Auskragende Balkonplatte dämmen

Diskutiere Auskragende Balkonplatte dämmen im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich überlege meine Balkonplatte zu dämmen (8x1,6m), und frage mich ob ich die Stirnsteite unbedingt mitdämmen muß, da sich dort ein...

  1. gernstl

    gernstl

    Dabei seit:
    8. April 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    ich überlege meine Balkonplatte zu dämmen (8x1,6m), und frage mich ob ich die Stirnsteite unbedingt mitdämmen muß, da sich dort ein Geländer befindet.
    Jetzt bin auf der Suche nach Antworten auf folgenden Link gestoßen:

    http://www.energie-tirol.at/fileadmin/static/infoblaetter/ET_Infoblatt_VWS_und_hinterlueftete_Fassaden.pdf

    Da heißt es auf Seite 12 unten:

    Was ist davon zu halten (der Tipp kommt ja schließlich aus Österreich!)??

    Grüße,
    Gernstl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skeptiker, 8. April 2011
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Auch in der Ostmark gelten die Naturgesetze der Physik. Sofern keine außerordentlichen Ansprüche an die Wärmedämmung bestehen werden flankierende Bauteile üblicherweise einen Meter weit gedämmt. Die Stirnseite Deines Balkons kannst Du getrost ungedämmt lassen, solltest Dir aber Gedanken über eine auch im Detail vernünftige Abdichtung machen.
     
Thema:

Auskragende Balkonplatte dämmen

Die Seite wird geladen...

Auskragende Balkonplatte dämmen - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  2. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  3. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...