläden oder Schiebeläden, besser als alles Andere meiner Meinung nach (jahrelang Klappläden gehabt...)
     
  10. #9 Gast23627, 30. Mai 2013
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Ich sehe da keine Waermebrücke im Sinne Ihrer Frage.

    Gruss
     
  11. Baumeise

    Baumeise

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Danke für ihre Antwort, auch nicht über die Innenseite über den kalksandstein?
    Viele Grüße
     
  12. Baumeise

    Baumeise

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Vielen dank für ihre Antwort! auch nicht über die Innenseite des kastens zum kalksandstein hin?
    Viele Grüße
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Gast23627, 31. Mai 2013
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Ihre Bedenken sind ziemlich weit hergeholt...

    Wenn Sie so "Wärmebrückenaffin" sind bleibt nur der Rat vonRalf Dühlmeyer
    in #4

    Wobei auch 1) mein klarer Favorit ist! Der beste Rolladen ist kein Rolladen.

    Gruß
     
  15. bindpe

    bindpe

    Dabei seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Ingolstadt
    wie sind Klappläden im vergeich zu Rollläden preislich angesiedelt? Gleiche Qualität vorausgesetzt und jeweils mechenisches System. Oder kann man das pauschal nicht sagen?
     
Thema:

Aufsatzrollladen Wärmebrücke?

Die Seite wird geladen...

Aufsatzrollladen Wärmebrücke? - Ähnliche Themen

  1. Einbau Raffstore Wärmebrücke

    Einbau Raffstore Wärmebrücke: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch wegen des folgenden Anliegens: Im DG haben wir 10,5 Schichten a 25cm = 262,50m Abzüglich Bodenaufbau...
  2. WDVS Anbau

    WDVS Anbau: Guten Tag, wir sind aktuell an der Planung eines Carports (Flachdach), dieser soll am Haus Angeschlossen werden. Die Größe beträgt ca. 21m2....
  3. Tauwasseranfall bei geplanten Fußbodenaufbau bedenklich? Wärmebrücke Stufe Innen?

    Tauwasseranfall bei geplanten Fußbodenaufbau bedenklich? Wärmebrücke Stufe Innen?: Hallo, bevor ich meine eigentliche Frage stelle, würde ich gern folgendes klären: Ich habe mal gerade die Daten meines geplanten...
  4. Wärmebrücken in WDVS nur bei Frost mit Wärmebildkamera Gutachterlich feststellbar?

    Wärmebrücken in WDVS nur bei Frost mit Wärmebildkamera Gutachterlich feststellbar?: Hallo, angenommen jemand würde im Rahmen eines gerichtlichen Beweisverfahren die Frage stellen ob in einem Wärmedämmverbundsystem Wärmebrücken...
  5. Wärmebrücke entgegenwirken und Schimmel vermeiden

    Wärmebrücke entgegenwirken und Schimmel vermeiden: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Problem: Die Betonbodenplatte der 1. Etage ragt über das Mauerwerk...