aussergewöhnliche immobilie schätzung der Baukosten

Diskutiere aussergewöhnliche immobilie schätzung der Baukosten im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Liebes Expertenteam, mein Lebensgefährte und ich haben uns entschlossen in die eigenen vier Wände zu ziehen. Wir haben inzwischen einige...

  1. #1 baeckerin83, 19. Oktober 2012
    baeckerin83

    baeckerin83

    Dabei seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    finanzer
    Ort:
    mannheim
    Hallo Liebes Expertenteam,

    mein Lebensgefährte und ich haben uns entschlossen in die eigenen vier Wände zu ziehen. Wir haben inzwischen einige Besichtigungen hinter uns bis wir nun auf etwas aussergewöhnliches gestoßen sind. Und hier ist auch unser Problem, beim Versuch uns ein Bild über den ausgerufenen Kaufpreis des Verkäufers zu machen fällt uns eine Einschätzung extrem schwer.
    Die Immobilie liegt in keinem normalen Wohngebiet, somit fallen auch Preisvergleiche weg. Jetzt müssen wir den anderen weg gehen. Ich hoffe ihr könnt uns weiterhelfen und uns eine grobe Schätzung nennen, was das folgend beschriebene haus vor 3 jahren circa gekostet haben könnte.


    Es handelt sich hierbei um ein drei Jahre altes freistehendes Haus in Ytong Bauweise mit einer Wohnfläsche von circa 75m2 verteilt auf zwei Etagen, wobei in der zweite Etage nur das Schlafzimmer sowie eine offene Galerie, mit Blick aufs Wohnzimmer ist. Diese Etage ist allerdings nur im Dachgibel hoch genug, dass ein Mann mit 1,90 stehen kann.also klein und gemütlich. Es besteht keine chance einen normalen Kleiderschrank zu stellen. Im Erdgeschoß sind ein circa 45 m2 großes Ess- und Wohnzimmer, eine Küche mit circa 16m2 inklusive Einbauküche, ein 10m2 Tageslichtbad mit bodenebener Dusche, Waschtisch und Venezia Stuckputz für Sanitärräume. Ebenso gibt es eine Diele und einen Heizungsraum/Vorratskammer.

    Zur Ausstattung:

    -Schlafzimmer . Klimaanlage (auch mit Heizfunktion)
    -Meister-Laminat (Walnuss) im Obergeschoß( Schlafzimmer und Galerie)
    -4 Sat-Anschlüsse (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Galerie und Terrasse)
    -einen Telefon- und W-Lan-Anschluss
    Luftwärmepumpe von Buderus programmierbar, mit Fußbodenheizung im EG.
    -moderne Einbauküche inkl. Geräten(von Juno) ,aber kann drin bleiben
    -Elektrische Rolläden
    -Balkon Tür zum schieben circa 4m
    -
    Auf dem Gartengrundstück wurde neu Rollrasen auf 200m2 verlegt, Bambus als Sichtschutz angebracht, Verbundsteinpflaster Poligona verlegt und eine 8m Steinkorbwand ohne fülllung gestellt. Zudem wurde eine neue Holzterrasse über 10m2 errichtet.

    Ich ihr könnt mir ein paar Anhaltspunkte geben, grobe richtpreise von 1000-1700€ je qm Wohnfläsche bieten ja schon eine sehr große spanne, vlt könnt Ihr mir aufgrund der gemachten Angaben eine etwas bessere Einschätzung geben.

    Lg
    Baeckerin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Also das OG ist schonmal mit großer Sicherheit keine offizielle Wohnfläche
    und dürfte dann wohl auch nicht so beworben werden, wenn das stimmt
    was du da schreibst. Wieviel m² sinds denn allein im EG?

    Aber Immobewertung geht auch nicht anhand der "Extras"...

    Bei einer Immobilie gehts um die Lage, dann um die Lage und am Schluß noch um die Lage.
    Letztlich macht der Verkäufer den PReis - hier erwarte ich einen eher niedrigen...
    Mit dem was du geschrieben hast würde ich von einem reinen Gebäudewert ohne Grundstück
    von weit (!) unter 100k rechnen. So als Laie halt mal ins blaue getippt.... :D

    -c
     
  4. #3 baeckerin83, 19. Oktober 2012
    baeckerin83

    baeckerin83

    Dabei seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    finanzer
    Ort:
    mannheim
    ja bei der Immobilie geht es in erster linie um lage, aber über den tisch ziehen lassen möchte ich mich ja nicht, die lage ist schon etwas wert und für ein junges paar ohne kinder, so auf sicht ein haus mit beeindruckender lage.

    naja der Preis liegt in summe fast bei 300.000€...
     
  5. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Du hast ja leider nicht geschrieben, dass die Einbauküche schon 85 000 EUR gekostet hat.:konfusius

    Was soll man anhand der Daten schon sagen können? Nichts!
    Aussergewöhnlich ist für mich die geringe Wohnfläche...
    Was nützt mir die beste Lage, wenn ich keinen Platz habe?
    Gibt's Bilder von der Hütte?
     
  6. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Hallo Bäckersfrau,
    wo ist denn die Lage? Bei der Größe tippe ich auf die andere Rheinseite und am Wasser.

    75 qm ist auf Dauer etwas knapp. Wir sind gerade auch im "Wochenendgebiet" eingezogen, mann muss sich aber schon einschränken.

    lg fm
     
  7. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    und ich würde fürs Haus ohne Grundstück deutlich über 100.000€ schätzen. Je nach Dämmstandard, Fensterausführung (Kunststoff oder Holz-Alu?), Sanitärausstattung (Kloschüsseln gibts von 19,99 bis xxxx€) könnten es auch gerne 150.000€ gewesen sein die der Bauherr da mal hingeblättert hat.

    Aussenanlagen können ebenso schnell mal 50.000€ gekostet haben.
    Pflaster 50€/m2 aufwärts
    Rollrasen kenn ich mich nicht aus
    evtl. waren noch größere Geländemodelierungen fällig
    Entwässerung kann auch ins Geld gehen (Rinnen, tiefe Schächte, Leitungen etc)
     
  8. #7 baeckerin83, 19. Oktober 2012
    baeckerin83

    baeckerin83

    Dabei seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    finanzer
    Ort:
    mannheim
    Lage ist im Speckgürtel Rhein ENckar Kreis, mit nähe HD/ Walldorf (SAP) und ja lage ist am wasser. soll als zweitwohnsitz laufen, wobei vorstellbar wäre die meiste zeit dort zu sein. grundstück von nachbarn nicht einsehbar. mich würde ja nur mal interessieren was so n häusschen circa kostet, qm Preis weiß ich circa , der rest ist dann durch angebot und nachfrage, also wohl mind 100.000 die man für die lage zahlt. schon ne menge holz...


    fenster sind aus kunstoff, dach ist isoliert.

    vorbesitzer hat es von einem immobileinmakler der auch grundstücke kauft und bebaut gekauft. da hat also schon mal jmd an der lage verdient;-9

    @driver handelt sich hierbei ja eher um freizeit/naherholungsgebiet, wegen der fläsche. und bilder gibts sollten wir uns durchringen und am preis noch etwas spiel sein;-)
     
  9. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Ist bekannt, warum er nach drei Jahren verkauft?
     
  10. papawaa

    papawaa

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ISP/ Hosting/ Colocation
    Ort:
    Heidelberg
    In St. Leon Rot am See? Hört sich irgendwie danach an.

    Wusste gar nicht das der RN Kreis einen Speckgürtel hat.

    Oder meinst du direkt in Walldorf?
     
  11. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Wir haben uns auch in der Gegend umgesehen (Binsfeld Speyer, Adria Altrip). Kleine Häuser sind nicht unbedingt preiswert.
    Wenn ich unsere Angebote vergleiche würde ich 120.000 bis 130.000 schätzen.

    Bei einem schönen Grundstück sind für Außenanlage und Garage 50.000 bis 60.000 € schnell weg.
     
  12. #11 baeckerin83, 19. Oktober 2012
    baeckerin83

    baeckerin83

    Dabei seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    finanzer
    Ort:
    mannheim
    @ vorbesitzer ist auch ein recht junges paar, 2 familienhaus geerbt dass sie jetzt renovieren und umbauen und zwecks famielenvergrößerung dorthin ziehen, haus wird verkauft zur finanzierung. machte auf mich einen glaubhaften eindruck und er nannte meinem partenr auch tatsächlich exact en preis für den qm des grundstücks den er damals zahlte, das konnten wir aus sicherer quelle erfahren.

    @papawaa jetzt lassen wir die genaue lage mal einfach weg;-)

    @fmjuchi Binsfeld speyer hatten wir auch schon im blick. meinst du 120-130 für das haus ohne grundstück, oder inklusive?
     
  13. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Ich meinte ohne, wir lagen aktuell für 40 qm mehr bei 190 bis 200.000 €.
     
  14. #13 gunther1948, 20. Oktober 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    google mal nagelhaus.

    gruss aus de pfalz
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 20. Oktober 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn Du den genauen Verkehrswert der Immobilie wissen willst, dann musst Du eben ein Wertgutachten in Auftrag geben.
    Selbst wenn wir wollten, könnte keiner mit Deinen paar dünnen Angaben auch nur ansatzweise einen Wert ermitteln.

    Wenn Du egal wie einen realistischen Wert hast, bleibt die Frage, ob die Verkäufer diesen auch akzeptieren.
     
  16. #15 baeckerin83, 20. Oktober 2012
    baeckerin83

    baeckerin83

    Dabei seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    finanzer
    Ort:
    mannheim
    Hallo Gunther,

    vielen dank für den Tipp, die Häuser von Nagelhaus sehen dem Objekt sehr ähnlich, könnte sogar tatsächlich davon sein.

    Ist das reiner Zufall und was schätzt du was sowas kostet in der kleinen größe?
     
  17. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Frau "Konditorin", liest du eigentlich auch was geschrieben wird!:shades
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 baeckerin83, 20. Oktober 2012
    baeckerin83

    baeckerin83

    Dabei seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    finanzer
    Ort:
    mannheim
    @Driver meine Frage bezog sich auf Gunther, da sich sein Tipp so anhört, als würde er wissen welches objekt ich meine auf grund der regionalen nähe und dem tipp mit nagelhaus, der dem objekt sehr nahe kommt.

    lg
     
  20. #18 Ralf Dühlmeyer, 20. Oktober 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und was hilft es Dir, wenn jemand sagt: Schraubenhaus Marielouise kostet 123.456,78 €????

    GAR NICHTS!!!

    Denn der Herstellungswert der Bebauung auf dem Grundstück ist nur ein Teil des Wertes! Es gibt sogar Grundstücke, da bezahlst Du mehr fürs Haus, als das mal gekostet hat.
    Und andere, bei denen Du die Hütte drauf geschenkt bekommst!
     
Thema:

aussergewöhnliche immobilie schätzung der Baukosten

Die Seite wird geladen...

aussergewöhnliche immobilie schätzung der Baukosten - Ähnliche Themen

  1. Baukosten sparen - Eigenleistung/Bauhelfer aus Umfeld

    Baukosten sparen - Eigenleistung/Bauhelfer aus Umfeld: Grüßt euch! Nach nem Gespräch neulich mit einem befreundeten Bauherren geht mir ein Gedanke nicht mehr so ganz aus dem Kopf - Thema...
  2. Baukosten richtig ?

    Baukosten richtig ?: Hallo zusammen, ich habe eine Aufstellung der Baukosten (Schätzung) von meinem Architekten bekommen. Gesamtsumme welche zur verfügung steht...
  3. Baukosten-Berücksichtigung in Steuererklärung?

    Baukosten-Berücksichtigung in Steuererklärung?: Hallo zusammen, :winken kann mir eventuell jemand sagen, ob und welche Hausbau-Kosten ist steuerlich absetzen kann? Irgendwie finde ich keine...
  4. Baukosten netto / brutto

    Baukosten netto / brutto: Guten Tag, wir möchten eine hoffentlich einfache Frage beantwortet haben. Bei den auch hier im Forum oftmals angegeben Baukosten von ca. 1800 €...
  5. 1200 Stunden - Rohbau Bungalow :yikes

    1200 Stunden - Rohbau Bungalow :yikes: Hallo liebe Experten, ... gestern hab ich mich mit einem potentiellen Bauunternehmer zum 2ten mal zusammengesetzt und ich wollt schon schreiend...