Außendeckputz ohne Sockel Dauerhafte Lösung

Diskutiere Außendeckputz ohne Sockel Dauerhafte Lösung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bin derzeit am Außendeckputz planen. Aufgetragen ist derzeit Marmorit LUP222 und UP310 Sockelunterputz mit Sockeldicht...

  1. POLow6N

    POLow6N

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo zusammen,

    bin derzeit am Außendeckputz planen.

    Aufgetragen ist derzeit Marmorit LUP222 und UP310 Sockelunterputz mit Sockeldicht darüber und Sopro Dickschicht im Erdbereich mit Noppenbahn davor.

    Jetzt sieht man in den Katalogen und in den Neubaugebieten ja immer mehr Häuser ohne Sockel, d.h. wo der Deckputz komplett durchgezogen ist bis auf Plasterniveau.

    Dies würde mir für unser Haus auch sehr gut gefallen aber jetzt stellt sich mir die Frage wie dauerbeständig ist das ganze wirklich, den ich gehe davon aus die DIN hat sich schon was dabei gedacht einen Sockelputz vorzuschreiben.

    Oder gibt es heute Putzlösungen/Anstreichlösungen die das ganze dauerhaft ohne Feuchteschäden ermöglichen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ritter

    Ritter

    Dabei seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Fuldatal
    Ich habe genau die gleiche Frage wie der damalige Themenersteller. Leider hat der damals keine Antwort bekommen.

    Bei mir soll auch die Außenfassade gemacht werden mit WDVS 16cm Mineralwolle. Meine Frage war, wie die Sockelausbildung aussehen soll (da ich angefangen rundherum 0,5 - 1m auszuschachten und Dickschicht aufgebracht habe).
    Der Maler hat empfohlen keinen Sockel auszubilden und WDVS inkl. Putz bis unten aufzutragen (auch mit dem Hintergrund, da man dann bei der Geländeanlegung im Nachhinein frei ist, d.h. welches Hohenniveau beim Pflastern etc.)

    Ich hab ´Bedenken, dass der Putz im erdnahen Bereich nach 2 Jahren komplett dreckig ist.
    Eure Erfahrungen ?
     
  4. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    ........ und putt ist !!!
     
  5. #4 Hundertwasser, 19. August 2014
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Vernünftig planen und Geländehöhen festlegen wären ein vernünftiger Anfang. Dann würde ich das WDVS vom Sockel trennen, bspw. mit einem wärmebrückenfreien Sockelprofil. Wenn später Verschmutzungen oder gar Beschädigungen im Sockelbereich auftreten dann kann wesentlich einfacher ausgebessert werden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Außendeckputz ohne Sockel Dauerhafte Lösung

Die Seite wird geladen...

Außendeckputz ohne Sockel Dauerhafte Lösung - Ähnliche Themen

  1. Holzbalkendecke dauerhaft entfernen

    Holzbalkendecke dauerhaft entfernen: Guten Tag, entschuldigen sie meine vielleicht etwas naive Frage. Wir überlegen uns ein konkretes Haus (Ziegel oder Bimsstein) 1940ger Baujahr zu...
  2. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  3. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  4. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  5. Die Sockel-/ Fußleisten schimmeln - zu hohe Luftfeuchtigkeit

    Die Sockel-/ Fußleisten schimmeln - zu hohe Luftfeuchtigkeit: Hallo Miteinander, ich habe sehr große Probleme mit der Luftfeuchtigkeit im Haus und speziell im Wohnkeller. Wir haben neugebaut. Der Keller...