Außenwasserhahn

Diskutiere Außenwasserhahn im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, für Steckdosen, Dachrinne usw. gibt es ja Lösungen speziell für WDVS um die Wärmebrücke zu verhindern. Gibt es da auch was für den...

  1. #1 lordbauer, 25.07.2009
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    für Steckdosen, Dachrinne usw. gibt es ja Lösungen speziell für WDVS um die Wärmebrücke zu verhindern.

    Gibt es da auch was für den Außenwasserhahn?

    Gruß
     
  2. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    weshalb läuft die Wasserleitung durch das WDVS? Planungsfehler?
     
  3. #3 lordbauer, 25.07.2009
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
  4. #4 lordbauer, 26.07.2009
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    ich versuche es noch mal.

    Geplant ist folgendes: Der Wasserhahn wird auf das Mauerwerk montiert und entsprechend und die Dicke der Dämmung verlängert. Meiner Meinung nach ist dies eine Wärmebrücke.

    Wie kann diese verhindert werden? Welche Möglichkeiten gibt es da?
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Kunststoffleitung

    Mal so pragmatisch: Wieso die Wärmebrücke denn verhindern? Irgendwie muss die Leitung doch warm bleiben.....:shades
     
  6. #6 lordbauer, 26.07.2009
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Kunststoffleitung wird es ja schon werden. Aber dann muss der Hahn ja am Mauerwerk befestigt werden und somit entsteht doch die Wärmebrücke oder?
     
  7. #7 weissnix, 27.07.2009
    weissnix

    weissnix

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Lerne zu klagen, ohne zu leiden
    lordbauer, nur zum klarstellen:
    deine aussenzapfstelle wird innerhalb des gebäude montiert.
    das heißt der ventilsitz ist innerhalb,
    die verlängerung (im geschlossenen zustand ohne wasser) läuft durch die wand und durch´s wdvs, die "kältebrücke " ist vernachlässigbar, zumal es zur zeit keine andere - sinnvolle- lösung gibt
     
  8. #8 wasweissich, 27.07.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

  9. #9 weissnix, 27.07.2009
    weissnix

    weissnix

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Lerne zu klagen, ohne zu leiden
    ok, da hast du recht, aber das beispiel von lordbauer ist eine aussenzapfstelle, welche DURCH die wand geht :winken
     
  10. #10 wasweissich, 27.07.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich kann lesen.........

    manchmal steht einem das habenwirschonimmersogemacht im weg.
     
  11. #11 weissnix, 28.07.2009
    weissnix

    weissnix

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Lerne zu klagen, ohne zu leiden
    tach wasweissch,
    wer lesen kann ist klar im vorteil...

    und das haben wir schon immer so gemacht steht hier nicht im wege.
    wenn du mal ein bisschen googelst bei den einschlägigen herstellern, wirst du (fast) immer so eine oder ähnliche lösung finden.
    ist im moment stand der technik :think
     
  12. #12 LiBa Hannover, 28.07.2009
    LiBa Hannover

    LiBa Hannover

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt und Bauunternehmer
    Ort:
    Hannover
    Benutzertitelzusatz:
    planen und bauen fängt an, wo andere aufhören
    ................aber dennoch: diese kleine wasserzapfstelle ist völlig zu vernachlässigen, demnächst schäumen wir noch die schließzylinder aus..........:mega_lol:
     
  13. honney

    honney

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    bauleitender Dipl.-Ing. mit viel Spass am Job!

    es gibt keine Kältebrücken, diese Dinger heißen Wärmebrücken!!!!!!!:bounce:
     
  14. #14 Tom Köhl, 07.08.2009
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Hey wasweissich,
    das war aber ausnahmsweise mal ein schlechtes Beispiel. In der Beschreibung steht nämlich:

    "Die Einspeisung erfolgt verdeckt im unteren Bereich über einen Gartenschlauch."

    Hmmmm, und wo schließe ich den Gartenschlauch an? :deal

    Viele Grüße,
    Tom
     
  15. #15 wasweissich, 07.08.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    habe ich nach dem einstellen auch gesehen.......

    aber lieber tom , ich traue dir genug fantasie zu , dir so etwas (optisches beispiel) über eine unterirdische leitung (technische ausführung) versorgt , vorzustellen .

    es gibt eine menge davon , ich hatte nur keine lust zu suchen....
     
  16. #16 Tom Köhl, 07.08.2009
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Kein Thema, nicht falsch verstehen. Deine Beiträge finde ich immer super. Deswegen auch das "ausnahmsweise".

    Trotzdem, auch die unterirdische Leitung tritt ja irgendwo aus der Gebäudehülle aus. Würde mich halt grundsätzlich interessieren, denn technisch frage ich mich schon, bin halt kein Fachmann für sowas...

    LG,
    Tom
     
  17. #17 wasweissich, 07.08.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

  18. #18 weissnix, 13.08.2009
    weissnix

    weissnix

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Lerne zu klagen, ohne zu leiden
    liba hannover und honney,

    wenn ihr so schlau seit:
    welche fantastische möglichkeit habt ihr denn zu bieten ???
    und honney: mal gemerkt, kältebrücken steht in anführtungszeichen !!!!!!!
     
  19. Trabi

    Trabi

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrickser
    Ort:
    Bohmte
    Moin,

    über die Variante frostsicherer Wasserhahn mit Innenseitiger Montage grübel ich auch gerade. Allerdings in meinem Fall Altbau mit Massiver Ziegelwand, in den 70ern etwas Dämmung und noch 'ne Klinkerschicht vorgesetzt. Auswirkung auf die Gesamtbilan fürchte ich weniger, eher unschöne "Coldspots" auf der Innenwand und das Taupunktproblem. Wie sollte man die Dinger verarzten? Großzügig ausstemmen und den Schlitz gegen Innen zumindest Alibimäßig mit Dämmaterial verkleiden und hoffen dass Abschrimung des direkten Wegs + verteilende Wirkung der Putzschicht das schlimmste verhindern? Oder besser Durchgängig mit 45er Krone bohren und das Hahnrohr weitestgehend in Armaflex verpacken?
     
Thema: Außenwasserhahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aussenwasserhahn dämmung

    ,
  2. wasserhahn anschluss durch Dämmung

    ,
  3. Wasserhahn in dämmung

    ,
  4. kältebrücke durch wasserhahn,
  5. aussenwasserhahn kältebrücke,
  6. wasserhahn aussen an mauer montieren,
  7. Wasserhahn an dämmung,
  8. aussenwasserhahn,
  9. wdvs befestigung wasserhahn,
  10. außenwasserhahn nachträglich installieren,
  11. außenwasserhahn notwendig,
  12. kältebrücke durch wasserleitung ,
  13. wasserhahn aussen dämmung,
  14. außenwasserhahn wärmebrücke,
  15. Außenwasserhahn sinnvoll,
  16. wasseraschluss aussen wdvs,
  17. wasserhahn aussen sinnvoll?,
  18. wasserhahn außen wärmebrücke,
  19. außen Wasserhahn dämmung,
  20. wasserhahn verlängern Dämmung ,
  21. aussenwasserhahn durchführung,
  22. wasserrohr in wdvs
Die Seite wird geladen...

Außenwasserhahn - Ähnliche Themen

  1. Außenwasserhahn für Beregnungsanlage Systemtrennung

    Außenwasserhahn für Beregnungsanlage Systemtrennung: Guten Tag, wir sind gerade dabei unseren Garten neu anzulegen und möchten gerne eine Beregnungsanlage installieren bevor wir Rollrasen verlegen....
  2. Außenwasserhahn

    Außenwasserhahn: Hallo zusammen, anbei ein Foto von unserem Außenwasserhahn. Dieser steht auf der rechten Seite deutlich von der Fassade ab. Vermutlich deswegen...
  3. Wasserdruck Außenwasserhahn

    Wasserdruck Außenwasserhahn: Hi! Folgendes Problem: Letztes Frühjahr habe ich einen neuen frostfreien Außenwasserhahn bekommen. Das ganze Jahr gab es keine Probleme. Diese...
  4. WDVS und Außenwasserhahn

    WDVS und Außenwasserhahn: Hallo zusammen, in den bauaufsichtlichen Zulassungen von WDVS steht, dass "im Spritzwasserbereich besondere Maßnahmen" notwendig sind. Gilt das...
  5. WDVS - Außenwasserhahn in Fertiggarage

    WDVS - Außenwasserhahn in Fertiggarage: Hallo zusammen, mein Bauträger hat mir vertraglich zugesichert, dass der Außenwasserhahn meines EFH in der angrenzenden Fertiggarage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden