Aussentreppe sackt ab

Diskutiere Aussentreppe sackt ab im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Guten Tag, unser Einfamilienhaus wurde 1980 gebaut. Vor dem Eingang ist eine Podest, davor die 5 stufige Treppe. Treppenstufen und Podest sind...

  1. Gundas

    Gundas

    Dabei seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Hamburg
    Guten Tag,
    unser Einfamilienhaus wurde 1980 gebaut. Vor dem Eingang ist eine Podest, davor die 5 stufige Treppe. Treppenstufen und Podest sind mit Spaltklinker belegt.
    vor einigen Jahren stellten wir fest, dass im Bereich der Haustuer ein schmaler Spalt zwischen Podest und der Metallschiene,die Podestfliesen von Innenfliesen trennt, entstand.
    Zuerst war der Spalt nur aussen, spaeter entstand ein Spalt auch innen. In den letzten 2 Jahren wurde dieser Spalt immer groesser, inzwischen geht auch Putz an der Seite des Podestes ab, ebenso neben den Stufen (der Sockel des Hauses ist verputzt). Wir haben 2schaliges Mauerwerk, Porotonsteine, Luftschicht, Klinker. Man koennte fast meinen, dass die Klinkerschicht
    langsam in Mitleidenschaft gezogen wird.
    Es ist klar, dass niemand eine Ferndiagnose stellen kann, mich wuerde nur sehr brennend interessieren, ob jemand schon einma laehnliche Erfahrungen gemacht hat, dass nach ueber 25 Jahren ein Bauwerk ploetzlich absackt.
    Danke fuer jede Info.
    Gruss Gunda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bowman

    Bowman

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    vielleicht hat euer Abwasserkanal auch nur ein leck unterspült den eingang
     
  4. #3 wasweissich, 1. Februar 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    hundertfach .

    wenn ihr einen keller habt:
    die treppe ist auf der auffülung gegründet , und die hat sich gesetzt . wobei da 25 jahre sehr lange zeit ist . . wird aber damit zusammenhängen , dass die treppenanlage am haus angepappt wurde un dadurch länger oben blieb .

    ohne keller wäre eine nicht ausreichend frostfreie gründung wahrscheinlich .

    oder:
    ist aber recht selten
     
  5. #4 gunther1948, 1. Februar 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    naja mit dem tip auf undichte fallrohranschlüsse hab ich schon öfters ins schwarze getroffen.

    gruss aus de pfalz
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Jepp... Ich hatte das mal bei einer Terasse, da kam das nachdem wir das Fallrohr mal umgelegt haben... Da sackte die Terasse 20 cm ab, der Boden trocknete aus...
     
  7. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Der Hang bei den Winterspielen in Sotschi ,wo die Skispringen stattfinden sackt auch ab.:bef1020:
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Soll, das heißen, daß Du es aber bei der Gunda warst...? :bef1017:
     
  9. Gundas

    Gundas

    Dabei seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Hamburg
    Zuerst einmal danke fuer alle sinnvollen Antworten.
    Das Haus hat einen Keller, doch bevor seinerzeit die Baugrube wieder verfuellt wurde, habe ich alles, was die Handwerker gern einfach zugeschuettet haetten, eingesammelt und weggefahren, ich sammelte schon waehrend der Bauzeit, auch dort, wo jetzt die Treppe ist. Ich hatte bei Verwandten gesehen, wie deren Terrasse nach einigen Jahren abgesackt war, deshalb wurde extra Sand angefahren, der ueber die Drainage kam.
    Ob frostfrei gegruendet wurde haben wir seinerzeit sicher nicht geprueft, sondern einfach vorausgesetzt. Uebrigens, die Treppe ist innendrin hohl, sodass "nur" der Podest und die Stufen mit dem Haus verbunden sind.
    Das Fallrohr auf der Treppenseite des Hauses ist 5 Meter vor Treppenbeginn, allerdings ist die Regenrinne schon seit Jahren undicht und bei starkem Regen tropft es auf die unteren Stufen.
    Ist eine der Sachen, deren Reparatur man immer wieder verschiebt.
    Ich denke, dass wir wohl die ganze Treppe abreissen lassen muessen und muss hoffen, dass wir dann die Ursache finden, um nicht irgendwann wieder dasselbe Problem zu haben.
    Sollte man jetzt einen Gutachter kommen lassen oder erst nach Abriss der Treppe?
    Danke Gundas
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 gunther1948, 8. Februar 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    für was und warum baujahr 1980,
    regenrinne undicht, je nachdem wieviel da raus kommt und wie das gelände aussieht kann schon die ursache sein.

    gruss aus de pfalz
     
  12. #10 wasweissich, 8. Februar 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    den kann man hier getrost weglassen .

    wenn seit jahren die treppenanlage regelmässig unter wasser gesetzt wird ist es nicht verwunderlich , dass sie irgendwann keine lust hat . du hast gerade die wahre ursache beschrieben .

    das richtige vorgehen jetzt:
    1. dachrinne reparieren lassen .

    2. treppe abreissen lassen , die abrissstellen am haus ausbessern und abdichten lassen .

    3. eine entkoppelte treppenanlage vernünftig aufbauen lassen .

    bezahlen und glücklich sein .
     
Thema:

Aussentreppe sackt ab

Die Seite wird geladen...

Aussentreppe sackt ab - Ähnliche Themen

  1. Aluminium-Revisionsklappe färbt ab

    Aluminium-Revisionsklappe färbt ab: Hallo, wir sanieren unser Badezimmer. In dem Zuge mussten wir einen neue Revisionsklappe vor den Schacht mit dem Absperrhahn einbauen. Da wir ein...
  2. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...
  3. Silikatfarbe blättert vom Rauputz ab

    Silikatfarbe blättert vom Rauputz ab: Hallo, wir haben uns vor 1 1/2 Jahren ein Haus gekauft und den Innenflur mit Silikatfarbe gestrichen. Alle Wände sind mit Rauputz versehen, der...
  4. Fassade bröckelt unter Dach ab

    Fassade bröckelt unter Dach ab: Hallo zusammen, bei unserem Neubau von 2015, bröckelt die Fassade bereits an mehreren Stellen unter dem Dachanschluss ab (siehe Fotos). Ich...
  5. Farbe blättert bei Neubau nach 3 Monaten ab

    Farbe blättert bei Neubau nach 3 Monaten ab: Hallo zusammen, vor drei Monaten wurde unser Haus (Holzständerbauweise mit Holzfaserplatten gedämmt) verputzt und gestrichen. Laut Bauvertrag ist...