Außenleuchtenkabel nachträglich nach außen bohren

Diskutiere Außenleuchtenkabel nachträglich nach außen bohren im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, in unserem Bestandsbau sollen nachträglich noch einige Elektroleitungen (NYM 3x1,5qmm) von innen nach außen gebohrt werden (im...

  1. moonraker

    moonraker

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareberater
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    in unserem Bestandsbau sollen nachträglich noch einige Elektroleitungen (NYM 3x1,5qmm) von innen nach außen gebohrt werden (im Rahmen einer Kernsanierung) zur Außenbeleuchtung.

    Da der Außenputz aber bestehen bleib,t frage ich mich, was die beste Lösung ist, um die Bohrlöcher außen abzudichten (nach dem Durchzug der Leitungen)? Einfach mit etwas Reperaturspachtel für den Außenbereich wieder zu putzen oder eine Dichtmasse verwenden (wobei Silikon ja bekanntlich eine Wartungsfuge ist)?

    Danke für eure Infos.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordpassat, 22. August 2014
    Nordpassat

    Nordpassat

    Dabei seit:
    21. Juni 2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Cuxhaven
    Erstmal würde ich von außen nach innen bohren.
    Das hat folgende Vorteile:
    - deine Außenleuchten kannst du sauber aufteilen außen und die Kabel sitzen auf der selben Höhe
    - meistens platzt was ab, dann wenigstens drinne, ist sicherlich einfacher zu beseitigen
    -dann würde ich leicht schräg nach oben bohren, dann kann Regenwasser nicht am Kabel reinlaufen.
    Die Abdichtung kommt auf deinen jetzigen wandaufbau an, würde ich behaupten?
     
  4. moonraker

    moonraker

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareberater
    Ort:
    Bayern
    Die Wand ist außen mit 2-3cm Kalkzementputz (Kellenwurf) verputzt und mit 24cm starken HLZ gemauert.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
Thema:

Außenleuchtenkabel nachträglich nach außen bohren

Die Seite wird geladen...

Außenleuchtenkabel nachträglich nach außen bohren - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  3. Abwasserführung Aufputz außen

    Abwasserführung Aufputz außen: Hallo, ich bin aufgrund der Gegebenheiten gezwungen das Abwasser außen am Gebäude zu führen. In den Boden kann man leider nicht. Welche...
  4. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...
  5. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...