Aussenputz bei Garage in Holzständerbauweise

Diskutiere Aussenputz bei Garage in Holzständerbauweise im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, nach einigen Überlegungen habe ich mich entschlossen meine Doppelgarage mit Geräteraum und Carport in Holzständerbauweise zu...

  1. Uli75

    Uli75

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Hagelstadt
    Hallo zusammen,

    nach einigen Überlegungen habe ich mich entschlossen meine Doppelgarage mit Geräteraum und Carport in Holzständerbauweise zu erstellen.
    Was wäre eurere Meinung ein vernünfiger Aufbau für den Außenputz?
    Ich habe mir gedacht auf die Holzständer 15mm OSB zu schrauben und als Putzträger eine "zementgebundene Platte mit beidseitiger Gewebearmierung" zu verwenden oder (aus Kostengründen) wenn möglich andere Platten.
    Als Putz würde ich gerne die Reste des Silikataußenputzes, der vom WDVS des Hauses noch übrig ist, verwenden.

    Was denkt ihr?

    Danke und schöne Grüße,

    Uli
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wenn das "im system" passt .. naja ..
    mir fallen keine wie von dir beschriebenen putzträgerplatten
    ein, mit denen ich das ausserhalb eines zugelassenen systems
    ausführen lassen würde.
     
  3. #3 Alfons Fischer, 19.02.2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    war die Art des Putzgrundes nicht mitentscheidend bei der Art der Konstruktion, also ob Holzkonstruktion oder massiv?
     
  4. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Nur mal interessehalber: Macht es Sinn eine Garage (im Winter ein doch eher feuchtes Bauwerk) in Holzständerbauweise zu errichten? Vom Gefühl her passt das für mich nicht zusammen. Wie gesagt, nur aus Interesse.
     
  5. Uli75

    Uli75

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Hagelstadt
    Hallo juni74,
    soll im Sommer gebaut werden, daher fange ich jetzt mit der Planung an.
     
  6. #6 Uli75, 21.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2015
    Uli75

    Uli75

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Hagelstadt
    Hallo Alfons,

    ich überlege die

    xxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx
    zuverwenden. Laut Detailskizze sollte es funktionieren.

    Grüße,

    Uli
     
  7. #7 Alfons Fischer, 21.02.2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ok, dann sollten Sie denjenigen Fragen, der die Detailskizze entworfen hat.
     
  8. #8 evilthommy, 22.02.2013
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    soll das teil für mehrere jahre stehen, dann würde ich doch in einem system von irgendeinem namenhaften hersteller bleiben, sonstmach doch mal ein paar bilder wenn du fertig bist....
    würde gerne sehen, wo später überall risse im oberputz zu sehen sind :)
     
  9. Uli75

    Uli75

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Hagelstadt
    ok, Danke für den Hinweis! Hilft Armierungsgewebe nicht?
    Welches Putzsystem wäre sonst möglich? Bei Holzhäusern wird doch auch verputzt, wie wirds dort gemacht?

    Danke und Grüße!

    Uli
     
  10. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    bleib einfach im system:
    dh, herstellervorgaben und abz einhalten.

    wenn du lohnenswert viel "putz" übrig hast (der auch nicht
    anderweitig untergebracht werden kann, zb durch rücknahme ..),
    dann prüf dessen verwendbarkeit - im system.
     
  11. #11 evilthommy, 22.02.2013
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    um ein armierungsgewebe wirst du nich herrum kommen, aber es hilft nur, wenn der untergrund auch dementsprechend vorbereitet ist, sonst bekommst du trotz gewebe risse... einfach bei einem großhandel anfragen, dort wird dir sicher ein system angeboten
     
  12. #12 Uli75, 25.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2015
    Uli75

    Uli75

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Hagelstadt
    Guten Morgen,
    Danke für eure Infos und Anregungen. Daraus werde ich das xxxxxxxxxx xxxxxxxxx mit Armierungsgewebe verwenden.

    Nochmals Danke für eure Zeit und schöne Grüße,

    Uli
     
  13. #13 abcd59, 22.10.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2015
    abcd59

    abcd59

    Dabei seit:
    22.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Landshut
    Hallo,

    ich bin auch am Planen einer Garage in Holzständerbauweise. Das Betonfundament ist schon fertig.
    Vorgesehen habe ich außen ähnlich wie du OSB auf die Holzständer und direkt beplanken mit Eternit Bluclad, dann Verputzen (Unterputz mit Armierungsgewebe + gefärbten Oberputz). Zwischen OSB und Bluclad eventuell sogar noch eine Unterbahn, um mögliche Feuchte vom Holz wegzuhalten.

    Hast du deine Garage mit xxxxxxx xxxxxxx gebaut? Wie ist deine Erfahrung?

    Grüße,
    Philipp
     
  14. #14 Ralf Wortmann, 22.10.2015
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo und willkommen im Forum!

    Hier gibt es leider keine Produktbesprechungen. Bitte beachte die Nutzungsbedingungen!
     
  15. #15 Mann1979, 19.12.2015
    Mann1979

    Mann1979

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo alle zusammen

    Und wie ist die Entscheidung bei euch (abcd59 und Uli75) ausgefallen?

    Besten Dank
    Stefan
     
  16. abcd59

    abcd59

    Dabei seit:
    22.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Landshut
    Holzständerwerk mit Glaswolle, innen Zementfaserplatten, verspachtelt und geweißelt, außen Holzfaserdämmplatten als Putzträger, Glasfasergewebe in Armierungsputz mit Grundierung und organischem Oberputz.
    Bin sehr zufrieden mit dem System. Im ersten Winter war's in der unbeheizten Garage immer ca. 5 Grad wärmer als außen. Wegen der milden Temperaturen noch nie unter 0, also noch kein Härtetest. Aber Luftfeuchte ist fast genauso hoch wie außen zwischen 85-90%.Etwas geringer als außen, wegen der höheren Temperatur.
    Aber insgesamt ist mir die Luftfeuchte etwas hoch. Die Pflanzen in der Garage habe ich seit Wochen nicht gegossen und dennoch bleibt die Erde feucht.
    Ich denke die Luftfeuchte würde man nur durch Heizen herunterbekommen, das will ich natürlich nicht. Lüften wäre kontraproduktiv, da die Luft nur kälter und somit die rel. Luftfeuchte ansteigen würde.
    Vielleicht hat jemand Erfahrung, wie sich die rel. hohe Luftfeuchte im Winter auf Holzbauweise auswirkt.
     
Thema: Aussenputz bei Garage in Holzständerbauweise
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garage holzständerbauweise verputzt

    ,
  2. Beton Hagelstadt

    ,
  3. carport verputzen

    ,
  4. holzständergarage fassade,
  5. holzgarage putzträger,
  6. Holzgarage mit putzfasade,
  7. holzständer garage verputzen,
  8. putzträger für Hoözständerbauweise,
  9. Preis garage holzständerbauweise,
  10. holzständerbauweise montage im winter möglich,
  11. garage aus holz verputzen,
  12. Wie verputzen ich eineholzständerbauweise,
  13. garage mit holz oder verputzen,
  14. putzträger für osb,
  15. garage verputzen holzständer,
  16. ständerbauweise putz,
  17. garage ständerbauweise,
  18. außenputz holzständerbau kosten,
  19. holzständerbauweise putzfassade,
  20. Garage Holz putz,
  21. holzständerbauweise putz,
  22. best cameras
Die Seite wird geladen...

Aussenputz bei Garage in Holzständerbauweise - Ähnliche Themen

  1. Außenputz Garage

    Außenputz Garage: Hallo, bei unserer neuen ungedämmten Garage wurde Kalkzementputz als Grundputz in zwei Lagen aufgebracht. Kann das nun einfach gestrichen...
  2. Außenputz Garage platzt ab

    Außenputz Garage platzt ab: Hallo liebe Experten, heute Morgen stellte ich überrascht fest, dass sich Teile des Außenputzes meiner Garage über Nacht verabschiedet haben....
  3. Aussenputz in der Ecke (Garagen zu Haus) reissen auf

    Aussenputz in der Ecke (Garagen zu Haus) reissen auf: Hallo, wir haben eine Haus mt 4 Parteien Eigentumswohnungen welches gerade 4 Jahre alt ist und bezugsfertig vom Bauträger gebaut wurde. Das Haus...
  4. Außenputz zw. Garage und Haus

    Außenputz zw. Garage und Haus: Hallo, wir lassen uns im Juni 2018 einen Holzrahmenbau aufstellen und die Garage wird direkt ans Haus angebaut, wobei die Garage eine eigene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden