Außenbeschattung von nicht gleichschenkligem Dreiecksfenster

Diskutiere Außenbeschattung von nicht gleichschenkligem Dreiecksfenster im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben ein nicht gleichschenkliges Dreiecksfenster und wollten einen Außenrolladen im Vorbaukasten anbringen lassen. Unser...

  1. malcadon

    malcadon

    Dabei seit:
    29. August 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dienstleistung
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo zusammen,

    wir haben ein nicht gleichschenkliges Dreiecksfenster und wollten einen Außenrolladen im Vorbaukasten anbringen lassen. Unser Fensterbauer sagt nun leider nicht möglich da >45 Grad -

    Kennt jemand eine technische Lösung für solche "Sonderdreiecke"

    Danke und Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inkognito

    Inkognito Gast

    Den Häuslemaler davor hängen, der das verbrochen hat?
     
  4. #3 Gast036816, 24. August 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das ist bestrafung, keine lösung!

    schiebeläden!
     
  5. #4 Romeo Toscani, 25. August 2015
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    @rolf: Dreieck-Fenster ist nicht selten im Giebelbereich (?), dann ist für einen Schiebe-Laden oder Dreh-Laden kein Platz.

    @Malcadon: Bitte Foto (am besten Außenansicht aus etwas Abstand und Innenansicht), sowie die ungefähre Größe posten.
    Schräg-Rollladen bzw. -Raffstore ist - wie schon von deinem Fensterbauer gesagt - unter gewissen Umständen überhaupt nicht möglich.
    Und wenn doch, möchtest du gar nicht wissen, wieviel das kostet ;-)

    Sofern hier kein Platz vorhanden ist, oder zb auch eine rechteckige Lösung (auf die Fassade montiert) nicht möglich ist bzw. die Außenansicht komplett verschandelt, müsstest du dich mit dem Ganken einer Lösung als Innen-Beschattung anfreunden.
    Das ist freilich nicht so effektiv wie ein Sonnenschutz von außen, aber es gäbe Produkte, die einigermaßen gut sind und eine deutliche Verbesserung bringen.

    Vielleicht kannst du auch noch dazuschreiben, was dir dabei wichtig ist (Sonnenschutz, Sichtschutz, Abdunkelung, welcher Raum?), dann findet sich vielleicht eine brauchbare (und auch bezahlbare) Lösung.
     
  6. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Könnte man nicht einen 45 Grad/Schrägrollladen auf die Fassade, insgesamt etwas höher/länger und etwas höher montieren ?
    Oder steht das Fenster selbst schon "oben an" ?
    Wenn es nur um ein paar Grad geht sollte man das doch so schaffen können so zu überdecken.
    Immer noch besser als ein rechteckiger Kasten.
     
Thema:

Außenbeschattung von nicht gleichschenkligem Dreiecksfenster