Aussteifung Kellerwand

Diskutiere Aussteifung Kellerwand im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Etwas neues das mir Angst macht. Eine Kellerwand ist ca 16m Lang. Bei dem hochziehen der Zwischenwände, ist mir erst so richtig aufgefallen,...

  1. #1 ibiza1425, 04.05.2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Etwas neues das mir Angst macht.

    Eine Kellerwand ist ca 16m Lang. Bei dem hochziehen der Zwischenwände, ist mir erst so richtig aufgefallen, dass an diese Lange Mauer garkeine hinkommt.
    Bedeutet ich habe also eine 16m lange Mauer aus 30er Kalksandsteinen Lochsteinen versetzt im Dünnbettmörtel ohne betonierte Aussteifung.

    Da dies der Architekt so festgelegt hat, sollte es ja ausreichend sein aber, ich habe irgendwie kein gutes Gefühl.

    Desweiteren kommt hinzu, das diese Mauer zum nichtunterkellerten Bereich grenzt, daher kann im Problemfall (abgerissene Hohlkehle)auch nicht mehr so ohne weiteres Aufgeraben werden.
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    73
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    no comment
     
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Irgendwann sollte man alle Anregungen über alle fraglichen Ausführungen ma überdenken,
    wach werden und auch mal handeln!
     
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    no comment
     
  5. Pitti

    Pitti

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stahlbetonbauer
    Ort:
    Stavanger/Norwegen
    Dann übernehmen die Zwischenwände eine aussteifende Funktion???
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Da sind nach der Aussage oben keine...
     
  7. Pitti

    Pitti

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stahlbetonbauer
    Ort:
    Stavanger/Norwegen
    Dann auch von mir: no comment

    und ich bin statischer Hinsicht so gut wie Laie
     
  8. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Aber nicht ausgesteift ist auch nicht ganz richtig weil sie ja oben durch die Decke gehalten wird...
     
  9. #9 ibiza1425, 04.05.2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Was soll ich machen.

    Ich bin Laie, kann nicht beurteilen ob das so ok ist.
     
  10. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Das, ist doch schon mal eine wichtige Erkenntniss!

    Das sollte sich jemand vor Ort anschauen.

    Grüsse
    Jonny
     
  11. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
  12. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    warum "no comment" ???

    die Frage iss doch ganz einfach zu beantworten (!)

    man frage den Tragwerksplaner des Vertrauens ...
    sprich den Tragwerksplaner der des alles er- und berechnet,
    gezeichnet und vor Ort abgenommen hat (!)

    gibt´s etwa keinen ??? ... dann stell ich mich auch hinter die comment´er :)
     
  13. #13 ibiza1425, 05.05.2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Also der Statiker hat nochmals versichert, das dies so ok sei.
    Also muss ich ja keine Bedenken haben.
     
  14. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wessen Statiker? Der des GÜ?
     
  15. #15 ibiza1425, 06.05.2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Also nennt sich Ingenieurbüro für Bauwesen

    Angebotene Leistungen:

    Beratung

    Entwurfsplanung

    Genehmigungsplanung

    Werkplanung

    Statische Berechnung und Tragwerksplanung

    Nachweis nach der Energieeinsparverordnung

    Energieberatung

    Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung

    Bauleitung




    Das Team besteht aus einem Architekten und einem Statiker.


    Also wie gesagt, ich habe den Statiker nochma angesprochen und als Antwort kam: Macht auf keinen Fall was aus. Ist ne 30er Mauer die hält stand. Ich sollte nur nicht mir dem größten Rüttler verdichten.


    Ich hab mir überlegt, dass ich aber sicherheitshalber nochmal unten sprießen anstelle, bis alles verfüllt ist.
     
  16. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Angebotene Leistung ist nicht beauftragte Leistung... und was bedeutet "Nicht mit einem großen Rüttler"

    Im Leistungsumfang fehlt noch:" Lieferung und Verabreichung von AWG Hormonen"
     
  17. #17 Ralf Dühlmeyer, 06.05.2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso???
    Die sind doch schon in völliger Überdosierung vorhanden.

    MfG
     
  18. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Stümmt, der Keller wird vlt. dicht

    Die Wand bleibt vlt. stehen, aber mal besser abstützen

    Die Decke hält vielleicht

    Das verdichten der Baugrube wird vielleicht ganz gut klappen


    Ich will auch von dem Zeugs haben!
     
  19. #19 ibiza1425, 06.05.2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    also bitte. Statik ist Statik. Ohne Statik gibts ja auch keine Genehmigung.
    Und wenn eine Statik erstellt wird muss diese Fachgerecht sein und der Statiker muss haften!

    mit nicht zu großem Rüttler ist halt Butterweich. Hier möchte ich noich ne genaue Aussage
     
  20. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ich bezweifele das die Statik jemand bei der Genehmigung geprüft hat (gähn)
     
Thema: Aussteifung Kellerwand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerwände ausreichend ausgesteift werden

Die Seite wird geladen...

Aussteifung Kellerwand - Ähnliche Themen

  1. Kellerwand "weint" schwarze Tränen

    Kellerwand "weint" schwarze Tränen: Hallo zusammen, Wer kann mir sagen, was das ist und ob man was machen muss?? Folgendes Phänomen habe ich in den letzten 2-3 Monaten beobachten...
  2. Kellerwände feucht, wen beauftragen?

    Kellerwände feucht, wen beauftragen?: Hallo Zusammen, leider sind bei mir im Keller (EFH BJ 1979) teilweise die Wände feucht. auf einer Seite des Hauses schon seit ein paar Jahren...
  3. Kellerwand oben feucht - Außenabdichtung beschädigt?

    Kellerwand oben feucht - Außenabdichtung beschädigt?: Hallo liebe Community, nach unserem Hauskauf haben wir den bis dato unverputzten Keller (roter Ziegelstein, BJ ´85) vor zwei Jahren verputzen...
  4. Feuchte Kellerwände trocknen

    Feuchte Kellerwände trocknen: Hallo, ich habe feuchte Kellerwände (Boden bis ca. 1,80m hoch) und folgende Fragen dazu: 1. Genügt eine Horizontalsperre und die Wände trocknen...
  5. Dämmen Kellerwände/Decke/Boden

    Dämmen Kellerwände/Decke/Boden: Guten Abend. Unsere Doppelgarage in Hanglage, unterkellert, wird im kellerbereich zu wohnraum umgebaut. Es beträgt eine Fläche von 40m2 + 20m2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden