Außen- Kaminrohr am Neubau: Gebäudekörper? NRW

Diskutiere Außen- Kaminrohr am Neubau: Gebäudekörper? NRW im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Abend zusammen, Eine vielleicht etwas ungewöhnliche Frage, aber ich muss sie trotzdem stellen. Wir bauen gerade an und haben einen Kamin...

  1. #1 peerless01, 30. Juni 2015
    peerless01

    peerless01

    Dabei seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellte
    Ort:
    Mlheim, NRW
    Guten Abend zusammen,
    Eine vielleicht etwas ungewöhnliche Frage, aber ich muss sie trotzdem stellen.

    Wir bauen gerade an und haben einen Kamin geplant, zu dem ein Aussenkaminrohr gehört.

    Der Anbau endet genau 3m vor der Grundstücksgrenze und jetzt kam die Frage auf, ob wir das Kaminrohr überhaupt anbringen dürfen oder ob dieses Rohr zum Baukörper gezählt wird und somit das noch als Abstand hinzugerechnet werden muss. Wir haben nämlich ziemlich komische Nachbarn und da möchten wir lieber auf Nummer sicher gehen,
    Ich hoffe, ich konnte den Sachverhalt verständlich rüber bringen und danke euch schon jetzt für eure Antworten!

    Herzliche Grüße!


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Villert

    Villert

    Dabei seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Duisburg
    Interessante Frage: Da im entsprechenden §6 der Bauordnung zahlreiche Ausnahmen explizit benannt werden und dein Kaminrohr oder was vergleichbares nicht zu finden ist, sagt mir mein grundlegendes Verständniss & Gefühl vom deutschen Verordnungsstaat: Kaminrohr <3 m von Grenze = NEIN, zumal so ein Kaminrohr auch immer direkt mit Feuer in Verbindung gebracht wird.

    Allerdings hat wohl ein armer Mitbürger im Saarland (ggf. andere Regeln) die Sache zumindest mal in einer Instanz erfolgreich durchgeklagt (hab nur überflogen, keine Ahnung ob der Kamin es am Ende geschafft hat stehen zu bleiben):
    http://www.jusmeum.de/urteil/vg_saa...ecc02a93e12c5f33cbec6d345cbb440238c418?page=6
     
  4. Villert

    Villert

    Dabei seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Duisburg
  5. Villert

    Villert

    Dabei seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Duisburg
    Ich glaube dein Kamin kann es schaffen! :)
     
  6. #5 peerless01, 9. Juli 2015
    peerless01

    peerless01

    Dabei seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellte
    Ort:
    Mlheim, NRW
    Super, vielen lieben Dank!!


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Außen- Kaminrohr am Neubau: Gebäudekörper? NRW

Die Seite wird geladen...

Außen- Kaminrohr am Neubau: Gebäudekörper? NRW - Ähnliche Themen

  1. Kaminrohr zwingend mittig in Kamin einlassen?

    Kaminrohr zwingend mittig in Kamin einlassen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage an Euch, ich hoffe ihr könnt helfen. Wir haben uns einen Kaminofen zugelegt und wollen...
  2. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  3. baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau

    baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau: Hallo zusammen, wir verhandeln mit der Stadt über ein Grundstückskauf, wo direkt an einer Grenze die hässliche Rückseite einer baufälligen Garage...
  4. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...
  5. Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe

    Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...