Aufsparrdämmung- korrekt so- Vorschläge

Diskutiere Aufsparrdämmung- korrekt so- Vorschläge im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich möchte gerne hier folgenden Vorschlag nennen/diskustieren: Aufsparrdämmung: 16- 20 cm Gutex Ultratherm (Holzfaserplatten)...

  1. Tomee

    Tomee

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker
    Ort:
    bayern
    Hallo,

    Ich möchte gerne hier folgenden Vorschlag nennen/diskustieren:


    Aufsparrdämmung:

    16- 20 cm Gutex Ultratherm (Holzfaserplatten)

    Zwischensparrdämmung - so dick wie die Balken (16cm).



    Natürlich die Dampfbremse mit hinzu denken ... usw..




    Fragen:

    1.
    Problem ist dieser "Taupunkt", wegen der Zwischensparrdämmung, gibts hier Probleme- irgendwie muss da die Aufsparr/Zwischensparr Dämmung genau abgestimmt sein ?
    Man sagt irgendwie nach diesen Prinzip + 4cm , also wenn ich 16cm Zwischensparrdämmung/Balken habe dann sollte ich 20 cm Aufsparrdämmung (16cm + 4 cm = 20 cm) anbringen ?

    2. Was wäre die beste Möglichkeit mit der Kombination von Aufsparrdämmung mit Holzfaserplatten für die Zwischensparrdämmung (Steinwolle, Glaswolle, Schafswolle oder etwa anderes) ??


    Das Haus hat eine 36er Poroton Mauerwerk + Wärmeschützmörtel. Das Dach eine Neigung von 42°.






    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. uwe7165

    uwe7165

    Dabei seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Heidelberg
    Zu Risiken und Nebenwirkungen berät sie ihr Architekt oder sonstige Planer.
     
  4. Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Zunächst kannst Du das direkt bei dem Holzfaserhersteller durchrechnen lassen. Ein solches Dämmpaket ist schon eine Hausnummer. Hast Du Dir schonmal die Preise dafür geben lassen? Vielleicht erübrigt sich dann so manches. Vom Aufbau her würde ich, wenn schon eine solch dicke Aufsparrendämmung aus Holzfasern geplant ist, die Zwischensparrendämmung ebenfalls mit Holfaserplatten ausführen.

    Gruß
     
  5. Tomee

    Tomee

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker
    Ort:
    bayern
    Du ich hatte schon einige Gespräche mit Architekten und Dachdecker, aber irgendwie sagt jeder etwas anderes ....das ist das Problem....
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Luftdichtigkeit unten drunter, sauber angeschlossen

    Dann Zwischensparrendämmung, Aufsparrendämmung.

    Wo soll da das Problem sein? Die Aufsparrendämmung verbessert höchstens die Situation...
     
  7. #6 Alfons Fischer, 1. März 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Habt Ihr das wirklich verstanden? Ich nicht.

    Die Zauberwörter heißen "Dampfdiffusionsberechnung" und "Detailplanung". Das muss jemand machen, der weiß, was Sie vorhaben. Neubau oder Altbau?
    Ich kann mir das schon denken. Aber deckt sich das mit der Ausführung vor Ort?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aufsparrdämmung- korrekt so- Vorschläge

Die Seite wird geladen...

Aufsparrdämmung- korrekt so- Vorschläge - Ähnliche Themen

  1. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  2. Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?

    Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?: Hallo zusammen, zu aller erst...Sorry wenn ich vielleicht etwas zu ungenau beschreibe.. Ich kenne mich nicht aus, und brauche deshalb Eure...
  3. Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss

    Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss: Hallo, mein erster Beitrag in diesem Forum obwohl ich schon lange darin lese. Oft verlieren die Themen völlig ihren Zusammenhang daher versuche...
  4. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  5. Neue Stützen korrekt einziehen

    Neue Stützen korrekt einziehen: Hallo, ich habe folgende Situation: Im Rahmen von statischen Ausbesserungen müssen neue Stützen für mein Dach eingezogen werden und anschließend...