Aussteifungsstützen und Ringanker, Beton gleichzeitig einbringen?

Diskutiere Aussteifungsstützen und Ringanker, Beton gleichzeitig einbringen? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ist es ratsam oder sogar zwingend das Aussteifungsstützen (Beton 20x25 mit Korb) gleichzeitig mit einem Ringanker(inkl. Bewehrung) aus...

  1. loewe501

    loewe501

    Dabei seit:
    15. März 2014
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin/Brandenburg
    Hallo,

    ist es ratsam oder sogar zwingend das Aussteifungsstützen (Beton 20x25 mit Korb) gleichzeitig mit einem Ringanker(inkl. Bewehrung) aus Beton gegossen werden
    oder ist es zulässig erst die Stützen zu gießen und später den Ringanker oben ringsum aufzubringen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ringbalken kann separat betoniert werden.
    Anschlussbewehrung muss gemäß Statik in der Stütze vorhanden sein.
    Oft ist es besser den Balken nachträglich zu betonieren, weil dann bei der Betonage der Stütze die Bewehrung des Balkens nicht stört.

    Lagesicherung für Anschlussbewehrung herstellen!, damit die Betondeckung und Ausrichtung passt.

    Muss zwingend eine biegesteife Ecke ausgführt werden, kann die Betonage der Stütze auch (z.B. 50 bis 80cm) unterhalb der UK des Ringbalkens enden und der Stützenkopf wird später mit dem Balken betoniert.

    Gruß
    Holger
     
  4. Inkognito

    Inkognito Gast

    Auf raue Fugen achten, besser noch 'verzahnt'. Grundsätzlich sind Arbeitsfugen zu planen, macht nur meistens keiner und es meckert auch nur selten jemand - es sei denn, die sind an dummen Stellen oder mit dummen Techniken hergestellt, dann muss plötzlich einer rechnen und alle haben schlechte Laune. Eine dumme Stelle hat Olger bereits angesprochen, in einer hochbelasteten Rahmenecke macht man sich keine Freunde mit sowas.
    Ansonsten ist es konstruktiv ratsam die Stütze immer ein paar cm tiefer aufzuhören, bei Decken, insbesondere Halbfertigteildecken kommt man gar nicht darum herum. Grundsätzlich sollte die ausführende Firma aber diesen Ausführungsregeln fit sein.
     
Thema:

Aussteifungsstützen und Ringanker, Beton gleichzeitig einbringen?

Die Seite wird geladen...

Aussteifungsstützen und Ringanker, Beton gleichzeitig einbringen? - Ähnliche Themen

  1. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  2. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  3. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  4. Ringanker reparieren

    Ringanker reparieren: Hallo Zusammen, meine Eltern haben in den 70ern ein Haus mit Flachdach gebaut. In Höhe der 2ten Etage befindet sich der Ringanker der aus Beton...
  5. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...