Aushub und Aufschüttung

Diskutiere Aushub und Aufschüttung im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Vor dem Kauf eines Grundstücks habe ich ein Baugrundgutachten erstellen lassen. Das Ergebnis liegt jetzt vor. Knappe...

  1. #1 SteffenBernau, 5. Januar 2009
    SteffenBernau

    SteffenBernau

    Dabei seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen.
    Vor dem Kauf eines Grundstücks habe ich ein Baugrundgutachten erstellen lassen.
    Das Ergebnis liegt jetzt vor.
    Knappe Zusammenfassung: Moorerde (nicht tragfähig) in 60 bzw. 90 cm Tiefe.
    Also Aushub mindestens 90 cm (zur Sicherheit würde ich sagen 100 cm.)
    Da Schichtenwasser und Grundwasser bei 1m Tiefe wird eine Auffüllung der Grube inkl. Aufschüttung 50cm oberhalb der Bodenoberfläche um dem Grundwasser zu entgehen.
    Die Hausfläche wird ca. 90 qm + Garage ca. 25 qm betragen. Wir wollen ohne Keller bauen.

    Der Baugrundgutachter hat mir von einer Erdbaufirma erzählt, der für 30 € pro Raummeter die Arbeit durchführen würde. Ich hab da noch keine weitere Informationen.

    Mit was für Kosten muss ich rechnen. Wie sind da die Erfahrungen?
    Das Grundstück liegt in Bernau b. Berlin.
    Vielen Dank für Ratschläge und Informationen.

    Grüße
    Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gast3

    gast3 Gast

    Sorry ..

    aber bei euch keine Erfahrung (versuche nur dein Thread am Leben zu halten)


    Gruß


    Helge
     
Thema:

Aushub und Aufschüttung

Die Seite wird geladen...

Aushub und Aufschüttung - Ähnliche Themen

  1. Entwässerung nach Aufschüttung durch Nachbarn

    Entwässerung nach Aufschüttung durch Nachbarn: Hallo, wir wohnen auf einem Hang Grundstück in Aichach (Bayern), das zu Nachbargrundstück relativ eben ausläuft. Nun soll das Grundstück bebaut...
  2. Problem mit Abrechnung über Aushub und Sandplatte bzw. gelieferten Sand

    Problem mit Abrechnung über Aushub und Sandplatte bzw. gelieferten Sand: Moin ... Wir haben ein Problem mit einem Sandhändler. Es geht dabei um einen Arbeitsraum ca. 14 x 18 m = 252 qm Es sollte als erstes der...
  3. Zu wenig Aufschüttung?

    Zu wenig Aufschüttung?: Hallo liebe Gemeinde, wir bauen zwar mit einem Architekten, dem wir grundsätzlich vertrauen -- aber an der einen oder anderen Stelle hatten wir...
  4. Aufschüttung Fertiggarage ohne Abdichtung

    Aufschüttung Fertiggarage ohne Abdichtung: Liebes Forum, nach reger Diskussion mit den Beteiligten folgende Frage zu einem - aus meiner Sicht - Mangel. Nach Fertigstellung im Jahr 2016...
  5. Aufschüttung abstützen Böschung befestigen

    Aufschüttung abstützen Böschung befestigen: Hallo, erstmal ein liebes Dankeschön an die, welche sich mein Problem annehmen und vielleicht auch Ein sinnvollen Rat haben. Grundstück...