Auslauf der Gewährleistungsbürgschaft vor Gewährleistungsende

Diskutiere Auslauf der Gewährleistungsbürgschaft vor Gewährleistungsende im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Forum, ich habe folgende Fragestellung: - zur Sanierung unseres Altbaus haben wir (mit unserer Architektin) die Gewerke einzeln...

  1. AndreasJ

    AndreasJ

    Dabei seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Forum,

    ich habe folgende Fragestellung:

    - zur Sanierung unseres Altbaus haben wir (mit unserer Architektin) die Gewerke einzeln vergeben, im konkreten Fall an einen Installateur
    - wir haben vertraglich (schriftlich) die rechtliche Möglichkeit genutzt, entgegen den Regelwerken, die Gewährleitung auf 5 Jahre zu verlängern.
    - wir haben vereinbart, dass eine Anzahlung erfolgt, wenn im Gegenzug die Gewährleistungsbürgschaft abgegeben wird.
    - ca. 1 Woche nach Vertragsabschluss haben wir die Bürgschaft, Laufzeit 5 Jahre, erhalten und 2 Tage später angezahlt.
    - ca. 6 Monate nach Vertragsschluss war Abnahme und damit Beginn der Gewährleistung.
    - der Installateur schreibt mich jetzt nach 5 Jahren an und bittet um Rückgabe der Bürgschaftsurkunde, da diese abgelaufen ist. Das ist korrekt, das Ablaufdatum auf der Urkunde ist überschritten. Das bürgende Bank schreibt auch auf die Urkunde, dass diese nach Ablauf (an die Bank) zurückzugeben ist. Die Gewährleistungszeit endet jedoch erst im September 2014.
    - es gibt z.Zt. keine Mängel.

    Was ist in solchen Fällen üblich, was ratet Ihr?
    - Rückgabe und im Austausch erhält man eine neue Bürgschaft bis September? Ist es üblich, die Bürgschaftsurkunde erst dann zurückzugeben, wenn man die Neue in den Händen hält?
    - Zurückhalten der Urkunde bis September? Aber hat eine abgelaufene Urkunde für mich überhaupt einen Wert?

    Gruß Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elopant

    Elopant Gast

    Hallo,

    während der Sanierung hätte es eine Vertragserfüllungsbürgschaft sein müssen und nach der Abnahme wird eigentlich erst die Gewährleistungsbürgschaft ausgestellt. Da das Ablaufdatum überschritten ist, ist auch die Bank nicht mehr verpflichtet zu zahlen. Evtl. beim Installateur mal nachfragen, ob er die vorhandene Bürgschaft bis zum Ablauf der Gewährleistung durch die Bank verlängert.
     
  4. #3 Achim Kaiser, 26. Februar 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Wobei sich die Frage erhebt angesichts :

    ob der ganze Aufriss noch wirklich lohnt.
    Mit Rückgabe der Bankbürgschaft erlischt ja nicht die Gewährleistung an sich.
    Lediglich auf die hinterlegte Sicherheit wird verzichtet, die in dem Fall zunächst nicht mehr allzuviel taugt.
    (Da scheinen ein paar formale Dinge kreativ abgehandelt worden zu sein).

    Als einzigen Gewinner seh ich in der beschriebenen Situation die Bank, die ggf. nochmal ne Gebühr einstreicht.

    So ganz entgegen der allgemein gepflegten und getuten Bürgschafteritis sei auch mal der Hinweis auf die VOB Teil A (Allgemeine Vergabebestimmungen) dezent hingewiesen, wo empfohlen wird : Wenn bei der Abnahme die Leistung nicht beanstandet wird, soll die Sicherheit ganz oder zum größten Teil zurückgegeben werden.
    Wird natürlich heute seltenst gemacht da die Hosenscheisseritis grassiert und man ja für 5 Cent Risiko tragen müsste.
    (Ich weiss dafür krieg ich wieder haue :) ....)

    Nachdem keine Mängel vorhanden sind würd ich ich weitere Sicherheiten wegen der paar Tage verzichten.
    Bis da jetzt rumeierst wird vermutlich die Frist fast abgelaufen sein bis den Ersatzfresszettel (Tschuldigung :), natürlich die Bürgschaftsurkunde) in Händen hast.

    Ob der Bürgschaftsbetrag den ganzen Aufwand lohnt ---> ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
Thema:

Auslauf der Gewährleistungsbürgschaft vor Gewährleistungsende

Die Seite wird geladen...

Auslauf der Gewährleistungsbürgschaft vor Gewährleistungsende - Ähnliche Themen

  1. Feuchteschutz für unter Terrain auslaufende Putzbeschichtung auf WDVS

    Feuchteschutz für unter Terrain auslaufende Putzbeschichtung auf WDVS: Moin werte Forengemeinde, ich stecke derzeit in einer Art Zwickmühle. Unser Bausachverständige und der Bauleiter streiten sich derzeit darüber...
  2. Dusche - Anordnung von Einhandmischer, Auslauf und Duschstange mit Handbrause

    Dusche - Anordnung von Einhandmischer, Auslauf und Duschstange mit Handbrause: Hallo zusammen, die Tage kam vom Sanitär die Frage, wie wir in der Dusche die Stange mit der Handbrause (eine Kopfbrause gibt es nicht), den...
  3. Überfahrsicherer Auslauf Drainage?

    Überfahrsicherer Auslauf Drainage?: Hallo, gibt es eine fertige Lösung für den Auslauf einer Drainage (100er), welche nicht gleich platt ist, wenn ausversehen mal einer drüber...
  4. Laufzeit Bankbürgschaft bzw. Gewährleistungsbürgschaft

    Laufzeit Bankbürgschaft bzw. Gewährleistungsbürgschaft: Liebes Forum - da die Arbeiten unseres Dachdeckers leider nicht ohne erhebliche Mängelbeseitigungsarbeiten vonstatten gegangen sind, hat er...
  5. Mängelbeseitigung trotz Gewährleistungsende

    Mängelbeseitigung trotz Gewährleistungsende: Hallo, ich würde gerne wissen, ob es in der VOB einen Paragraphen gibt, der eventuelle Ausnahmen regelt, was den Ablauf der Gewährleistung...