Außenputz bis zu welcher Temperatur ???

Diskutiere Außenputz bis zu welcher Temperatur ??? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Gemeinde. Wir bauen ja über Generalunternehmer. Vor ner guten Woche wurde Donnerstag / Freitag (29 + 30.09.2011) bei unserem...

  1. #1 Baufix1977, 9. Oktober 2011
    Baufix1977

    Baufix1977

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerverwalter
    Ort:
    Schwaben
    Hallo liebe Gemeinde.

    Wir bauen ja über Generalunternehmer.

    Vor ner guten Woche wurde Donnerstag / Freitag (29 + 30.09.2011) bei unserem Haus der Grundputz aufgetragen.
    Kommende Woche soll nun Gewebespachtelung aufgebracht werden.
    Danach sollte der bereits aufgebrachte Putz ja auch noch trocknen. Nach unserem Wissen bei gutem Wetter ca. 1 Tag je Milimeter. Wären dann ca. 3 Wochen. Nur ist das Wetter ja momentan auch nicht das Beste.

    Für uns stellt sich nun die Frage, ob es dieses Jahr überhaupt noch zum Deckputz reichen wird.

    Wir haben hier doch etwas Bedenken, dass unser lieber GU den Deckputz noch auf Biegen und Brechen draufkriegen will, um den Bau fertig zu bekommen und seine Rechnung stellen zu können.
    Muß dazu erwähnen, wir wohnen auf 620 Meter über NN.
    Samstag Vormittag hatten wir gerade mal um die 5 Grad und es hatte auch zeitweise leicht gegraupelt / geschneit.

    Daher nun unsere Frage, wieviel Mindesttemperatur muß tagsüber und welche nachts eingehalten werden, um den Deckputz als Edelstrukturputz noch aufbringen zu können???


    Für Eure Hilfe sind wir schon jetzt sehr dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 9. Oktober 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Grundsätzlich sind +5° C erforderlich, egal ob am Tag oder in der Nacht. Die nächste Woche soll es ja in Süddeutschland auch wieder wärmer werden, ich plane jedenfalls für nächstes Wochenende eine Radtour im Pfaffenwinkel. Wenn ihr auf der Schwäbischen Alb wohnt wird es zumindest in den Nächten etwas kritisch werden. Die Frage ist natürlich auch welche Alternativen bestehen. Sprecht doch das mal mit eurem Putzerbetrieb durch. Möglich wäre z.B. ein Abplanen des Gerüstes. Da staut sich untertags die Wärme etwas und in der Nacht bringt es auch das eine oder andere Grad.
     
Thema: Außenputz bis zu welcher Temperatur ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bis zur welcher Temperatur Putz auftragen

    ,
  2. aussenputz anbringen temperatur

    ,
  3. aussenputz Temperaturen

Die Seite wird geladen...

Außenputz bis zu welcher Temperatur ??? - Ähnliche Themen

  1. Innenputz Temperaturen

    Innenputz Temperaturen: Grüße Da es jetzt draußen eisige Temperaturen hat wollte ich mal Fragen wie das ausieht zwecks Innenputz habe eine Große Heizkanone in meinem...
  2. Betonieren bei grenzwertigen Temperaturen

    Betonieren bei grenzwertigen Temperaturen: Hallo, die erste Etage unseres Neubaus ist so gut wie fertig und am Dienstag sollen die Deckenelemente kommen und Mittwoch dann Bewehrung verlegt...
  3. Außenputz zw. Garage und Haus

    Außenputz zw. Garage und Haus: Hallo, wir lassen uns im Juni 2018 einen Holzrahmenbau aufstellen und die Garage wird direkt ans Haus angebaut, wobei die Garage eine eigene...
  4. Flachdach Abdichtung bei niedrigen Temperaturen anbringen

    Flachdach Abdichtung bei niedrigen Temperaturen anbringen: Hallo, mein Rohbau wird Anfang Dezember bzw. ende November fertig. Es wird ein Flachdachhaus, die Decke ist aus Beton C25/30 WU (Das Betonwerk...
  5. Informationspflicht unebener Außenputz

    Informationspflicht unebener Außenputz: Hallo zusammen, wir haben unser Haus neu verputzen lassen. Bei entsprechender Sonneneinstrahlung sind nun ziemliche Wellen sichtbar. Im Forum habe...