Ausdünstende Farbe in Ex-Raucherwohnung

Diskutiere Ausdünstende Farbe in Ex-Raucherwohnung im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag Zusammen, ich wohne in einer ehemaligen Raucherwohnung (starkes Rauchen über mutmaßlich mehrere Jahrzehnte). Insgesamt wurden alle...

  1. #1 Gast105161, 22.07.2022
    Gast105161

    Gast105161 Gast

    Guten Tag Zusammen,

    ich wohne in einer ehemaligen Raucherwohnung (starkes Rauchen über mutmaßlich mehrere Jahrzehnte). Insgesamt wurden alle Wände mit Isolierfarbe gestrichen. Vor Monaten wurden die Wände hinter den Heizungen (da dem Rauch ausgesetzt) und die Wände in der Küche mit Isolierfarbe gestrichen.

    Bedauerlicher Weise dünsten die Farben bis heute aus. Während der Geruch, der bei den Heizungen entsteht eher süßlich und beißend ist, erinnert der Geruch in der Küche an Frittenfett. Die Gerüche sind konstant da. Weder heizen noch exzessives Lüften führen zu einer Besserung.

    Zusätzlich sind die Renovierungsarbeiten für eine derart alte Raucherwohnung mangelhaft bzw. nur visuell gewesen, d.h. zusätzlich ist auch kalter Rauch wahrnehmbar, der von den Fenstern und ggf. von weiteren anderen Stellen ausgeht.

    Gesundheitliche Symptome: Wenn ich näher an der Fensterbank sitze und den Gerüchen stärker ausgesetzt bin, bekomme ich Herzklopfen und einen trockenen Mund (kann auch Einbildung sein). Ist ein trockener Mund ein mögliches Anzeichen für bedenkliche Stoffe in der Raumluft?

    Ich überlege einen Raumlauftest (VOC, schwerflüchtige Stoffe, Formaldehyd, Weichmacher) aus dem Internet zu bestellen und durchzuführen. Ein Sachverständiger kostet leider das dreifache und ist deswegen finanziell schwierig zu stemmen. Sind die Tests geeignet, um ausreichend Beweise zu sammeln, um eine Nachbesserung zu veranlassen? Der kalte Rauch ist dabei das geringere Problem, da er sehr deutlich wahrnehmbar ist...

    Hat jemand Erfahrungen mit solchen Ausdünstungen?

    Weitere Fragen:
    Kann Isolierfarbe überhaupt Gerüche blocken, habe mehrfach gelesen, dass Gerüche garnicht von Isolierfarbe geblockt werden kann.

    Das gleiche gilt für Lack auf Holzfenster. Auch sieht es nicht so aus also würde dies den kalten Rauch blocken.

    Können Fensterbretter aus Stein (Granit) kalten Rauch aufnehmen? Die sind oben glatt aber unten sind sie porös/rau. Die rauchige Heizungsluft zieht ja direkt an diesen Flächen entlang.

    lg Bewohner einer Stinkwohnung
     
  2. #2 simon84, 22.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.714
    Zustimmungen:
    5.049
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Putz in gesamter Wohnung ca 5mm abfräsen, danach neu verputzen und streichen

    Ozongerät kann man versuchen, kommt aber in der Regel immer wieder aus allen Ecken.

    "Isolier" Farbe bringt meiner Erfahrung nach fast nix, wenn dann eher in Richtung "Alutapete" überall anbringen ....

    Der Geruch kommt von überall, Böden, Türen, Fußleisten, Fenster, Bänke etc.

    PS. Falls Mietwohnung. Umziehen.
     
    Netzer, Kriminelle, hanghaus2000 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 Kriminelle, 23.07.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    949
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, ich habe auch als naher Quelle gehört, dass nur der Tausch des Putzes etwas bringt (mein Vater hatte eine 1-Zimmer-Wohnung als Büro über 20 Jahre gemietet und verqualmt und geräuchert).
     
  4. #4 TnTSkyline, 06.12.2022
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein ähnliches Problem.
    Habe auch daran gedacht statt den Putz komplett abzuschlagen den Putz 5mm abzufräsen. Man trägt anscheinend bei Schimmel genauso viel ab.

    Macht es Sinn vor dem neu verputzen einen Test zu machen außer daran zu riechen ? Vielleicht gibt es einen Tester mit Abstrich ?

    Sind Türen und zargen ebenfalls 5mm dann abzuschleifen oder meint ihr es reicht ein nikotinreiniger?
    Grüße
     
  5. #5 Manufact, 06.12.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    1.351
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Nein

    Nein

    Es gibt keinen Nikotinreiniger, da Nikotin Geruch und Farblos ist.
    Probleme machen die polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe (Teer, etc).
    Abwaschen mit starkem Allzweckreiniger oder besser mit Anlauger.
     
    Netzer gefällt das.
  6. #6 TnTSkyline, 06.12.2022
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    1) Erstes nein heißt wohl den Putz nicht nur 5mm abzufräsen, sondern komplett abschlagen / abtragen? Momentan ist halt keine Tapete sondern nackter Gips Putz drauf. Gibt es hier nur eine schwarz oder weiß Lösung? Alles ab oder dran lassen ? Dachte mir wenn man 1/3 entfernt könnte es schon reichen, sodass man sich den Aufwand spart .

    2) ok gibt wohl kein Tester . Hilft dann nur heizen und ganz nach dran riechen …

    3) für Türen und Fenster also Holz und kunstoffe einen Allzweckreiniger oder besser einen anlauger. Erfolgs Test ebenfalls durch heizen und ganz nah dran riechen ?
     
Thema:

Ausdünstende Farbe in Ex-Raucherwohnung

Die Seite wird geladen...

Ausdünstende Farbe in Ex-Raucherwohnung - Ähnliche Themen

  1. PAK-Ausdünstungen???

    PAK-Ausdünstungen???: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe vor gut 3 Jahren ein Haus aus dem Jahre 1981 gekauft und es renoviert. Leider war mir damals die...
  2. Der beste Aufbau bei Kleberresten bzw. Ausdünstungen von verschiedenen Grundierungen

    Der beste Aufbau bei Kleberresten bzw. Ausdünstungen von verschiedenen Grundierungen: Hallo zusammen ! Ich habe mal wieder eine neue Baustelle und plane gerade die Erneuerung des Bodenbelags. Nach dem entfernen des Teppichbodens,...
  3. Geruchssperre gegen Ausdünstung aus Wand?

    Geruchssperre gegen Ausdünstung aus Wand?: Hallo, ich bin kürzlich umgezogen in einen frisch modernisierten Altbau. Die Elektrik wurde neu gemacht und die Wände sind alle neu verputzt...
  4. Ausdünstungen Bodenpflege

    Ausdünstungen Bodenpflege: Hallo Fachleute, in unserer Firma wird einmal im Jahr der Fussboden (in der Verwaltung liegt irgendwas aus PVC, Linoleum o.ä.) grundgereinigt...
  5. OSB Platten Ausdünstungen

    OSB Platten Ausdünstungen: Liebe Experten, wir wollen in unserem Neubau auf den vorhandenen Rauhspund Trittschall und obenauf OSB Platten als Fußbodenbelag schwimmend...