Ausführung Deckenabschluss im Bad ?

Diskutiere Ausführung Deckenabschluss im Bad ? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo. Ich bin ja gerade am Badrenovieren. Es fehlen noch die Bodenfliesen und ein paar Kleinigkeiten. Eine davon sind die...

  1. Pascal123

    Pascal123

    Dabei seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo.

    Ich bin ja gerade am Badrenovieren. Es fehlen noch die Bodenfliesen und ein paar Kleinigkeiten.

    Eine davon sind die Deckenabschlussleisten. So etwas oder ähnliches muss ich verwenden, da zsich wischen den oberen Wandfliesen und der Decke ein immer größer werdender Spalt gebildet hat, minimum 0.5 cm maximum 1,5 cm. Laut Fliesenleger ist die Decke etwas schief, dadurch entstand der Spalt am Ende.

    Wie gehe ich da jetzt vor. Muss ichz diesen Spalt mit einer geeigneten Masse abdichten bzw. füllen und kann dann solche Stuckleisten aus Styrodur o.ä. drüberkleben. Mit welchem Kleber mache ich das? Sind diese Leisten überhaupt für's bad geeigent. Fragen über Fragen.

    Wer kann helfen?

    Grüße
    Pascal123.

    PS. Die Decke ist nur gestrichen. Die vorherige Tapete habe ich entfernt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hallo,

    zuerst einmal die Frage, was für eine Decke? Gipskarton? Holzpaneele? Tapeziert? Gestrichen? oder....

    Deckenabschlußleisten gibt es in allen Varianten, da wird auch eine dabei sein die die 15mm überdecken kann. Passender Kleber sollte nicht das Problem sein, gibt´s im Fachhandel oder Baumarkt.

    Für Holzdecken gibt´s zu den Abschlußleisten passende Krallen die die paar Millimeter überbrücken.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Pascal123

    Pascal123

    Dabei seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo.

    Es handelt sich um eine Betondecke, die mit ca. 1 cm Gips überzogen ist. Ich denke zumindest dass es Gips ist. Ich habe 2 kleine Wände rausgerissen, welche vorher ein Gäste-WC umschlosssen haben. Über diesen Wänden hat die Gipsschicht gefehlt. Die Decke ist gestrichen. Vorher war sie tapeziert.

    Mir geht es hautpsächlich darum, ob diese Styroporleisten geeigent sind und ob ich den Spalt vorher mit irgendetwas auffüllen muss oder ob der Hohlraum dort bleiben kann.

    Grüße
    Pascal123
     
  5. #4 derengelfrank, 22. November 2007
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    Styroporleisten sind offenporig, deswegen müssen sie so behandelt (gestrichen) werden, daß die Poren geschlossen werden (z.B. Latexfarbe). Sonst kann es sein, daß sich (z.b. an der Decke im Duschbereich) Schimmel bildet. Montage mittels Montagekleber , damit kannst Du auch gleich den Hohlraum füllen.
     
  6. Pascal123

    Pascal123

    Dabei seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Saarbrücken
    Danke für die Info.

    Das hört sich ja nicht schlecht an.

    Grüße
    Pascal
     
Thema: Ausführung Deckenabschluss im Bad ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deckenleisten badezimmer

    ,
  2. Polystyrolleisten im Feuchtraum

    ,
  3. deckenabschlussleiste bad

    ,
  4. deckenabschluss fliesen,
  5. styropor deckenleisten bad
Die Seite wird geladen...

Ausführung Deckenabschluss im Bad ? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  4. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  5. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...