Aussenwandrisse

Diskutiere Aussenwandrisse im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Guten Tag... Bin mit meinem Projekt leider kein Stück weiter gekommen.Im Gegenteil,die Verwirrung ist größer:motz Gestern war ein Putzer da,der...

  1. Eraser

    Eraser Gast

    Guten Tag...
    Bin mit meinem Projekt leider kein Stück weiter gekommen.Im Gegenteil,die Verwirrung ist größer:motz
    Gestern war ein Putzer da,der mir ein Angebot machen sollte.Als er die Risse sah(siehe Bilder),sagte er mir,daß das nur in Verbindung mit Dämmung zu beheben sei.Alles andere (Armierungsputz mit Gewebe usw)sei Murks und hält nicht.
    Frage:Will er mir nur etwas teuer verkaufen oder gibst da wirklich keine günstigere Alternative?:frust

    Kollege (Mauerer)sagte mir was von Risse mit Kunstharz verpressen,Panzergewebe drauf und Ruhe ist ?

    Putzer sagt:geht nicht,muss entkuppelt werden(Dämmung)
    Im Riss selbst keine Bewegung(Gipsplombe)
    Oder soll ich das Ganze mal nur über dem Hauptriss armieren und den Winter über stehen lassen(schaun mer mal was draus wird)

    Freue mich über jede Anregung&Hilfe

    MfG :winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hamunaptra, 2. August 2007
    hamunaptra

    hamunaptra

    Dabei seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateurmeister
    Ort:
    Koblenz
    Benutzertitelzusatz:
    Jeder Jeck ist anders......
    Hab ich die Bilder etwa verpasst? :confused:
     
  4. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Im Benutzerprofil von Eraser

    Grüsse
    Jonny
     
  5. #4 hamunaptra, 2. August 2007
    hamunaptra

    hamunaptra

    Dabei seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateurmeister
    Ort:
    Koblenz
    Benutzertitelzusatz:
    Jeder Jeck ist anders......
    Upps, danke Jonny.

    Wenn ich die Fotos so sehe, da muss ich deinem Putzer aber recht geben, wenn es garantiert schadensfrei ausgeführt werden soll. Hier würde ich auch nicht nur mit einer Armierungslage arbeiten, sondern das ganze entkoppeln (WDVS). Bewegen sich die Risse denn noch??
     
  6. Eraser

    Eraser Gast

    Erst mal dankeschoen,
    Zur Frage ob Bewegung in den Rissen ist.....
    Hatte 2 Gipsplomben gesetzt und nach ca.4 Wochen war nix zu bemerken.

    MfG
     
  7. bemi

    bemi

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    NRW
    Muß mich meinen Vorgängern anschliessen würde ich auch nur mit WDVS machen.
    bemi
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aussenwandrisse