Ausbau Dachgeschoss, welche Maßnahmen sind nötig?

Diskutiere Ausbau Dachgeschoss, welche Maßnahmen sind nötig? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, in unserem Haus (BJ 1965) wollen wir das Dachgeschoss ausbauen lassen. Der Vorbesitzer hat die Dachschrägen teils mit...

  1. Benjamin

    Benjamin

    Dabei seit:
    6. Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Münchberg
    Hallo zusammen,

    in unserem Haus (BJ 1965) wollen wir das Dachgeschoss ausbauen lassen. Der Vorbesitzer hat die Dachschrägen teils mit Gipskartonplatten, teils mit Holzpanelen verkleidet, zwischen den Sparren sind teilweise Styroporplatten angenagelt. Bei dem Fußboden handelt es sich um eine Fehlbodendecke in der Dämmwolle, zusammen mit "schwarzem Papier" eingebracht wurde.

    Die Paneele, sowie die Gipskartonplatten und die Styropordämmung möchte ich in Eigenleistung entfernen, sodass das Dachgeschoss komplett leer ist.

    In zwei Jahren soll dann noch eine Aufdachdämmung erfolgen, der Innenausbau sollte aus Platzgründen schon in diesem Jahr erfolgen.

    Nun zu meinen Fragen:

    - die Bretter der Fehlbodendecke knarzen beim darüberlaufen, das soll abgestellt werden. Welche Maßnahmen sind hierfür geeignet? Soll ggf. die Dämmwolle in der Decke auch durch etwas anderes ersetzt werden?
    - der Kniestock sieht "unsauber" aus (ist auf den angehängten Bildern zu sehen) Mit einer einfachen Verkleidung durch Gipskarton- oder OSB-Platten wird es hier nicht getan sein, oder?
    - ich hätte gerne, dass die Dachsparren sichtbar bleiben und nur zwischen den Sparren eine Verkleidung angebracht wird. Ist so etwas ohne weiteres möglich?

    Zur Info: Ich benötige keine detaillierte Ausführungsbeschreibung haben, sondern möchte lediglich wissen, was in den Angeboten der ausführenden Firma alles enthalten sein sollte, damit ich auch lange Freude am Dachgeschoss habe.

    Vielen Dank im Voraus

    IMG_1579.jpg IMG_1578.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Anstatt die Bauleitung und Ausschreibung selber zu machen solltest du dir einen für dich sympathischen und fähigen Fachplaner zu suchen. In den meißten Fällen solltest du mit einem Altbauerfahrenem Architekten gut aufgestellt sein. Das kostet zwar Geld, ist es aber auch Wert. Der wird dir alle oben genannten Fragen beantworten können.

    Von der Einzelvergabe durch dich würde ich absehen, das KANN nur in die Hose gehen. Dir fehlt die fachliche Tiefe deine HW auch zu kontrollieren. Das fängt bei der Angebotsstellung an und hört beim Ausführen der Arbeiten auf.
     
Thema:

Ausbau Dachgeschoss, welche Maßnahmen sind nötig?

Die Seite wird geladen...

Ausbau Dachgeschoss, welche Maßnahmen sind nötig? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  3. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  4. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  5. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...