Auslandsimobilie

Diskutiere Auslandsimobilie im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Zusammen, wir verhandeln gerade mit der LBS / Sparkasse unsere Baufinanzierung. Ist es möglich einer Bank eine nicht belastete...

  1. Frasa

    Frasa

    Dabei seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Singen
    Hallo Zusammen,

    wir verhandeln gerade mit der LBS / Sparkasse unsere Baufinanzierung.

    Ist es möglich einer Bank eine nicht belastete Auslandsimobilie als Sicherheit anzubieten?

    1. wäre eine Wohnung im Wert von ca. 70.000€ (Italien)
    2. nur im Notfall ein Haus in Kroatien im Wert von ca. 450.000€)

    Hoffen uns kann jemand helfen.

    Grüße,

    Francesco und Sabrina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rainerS.punkt, 19. Oktober 2009
    rainerS.punkt

    rainerS.punkt

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Berlin
    Mal 'ne blöde Frage: Warum fragt ihr eure Bank nicht einfach? Wollt ihr die Immobilien lieber verheimlichen und wenn ja: Warum?

    Gruß
    Rainer
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich vermute die Bank wird dankend ablehnen, denn im Ausland ist es für die Bank schwieriger wenn nicht gar unmöglich, die Immobilie im Ernstfall zu verwerten. Allein schon bei der Wertermittlung wird sie Schwierigkeiten haben.

    Eine international tätige Bank könnte da vielleicht noch mitspielen, aber das auch nur bei "sehr großen" Vorhaben, weil der Aufwand und das Risiko höher ist als bei einer typ. BauFi in DE.

    Gruß
    Ralf
     
  5. baufibemu

    baufibemu

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzierungsberater
    Ort:
    Grafenrheinfeld
    Benutzertitelzusatz:
    Baufinanzierungsvermittler
    Nein, das ist nicht möglich.
    Im Übrigen. Keine blöde Frage von rainerS.punkt.
    Diese Frage stelle ich mir auch oft hier.
     
  6. #5 Alfred Witzgall, 25. Oktober 2009
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    es gibt schon auch Gründe

    erst einmal hier zu fragen.
    Einerseits stellen sich deutsche Banken immer noch deppert an, in der näheren Eurozone eine Immobilie zu finanzieren. Andererseits wollen sie aber ihre Haftungs-Griffel möglichst auf das ganze Vermögen ausstrecken.
    Ich habe mit französischen Banken schon in Deutschland oder Frankreich gelegene Immobilien finanziert, wobei das jeweilige Sicherungsgrundstück nicht das finanzierte Objekt war.
     
Thema:

Auslandsimobilie