Ausschaltung und Bewegungsmelder

Diskutiere Ausschaltung und Bewegungsmelder im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, an unserer Haustüre haben wir eine Lichtauslass, den wir von innen ein- und ausschalten können. Nun habe ich den Elektriker gefragt, ob...

  1. Friese

    Friese

    Dabei seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    an unserer Haustüre haben wir eine Lichtauslass, den wir von innen ein- und ausschalten können. Nun habe ich den Elektriker gefragt, ob er die Lichtschaltung auch an die Klingel koppeln kann. leider nein, da die Klingel nur 8 Volt hat. Es wäre nur ein Bewegungsmelder möglich.

    Ist es dennoch möglich, dass ich den Ein/Ausschalter von drinnen und gleichzeitig von aussen den Bewegungsmelder aktiv habe?
    Grund:

    Wenn wir abends vor der Haustüre sitzen, dann geht wg. dem Bewegungsmelder ständig das Licht an. Wenn ich es allerdings von drinnen ausschalten kann, wäre dies ja nicht mehr der Fall, oder?

    Danke für Eure Tips, wie ich das Problem lösen kann, denn eine zusätzliche Verlegung von Leitungen etc. ist nicht mehr möglich.

    Friese
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der.schmiddl, 7. August 2007
    der.schmiddl

    der.schmiddl

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Middelfrangn
    Hallo Friese,
    also ich bin zwar kein Elektriker, aber wenn Du den Strom über Deinen Innenschalter abschaltest, hat der Bewegungsmelder doch nix mehr zu melden. Also bleibt alles dunkel.
    Würde ich jetzt mal ganz kühn vermuten.:lock

    Grüße!
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Naja, kommt drauf an, was er erreichen will

    Vieles ist möglich:

    1) Koppeln der Lichtschaltung mit der Klingel (wozu wurde das kleinspannungsbetätigte Koppelrelais mit sicherer Trennung entwickelt...?)

    2) Koppeln eines PIR-Bewegungsmelders mit einer Ausschaltung

    3) Koppeln eines PIR-Bewegungsmelders mit einem Taster (Öffner)

    4) Ankoppeln eines PIR-Bewegungsmelders per Funk

    etc. pp.

    Wie in Eurem Fall die sinnvollstze Lösung aussieht, hängt von der gewünschten Funktion ab.
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bitte öffentlich weitermachen

    So ginge das mit jedem handelsüblichen Melder. Entweder in der Leuchte integriert oder daneben montiert. Den Ausschalter innen dann einfach in Reihe vorgeschaltet.
    Was dann halt nicht geht, ist Dauerlicht. Dafür wäre eine Leitung mit mindestens einer weiteren Ader nötig und z.B. der von Jonny verlinkte Spezialschalter.
     
  7. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hi!

    Ich hatte auch mal son Blinklicht auf dem Hof.
    Jede Katze und jeder Zweig im Wind haben die Lampen an gemacht.
    Wenn man draußen gesessen hat, wars nervig.

    Jetzt hab ich nur noch Dämmerungsschalter und Energiesparlampen, und gut ists.

    Gruß Lukas
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Friese

    Friese

    Dabei seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Frankfurt
    Danke

    Vielen Dank für die Tips.
    Zusätzlich habe ich jetzt gesehen, dass man Bewegungsmelder auch mit Fernbedienung kaufen kann.

    Ich werde da schon was passendes finden.

    Dane
    Friese
     
  10. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    hab ich vor 2-3 Jahren zwei Stück in der Garage meines Bruders verbaut. Machen ihren Dienst sehr gut!
     
Thema:

Ausschaltung und Bewegungsmelder

Die Seite wird geladen...

Ausschaltung und Bewegungsmelder - Ähnliche Themen

  1. Tastschalter zu Bewegungsmelder

    Tastschalter zu Bewegungsmelder: Hallo zusammen, ich möchte gerne unseren Tastschalter vom Treppenhauslicht, der sich außen befindet, durch einen Bewegungsmelder ersetzen. Im...
  2. Bewegungsmelder Innenraum

    Bewegungsmelder Innenraum: Hallo ich wollte heute meine 2 bewegungsmelder im Flur an bauen. Leider komme ich nicht weiter egal wie ich es anschließe. Aus der Wand kommen 3...
  3. Wie Außenbeleuchtung (Einfahrt und Hauseingang) mit Bewegungsmelder schalten?

    Wie Außenbeleuchtung (Einfahrt und Hauseingang) mit Bewegungsmelder schalten?: Hallo zusammen, wir sitzen gerade vorm Elektroplan und fragen uns, wie man im folgenden Plan die beiden Leuchten in der Einfahrt (L2) und am...
  4. Bewegungsmelder im Boden?

    Bewegungsmelder im Boden?: Hallo Liebe Forengemeinde, ich möchte in das Kieselbeet neben meiner Auffahrt eine Beleuchtung mit Bewegungsmelder installieren. Leider finde...
  5. Zweiten LED-Bewegungsmelder mit Strahler installiert - blinkt plötzlich

    Zweiten LED-Bewegungsmelder mit Strahler installiert - blinkt plötzlich: Hallo zusammen, wir hatten bisher einen separaten Bewegungsmelder welcher einen mehrere Meter weiter entfernten Strahler einschaltete. Nun...