Aussenanlage-viel Steine im Erdreich

Diskutiere Aussenanlage-viel Steine im Erdreich im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Haben vor Kurzem Gebaut.Massiv.Haus ist fertig-alles zur Zufriedenheit fertiggestellt.Nun ist um den Haus herrum noch Handlungsbedarf...

  1. alex71

    alex71

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schichtführer
    Ort:
    kulmbach
    Hallo

    Haben vor Kurzem Gebaut.Massiv.Haus ist fertig-alles zur Zufriedenheit fertiggestellt.Nun ist um den Haus herrum noch Handlungsbedarf angesagt.
    Erde vom Aushub haben wir schon abfahren lassen.Grundstück hat uns ein freundlicher Bauer gerade gemacht.Nun wollen wir mal anfangen mit Wiese anlegen.Leider sind doch noch viele Steine im Erdreich-diese alle aufzusammeln da bin ich ewig drüber.:cry

    Hier nun meine Frage hier an die Experten!!:biggthumpup:
    Gibt es eine Maschine,mit der man die Steine rausbringt aus dem Erdreich---oder sollte man mal in einem Gefängnis nachfragen ob die ein paar Leute schicken können zum Aufsammeln :p (ist nur Scherz!!).
    Gibt es was zum Steinesammeln(rechnen).???
    Für Tips bin ich euch sehr dankbar...

    Gruß:winken
    alex(71)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 3. Mai 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die besten steinsammelmaschinen werden in fachkreisen landschaftsgärtner genannt.....

    von welcher steingrösse schreiben wir .......???

    wenn es keine felsbrocken alla 300-X hilft eine umkehrfräse

    warum hat der tiefbauer den oberboden vorher nicht abgeschoben und seitlich gelagert ??

    j.p.
     
  4. alex71

    alex71

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schichtführer
    Ort:
    kulmbach
    Steine im Erdreich

    Hallo

    Erdreich wurde seitlich gelagert..Einen Teil haben wir zum Ausgleich benötigt- den Rest hat die Kompostieranlage(ca 70m3)kostenlos abgeholt.
    Die Steine sind etwa Faustgross..bis klein.Sind nun am Überlegen ob wir uns eine Schicht gesiebtes Erdreich auftragen lassen...Haben so ca 450 qm Grünfläche.
     
  5. alex71

    alex71

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schichtführer
    Ort:
    kulmbach
    Steine im Boden

    Ach ja...fast noch was vergessen!!!

    Das Baugebiet war mal ein Ackerland(Feld)....also wenn man umgraben tut dan hat man den selben Boden---mit Steine.
     
  6. #5 wasweissich, 3. Mai 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    für fast alle erdbaugeräte gibt es sogenannte sieblöffel , und manch ein tiefbau/galabau betrieb besitzt soetwas , und meist auch ein dazu passendes gerät , und im optimalfall auch einen der damit umgehen kann...............

    bei beschriebener steingrösse ist die umkehrfräse eine option .
     
  7. alex71

    alex71

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schichtführer
    Ort:
    kulmbach
    Danke für die schnellen Antworten...

    Werde mal bei einer Landschaftsgestalltungsfirma nachfragen...nach so einem Gerät.
    Vielen Dank nochmal für die schnellen Antworten


    Gruß :winken

    alex(71)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum Scherz?

    Beim hiesigen Jugendgefängnis kann man ne Gartenbaukolonne gegen Bezahlung anfordern!
    Arbeiten recht ordentlich und preiswert, der Aufseher ist ja mit dabei (und kostet trotz seiner grünen Fachkenntnisse nichts extra)...
     
  10. #8 wasweissich, 4. Mai 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    noch empfehlenswerter sind in so einem fall kolonnen für gartenarbeit , die vielen werkstätten für menschen mit geistiger behinderung angegliedert sind .
    die menschen dort sind motiviert , und durchaus im rahmen ihrer möglichkeiten leistungsfähig und -willig .
    und ein gutes werk hat man mit soetwas auch noch geleistet.....

    http://www.lebenshilfe-bayern.de/index.php?id=133&C=&tx_spdirectory_pi1[mode]=detail&tx_spdirectory_pi1[modifier]=cat&tx_spdirectory_pi1[value]=100057&cHash=90729d3b18

    http://www.lebenshilfe-bayern.de/index.php?id=55&C=

    http://www.werkstaetten-im-netz.de/

    da mal nachfragen...
    j.p.
     
Thema:

Aussenanlage-viel Steine im Erdreich

Die Seite wird geladen...

Aussenanlage-viel Steine im Erdreich - Ähnliche Themen

  1. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  2. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  3. Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht

    Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht: Hallo, seit einigen Tagen hat es bei mir nicht mehr geregnet. Vor dem Haus sind Kfz-Stellplätze gepflastert. Auf diesen befinden sich feuchte...
  4. Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus

    Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus: Hallo Community! Ich möchte den Boden im Erdgeschoss dämmen. Als Dämmung verwende ich 100mm alukaschierte PUR-Platten. Als Oberschicht sind 25...
  5. Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht

    Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht: Hallo zusammen, folgenden Situation: Wir bauen neu mit Keller. Unser Keller ist eine außengedämmte weiße Wanne, Innenwände KS-Stein. Der Keller...