Auslegung Luftdurchsatz?

Diskutiere Auslegung Luftdurchsatz? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Auf was für eine maximale Luftwechselrate werden Lüftungsanlagen ausgelegt? Die Recovair 275 bzw. 350 (das gleichzeitig ist die Luftwechselrate...

  1. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Auf was für eine maximale Luftwechselrate werden Lüftungsanlagen ausgelegt?

    Die Recovair 275 bzw. 350 (das gleichzeitig ist die Luftwechselrate in m³/h bei 160 bw. 170 Pa Differenzdruck) wollen für 180 bis 250 m² Wohnfläche geeignet sein. Das wären über den Daumen gepeilt um 0,6/h.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Eigentlich zwischen 0,25 bis 0,5/h in Wohngebäuden :shades
     
  4. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    0,3 bis 0,5/h kenne ich als normale Betriebsrate. Ist das wirklich gleichzeitig die Maximalrate, für die ausgelegt wird?
     
  5. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Nein, daß ist die Luftwechselrate im Normalbetrieb, die du also auch nachts einstellst. Deswegen sollte die Lüftungsanlage in dem Modus relativ geräuscharm ausgelegt sein.

    Reserven sollten vorhanden sein, z.B. Einstellung auf Partybetrieb. Dann darf die Lüftung auch schon mal etwas lauter arbeiten und der Wirkungsgrad der Wärmerückgewinnung sinkt ab, siehe technische Daten des Herstellers.
     
  6. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    So ähnlich habe ich mir das gedacht. Gibt es denn eine Richtlinie, was für eine maximale Rate angesetzt werden soll?
     
  7. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Hier steht etwas. Komisch, dass die Gerätehersteller immer von einem viel höheren LW ausgehen. :shades

    Gruß

    Bruno
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auslegung Luftdurchsatz?

Die Seite wird geladen...

Auslegung Luftdurchsatz? - Ähnliche Themen

  1. Auslegung LWP - bei 50 Grad??

    Auslegung LWP - bei 50 Grad??: Moin liebes Forum, ich traue mich nach zehn Jahren an ein neues Projekt, nennen wir es ebenerdigen Bungalow. Der Bungalow wird 160m2 haben,...
  2. Fragen zum Lüftungskonzept/ Auslegung der KWL für ein unterkellertes EFH

    Fragen zum Lüftungskonzept/ Auslegung der KWL für ein unterkellertes EFH: Hallo liebes Forum, meine Frau und ich befinden uns gerade in der Werkplanung und Vorbereitung der Ausschreibungen für den Neubau unseres...
  3. Auslegung der Fußbodenheizung korrekt?

    Auslegung der Fußbodenheizung korrekt?: Ich frage mich, ob die Auslegung meiner Fußbodenheizung korrekt erfolgt ist. Folgendes ist passiert: In meinem Niedrigenergiehaus KfW40/55 wurde...
  4. Neubau EFH mit LWWP - Auslegung Heizung // Stiebel WPL 16s bzw. Tecalor TTL 16s

    Neubau EFH mit LWWP - Auslegung Heizung // Stiebel WPL 16s bzw. Tecalor TTL 16s: Hallo Liebe Bauexperten, erst mal vielen Dank für die unglaublich umfangreichen Informationen hier im Forum. Habe mir schon sehr viele...
  5. Auslegung Fußbodenheizung mit Gas-Brennwert-Kessel für KfW55-Haus

    Auslegung Fußbodenheizung mit Gas-Brennwert-Kessel für KfW55-Haus: Hallo, gibt es eigentlich einen "Stand der Technik", wie üblicherweise Heizungssysteme für Brennwertkessel in Niedrigenergiehäusern ausgelegt...