Aussteifungsstütze + Poroton T9 = notwenigerweise Putzrisse?

Diskutiere Aussteifungsstütze + Poroton T9 = notwenigerweise Putzrisse? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Liebes Forum, in unserem geplanten Neubau, der einschalig mit dem Poroton T9 erstellt werden soll, sind aus statischen Gründen...

  1. TomteT9

    TomteT9

    Dabei seit:
    25. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Berlin
    Liebes Forum,

    in unserem geplanten Neubau, der einschalig mit dem Poroton T9 erstellt werden soll, sind aus statischen Gründen Aussteifungsstützen in den Aussenwänden notwendig. Gibt es hier Erfahrung, wie sich diese Aussteifungsstützen auf mögliche Putzrisse im Inneren, bzw. außen auswirken? Wenn es zu Putzrissen kommen kann, welche Möglichkeiten hätte man diese möglichst zu vermeiden bzw. zu minimieren?

    Es würde mich freuen wenn ihr mir bei meiner Frage weiterhelfen könntet, bzw. mich auch mögliche bestehende Threads verweisen könntet, da ich bei meiner Suche im Forum leider nicht erfolgreich war.

    Viele Grüße,
    Tomte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 25. April 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    entweder bei untergrundwechsel mit putzprofilen abstellen und trennen oder gewebe mit einbetten und hoffen, dass es gut geht. näheres sollte der verantwortliche planer vorschlagen.
     
  4. TomteT9

    TomteT9

    Dabei seit:
    25. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Berlin
    Ja, geplant sind Poroton U-Schalen für die Aussteifungsstützen, ändert das etwas an der Beurteilung?
     
Thema:

Aussteifungsstütze + Poroton T9 = notwenigerweise Putzrisse?

Die Seite wird geladen...

Aussteifungsstütze + Poroton T9 = notwenigerweise Putzrisse? - Ähnliche Themen

  1. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  2. Glattstrich auf Poroton vor Fenstermontage

    Glattstrich auf Poroton vor Fenstermontage: Der Baustoffhändler meinte Klebe und Amierungsmörtel oder LM21 oder egal..........google sagt Fassadenleichtputz Was sagen die Leute vom Fach...
  3. Putzriss Anschluss Garage / Hauswand

    Putzriss Anschluss Garage / Hauswand: Hallo zusammen, vor relativ genau einem Jahr sind wir in unser neues Haus eingezogen. Es handelt sich hierbei um ein freistehendes EFH ohne...
  4. T9 Kleben oder doch Leichtmörtel

    T9 Kleben oder doch Leichtmörtel: Hallo, welche vor und Nachteile hat das Verwenden von Leichtmörtel LM21 bzw. Kleber bei T9 Steinen mit 42,5 cm? Wie unterscheiden sich die...
  5. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...