Außen- und Innenwände je 2 Varianten

Diskutiere Außen- und Innenwände je 2 Varianten im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Werte Bauexperten, Wir planen ein Fachwerkhaus zu errichten und die verschiedenen Anbieter haben einen unterschiedlichen Außenwand- und...

  1. artrocker

    artrocker

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    Werte Bauexperten,
    Wir planen ein Fachwerkhaus zu errichten und die verschiedenen Anbieter haben einen unterschiedlichen Außenwand- und Innenwandaufbau.
    Bei den Außenwänden tendieren wir eher zum Wandaufbau Nr. 1, der massiven Bauweise, weil es eher unseren Vorstellungen eines “echten gemauerten” Hauses entspricht. Auch das Anschrauben von Regalen etc. empfinden wir subjektiv als einfacher, da wir nicht gleich durch die Wind-Dämmung bohren.
    Was ist Eure Meinung zu den beiden Aufbauten und welche ist besser?

    Von außen nach Innen ist folgender:
    Haus 1 - Wandaufbau Nr. 1
    Fachwerk ausgefacht mit 11,5 cm Vormauerziegel, Luftspalt (Hinterlüftung), 20 cm Wärmedämmung Mineralwolle, Hintermauermauerung aus Poroton 17,5 cm mit Leichtmörtel vermauert und 1,5 cm Kalkzementputz.
    Haus 2 - Wandaufbau Nr. 2
    Fachwerk ausgefacht mit 11,5 cm Vormauerziege, 4cm Luftspalt (Hinterlüftung, 1,6 cm DHF-Platte, 24 cm Wärmedämmung Zellulose, 1,8 cm OSB-4 Platten winddicht verklebt, 1,2 cm Rigipsplatten

    Bei den Innenwänden stellt sich uns die Frage welcher Wandaufbau “besser” ist. Auch hier tendieren wir zu den massiven Wänden. Als Laie ist es ziemlich schwierig die Vor- und Nachteile der Aufbauten richtig einzuschätzen und herauszuarbeiten welche Variante “besser” ist. Zum Beispiel welche Wand einen bessern Schallschutz bietet.

    Haus 1 hat gemauerte Wände aus Kalksandstein. Ein Vorteil ist sicherlich der Schallschutz und das Gefühl echte massive Wänden zu haben.
    Haus 2 hat folgenden Wandaufbau: 1,2 cm Rigipsplatte, 1,5 cm OSB-Platte, 60/100 mm Holzständer – KVH mit 80 mm Trennwandplatteb bzw. TW 1, 1,5 cm OSB-Platten, 1,2 cm Rigipsplatte.

    Bitte um Eure Meinung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Die Trockenbauwände sind im Schallschutz den Massiven sicherlich überlegen.

    Mit Holzständern und OSB ( aufbau wie beschrieben ) verschenke ich bei einen Standartaufbau z.B. 125 mm Wand , 75 er Profile, 60 Miwo - je 2 x 12,5 GKB
    - Platz
    - und Schallschutz
    - Geld
    - Zeit

    Peeder
     
  4. artrocker

    artrocker

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    Hat sonst noch irgend jemand zum Aufbau der Wände etwas zu sagen? Wäre wirklich schön wenn jemand Vor- und Nachteile der Wandaufbauten erklären könnte.:D
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Massiv und Trockenbau ?

    verlege mal in beiden deine Installation !


    Peeder
     
  6. #5 Gast943916, 21. Januar 2010
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Peeder hat recht, was soll man da noch sagen?
     
  7. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    "Fachwerk ausgefacht mit 11,5 cm Vormauerziegel" .. aaah ;)
    suchefunktion!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Außen- und Innenwände je 2 Varianten

Die Seite wird geladen...

Außen- und Innenwände je 2 Varianten - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  4. Innenwand nur mit Gipsfaserplatten

    Innenwand nur mit Gipsfaserplatten: Hallo zusammen, wir planen demnächst ein Fertighaus bauen zu lassen. Ein für uns interessanter Fertighausanbieter beschreibt seine Innenwände wie...
  5. Traglast von Innenwänden

    Traglast von Innenwänden: Hallo liebe Fachleute, unsere neuen Badmöbel sind eingetroffen und ich mache mir Sorgen über das hohe Gewicht, was ich so nicht erwartet habe....