Aus LKW-Garage wird Wohnzimmer

Diskutiere Aus LKW-Garage wird Wohnzimmer im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir wollen unsere Garage, die im Haus integriert ist, als Wohnzimmer umbauen. Die Garage ist ca. 90cm tiefer als OK Boden. Um den...

  1. thomy

    thomy

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Hann.Münden
    Hallo,
    wir wollen unsere Garage, die im Haus integriert ist, als Wohnzimmer umbauen.
    Die Garage ist ca. 90cm tiefer als OK Boden. Um den Höhenunterschied auszugleichen, benötige ich Eure Hilfe
    - wie mache ich das am besten
    - Konstruktion: massiv / holz ?
    - natürlich soll das ganze stabil aber auch Kostengünstig werden
    - Fussbodenheizung soll rein
    - da 90cm nicht so hoch sind wird es toterraum werden?? oder habt ihr andere idee?
    - belüftet?
    - benötige ich einen Bauantrag?

    Hier die genauen Maße: L 9,81m / B 3,93m / Höhe 3,38m - Soll ca 2,50m
    -ca. 40qm

    ich würde mich sehr über Ratschläge, Ideen u.s.w von Euch freuen.

    Der Umbau soll schnellstmöglich losgehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 22. August 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    den höhenausgleich würde ich auf einen neuen fußbodenaufbau gedichtet und gedämmt aufbauen und den rest mit einer treppe ausgleichen. den hohen raum sollte man nutzen und nicht mit totem raum verschwenden.

    da es sich um eine nutzungsänderung handelt, sollte eine baugenehmigung eingeholt werden. genaueres sagt das örtliche bauaufsichtsamt.
     
  4. thomy

    thomy

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Hann.Münden
    So ich habe mich nun entschlossen den Fußbodenaufbau aufzuschütten und gedichtet und gedämmt aufzubauen.

    Vielen Dank Rolf, habe mich um den Nutzungsänderung- Antrag gekümmert

    Einer Treppe werde ich nach unten gehen, somit bleibt eine Höhe von 73cm
    vom jetzigen Betonboden bis zum endgültigen Bodenbelag.

    Aber wie genau soll der Aufbau aussehen? Bitte um Eure Hilf, Kritik, genaue Beschreibung

    Meine Version:
    1. den jetzigen Betonboden ( ab und zu etwas Feuchte / Kondenz zu sehen ) bis hoch an die Innenwände mit Baufolie abdecken.

    2. Hartschaumplatten an die Innenwände. Wie hoch bis zum Estrich?

    3. Garagentor raus und Mauen hochziehen bis ca. 50 cm

    3. Auffüllen mit Schotter / Kies bis 44cm hoch das günstigste ...um Höhe zu gewinnen

    4. leicht verdichten um nicht zu viel Druck auf die Wände zu übertragen
    ( Die Wände sind von außen im Erdreich bis 50 / 90 cm )

    5. Soll auf den Schotter eine Dämmung?

    6. Betonboden 12 cm mit leichter Bewehrung. Trockenzeit?

    7. Wärmedämmung mit Fußbodenheizung 12cm.

    8. Estrich 5 cm

    9. Folie , Trittschaldämmung

    10. Bodenbelag


    ich freue mich auf Eure Feedback
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nicht raten, planen lassen!
    (aber nicht hier im Forum...)
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 3. November 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Hann.-Münden = Niedersachen -> Nutzungsänderung = Bauantrag.
    Für en Bauantrag brauchst Du sowieso einen Bauvorlageberechtigten (Architekt; Ing)
    Der kann dann auch diese PLanung mitmachen. Teile davon - Wärmedämmung, Statik - fallen eh an und der Rest macht den Kohl nicht dicker.
     
  7. #6 Isolierglas, 3. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2011
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    1. XXX
    2. XXX
    3. XXX
    4. XXX
    5. XXX
    6. -> Besser mit Planer.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aus LKW-Garage wird Wohnzimmer

Die Seite wird geladen...

Aus LKW-Garage wird Wohnzimmer - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  4. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...
  5. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...