Aufwandsentschädigung Mängelbeseitigung PV-Anlage

Diskutiere Aufwandsentschädigung Mängelbeseitigung PV-Anlage im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo! Leider habe ich die letzten Wochen viel Ärger mit einer PV-Firma aus Mittelhessen gehabt. Nach der Vertragsunterzeichnung gab es in allen...

  1. Markus K

    Markus K

    Dabei seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Gießen
    Hallo!
    Leider habe ich die letzten Wochen viel Ärger mit einer PV-Firma aus Mittelhessen gehabt. Nach der Vertragsunterzeichnung gab es in allen Schritten der Realisierung meiner PV-Anlage Probleme. Module waren auf einmal nicht lieferbar, Montagearbeiter nicht von Kollegen gebrieft, Ziegel viel zu stark eingeflext für die Dachhaken (Verlust der Gewährleistung durch den Dachdecker), Anträge für den Versorger mehrfach falsch ausgefüllt,...
    Der umsetzende Techniker und der Vertriebler, der mit mir Vorgespräche geführt hat scheinen kaum miteinander zu kommunizieren. Eine Verstringungen wurde heute nochmals umgeändert, weil Vertriebler und Techniker in meinem Beisein zufällig gemerkt haben, dass der eine einen völlig anderen Stringplan angewiesen hat, als vorher vorgesehen.
    Die Mängel wurden beseitigt ABER alles in allem: viel zusätzlicher Zeitaufwand, viele Telefonate, viele zusätzlich gefahrene Kilometer und viel Glück, dass man immer wieder Missstände durch Nachfragen aufgedeckt hat, die wahrscheinlich Probleme bereitet hätten.
    Natürlich bn ich sauer über die unprofessionelle Umsetzung der Firma (man glaubt die machen das zum ersten Mal). Als Entschädigung solle ich eine kostenlose Inspektion der Anlage und ein Gerät (für mich Spielzeug) zur Kontrolle der PV-Erträge erhalten.
    Welche Möglichkeiten habe ich eine Aufwandsentschädigung in Form eines Skontos durchzusetzen? Gibt es rechtliche Grundlagen heirfür? Ist ein Gang zur Verbraucherzentrale sinnvoll?

    Danke für eure Hilfe
    Grüße
    Markus

    P.S. Darf ich hier die Firma öffentlich nennen? Aufgrund der objektiv schlechten Erfahrung und um andere Leser kritisch zu informieren würde ich dies gerne tun.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 7. Dezember 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    p.s. nein
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Skonto? Kannst Du vergessen.

    Möglich wäre u.U. Schadenersatz für die eigenen zuätzlichen Aufwendungen.

    Anwalt fragen.
     
Thema:

Aufwandsentschädigung Mängelbeseitigung PV-Anlage

Die Seite wird geladen...

Aufwandsentschädigung Mängelbeseitigung PV-Anlage - Ähnliche Themen

  1. PV-Anlage mit 10kwp und Speicher nur 4,6 kWh - Richtig ?

    PV-Anlage mit 10kwp und Speicher nur 4,6 kWh - Richtig ?: Hallo, aktuell stellt sich mir die Frage ob diese Konfiguration für uns sinnvoll ist. Wir bauen ein Passivhaus, beide sind berufstätig also...
  2. Rauschen von den Heizkörpern ( Anlage komplett neu )

    Rauschen von den Heizkörpern ( Anlage komplett neu ): Hallo zusammen, ich habe letztes Jahr ein Haus gekauft und über die Wintermonate Kern saniert. Die alte Gas Heizung wurde komplett erneuert...
  3. Hilfe bei Elektro Neuplanung und Mängelbeseitigung

    Hilfe bei Elektro Neuplanung und Mängelbeseitigung: Hallo Zusammen, wir müssen leider die gesamte Elektroinstallation, ca. 200qm plus Keller austauschen lassen. Der Meisterbetrieb hat sehr...
  4. Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen

    Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen: Hallo, ich möchte gerne die Erdung meiner Sat-Anlage in unserem Reihenhaus überprüfen bzw. wissen ob diese vom Vorbesitzer richtig aufgebaut...
  5. Nachträgliche Erdung der SAT-Anlage

    Nachträgliche Erdung der SAT-Anlage: An alle Experten: Nachdem ein Sachverständiger an unserem Neubau die fehlende Erdung der SAT-Anlage festgestellt hatte, hat die EI-Firma ein...