Aussenanlage richtig planen

Diskutiere Aussenanlage richtig planen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, wir planen aktuell die spätere Gestaltung unserer Aussenanlage und bräuchte hier ein paar Anregungen bzw. Kritik zu unserer...

  1. ME1986

    ME1986

    Dabei seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Fürth
    Hallo zusammen,

    wir planen aktuell die spätere Gestaltung unserer Aussenanlage und bräuchte hier ein paar Anregungen bzw. Kritik zu unserer jetztigen Planung.

    Unsere Garage Steht mit ca. 5m Abstand zur Straße und ca. 1,5m von unserer nördlichen Hausseite entfernt an der Grenze zum Nachbarn.
    Wir dachten an 3 Stellplätze vor der Garage, wobei beim mittleren Stellplatz der Druchgang richtung Hauseingang integriert werden soll, hier soll eine Gartentür samt Briefkasten, Klingel mit Sprechanlage hinkommen.
    Wir haben eine gesamte Breite von 7,5 - 8m Breite angenommen, so sollte man 3 PKW nebeneinander bekommen.
    Die 2 Stellplätze neben der Garage habe ich mit einer Tiefe von 6m eingezeichnet.

    Bei der Terrasse sind wir uns noch unsicher, wir hätten gern eine Terrasse ums Eck, hier habe ich eine mit jeweils 3m Tiefe und ca. 7m Seitenlänge eingezeichnet.
    Die recht Fensterfront auf der Südseite muss nicht zwangsläufig mit an die Terrasse angeschlossen werden, hier steht unser Sofa relativ nah dran, sodass wir ohnehin mit dem Rücken zu dieser sitzen und nicht zum rausgehen genutzt werden wird.

    Wir haben ca. 9,5m länge auf der Westseite zum Fussgängerweg und ca. 5-5,5 m auf der südseite zur Grundstücksgrenze.
    Unser südlicher Nachbar hat ungefähr so gebaut wie ich das skizziert habe. Lange Garage auf unserer Südseite und im Abstand von ca. 4,5-5m sein Haus (2 Vollgeschosse mit ca. 25° Walmdach)
    Unsere Häuser stehen somit ca. 10-10,5m von einander weg.

    Was würdet Ihr hier anders machen, bzw. was macht bei unserer Planung wenig Sinn?
    Wo würdet ihr einen Platz für die Mülltonnen einrichten, zumal die Terrasse des nördlichen Nachbars gleich hinter unserer Garage sein wird.

    Gruß ME1986
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flehmann

    flehmann

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    Werbeeinblendungen im Beiträg sind nicht von mir
    Auf der angehängte Grafik ist leider nicht viel zu erkennen. Aber 8m für 3 Stellplätze dürfte nicht reichen(Auto mit Spiegel ca. 2,-2,2 m breit)
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 2. Februar 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Passt diese monströse Versiegelung von Flächen denn noch mit Eurer GRZ???
     
  5. #4 wasweissich, 2. Februar 2016
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ausser bunt sieht man nichts .
    8m reichen für 3 autos , vor allem wenn man mit eingeschaltetem gehirn einparkt
    3m tiefe ist ein schlechtes mass , zu knapp , macht die terrasse schlecht nutzbar
    3,5 ist schon knapp , besser noch 4m . man sollte den weiblichen zwang irgendwelche töpfe und anderes gelumpe aufzustellen mit berücksichtigen , also 4,5-5 m :D
     
  6. ME1986

    ME1986

    Dabei seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Fürth
    Ich hoffe man sieht auf diesem Bild hier mehr.

    In unserer alten Wohnung waren die Aussenstellplätze 2,3m breit, immer 3 Stück nebeneinander. War nicht sehr komfortabel aber es ging.
    der Mittlere Stellplatz soll nur ein Notstellplatz werden für Besuch, in diesen nicht alltäglichen Fällen wird halt mal enger geparkt.

    Wir haben eine GRZ von 0,4, sollte also knapp werden.

    Wäre es sinnvoller noch weiter richtung Süden mit der Terrasse zu Nachbars Garage zu rutschen oder eher richtung Westen weiter zum Gehweg hin?

    Eine immergrüne und mit der Zeit Blickdichte Hecke vor dem Geweg zu setzten wäre doch ein akzeptabler Sichtschutz oder gibt es hier andere Meinungen?

    Gruß ME1986
     

    Anhänge:

  7. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Mach doch mal ein pdf von dem Plan. Dann kann man etwas erkennen und sicher kann man dann auch eher etwas dazu sagen.
     
  8. ME1986

    ME1986

    Dabei seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Fürth
    Anbei die PDF.
     

    Anhänge:

  9. bauloehr

    bauloehr

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Zumindest ist es eine PDF. Dann kommt jetzt als Schritt zwei bitte ein PDF, in der man etwas erkennen kann; mit der Liniendicke kann man nicht wirklich etwas ablesen.
     
  10. ME1986

    ME1986

    Dabei seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Fürth
    Anbei nochmal besser lesbar.
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Ne, das ist definitiv nicht besser lesbar...
    Nimm´s mir nicht übel, aber man echt keine Lust (zumindest geht es mir so) sich "Pläne" oder Grafiken anzusehen, auf denen man fast nichts erkennen kann. Dementsprechend macht das Weiterhelfen dann auch keinen Spaß. Stell lesbare Pläne ein - die muss es doch geben (bzw. man kann sie erzeugen), dann wirst Du sicher eher Hilfe bekommen.
     
  13. ME1986

    ME1986

    Dabei seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Fürth
    Anbei die Original PDF Datei der Baufirma, mit der ursprünglichen Idee für die Aussenanlage.

    2 Stellplätze vor der Garage mit ca. 6,5m Breite und ca. 5m länge
    Gute 4m Lange Terrasse Richtung Westen/Gehweg und gute 2,5m Terrasse richtung Süden.

    Was könnte man hier geschickter machen?

    Gruß ME1986
     

    Anhänge:

Thema:

Aussenanlage richtig planen

Die Seite wird geladen...

Aussenanlage richtig planen - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...
  5. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...