Auswahl Stein für Garage

Diskutiere Auswahl Stein für Garage im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir bauen gerade unser Haus. Die Wände bestehen alle aus Porenbeton. Nun wollen wir direkt neben dem Haus eine Garage bauen, nun stellt...

  1. waeze

    waeze

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    wir bauen gerade unser Haus. Die Wände bestehen alle aus Porenbeton. Nun wollen wir direkt neben dem Haus eine Garage bauen, nun stellt sich die Frage welchen Stein wir am besten dafür verwenden? Sollen wir auch Porenbeton nehmen, oder gibt es da noch eine günstigere Alternative?

    Gruß Waeze
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauline10, 15. Juli 2008
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Hallo,

    Porenbeton PPW4 ist pro m³ bereits der günstigste Baustein. So bei 120 /m³ plus wird er heute kosten. Kommt auch auf die Menge, sowie auf „Strecke“ oder „ab Lager“ an.

    Man kann weiter sparen wenn man die Garagenwände nur 11,5 cm dick macht. Auf der Mauer muß aber in der Regel ein Betonbalken angeordnet werden. Wegen der Betondeckung muß der 24 cm breit sein. Das ist für einen Bauunternehmer aufwendig einzuschalen. Also macht er die Wand gleich 24 cm breit, spart sich den aufwendigen Betonbalken und baut nur einen Ringanker ein.

    Aber der Platz fehlt eben immer in der Garage.

    Macht man den Betonbalken selbst, kann man den Pfettenbalken zur Unterstützung an die Wand schrauben und hat die Schalung schon fast fertig.

    Es kommt eben, wie immer, auf die vorhandene Situation an.

    Gruß

    pauline
     
  4. #3 VolkerKugel (†), 15. Juli 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wo ...

    ... haste denn das her :confused:
     
  5. #4 Isolierglas, 15. Juli 2008
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Hi,

    günstiger sind HLZ oder Betonhohlblock. Da reicht die Hälfte!

    Gruss, Dirk
     
  6. #5 C. Schwarze, 15. Juli 2008
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    lernen aus Altbeständen.

    alle Steine müßten verputzt&gestrichen werden, außer KS mit sauberer Fuge. (Preisfindung?)

    Es gibt stilvolle Garagen in Backstein, von vorn nach hinten abflachend(mind. 35°), mit Doppelfalzziegel und 10*10er Balken und Konterlattung, oder schräg seitlich ablaufend, einer Dachrinne, mit vorn und hinten einer Attika mit oberen Ziegeln...

    qm² Bedarf von 32-64 Stück, je nach DF, RF, NF 2DF...pro Stück ca. 70-85 cent, 40 cent der Doppelfalzziegel.

    müßt bloß aufpassen, das die Garagen nicht besser aussehen wie die Häuser daneben.
     
  7. #6 Isolierglas, 15. Juli 2008
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Hi,

    KS ist eine gute Idee. Alternativ fällt mir noch der KS Fasenstein ein...

    Gruss, Dirk
     
  8. #7 pauline10, 16. Juli 2008
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!

    Hallo Volker

    ganz einfach, durch Rechnung.

    Nehmen wir mal die Exposition im Außenbereich der Garage zu XC3 an, so ist cmin 20 mm.
    cnom = 20 + 15 mm = 35 mm.
    Der Bügel sei 6 mm ergibt 41 mm für den Längsstab vom Rand des Betonbalkens. Bei 115 mm Breite verbleiben 33 mm für die beiden Längsstäbe, außen!!

    Sind sie lediglich 10 mm stark, (üblich sind wohl eher 12 mm) haben sie noch einen Abstand von 13 mm. 20 mm ist aber der Mindeststababstand solcher Stäbe.

    Mag sein, daß man bei einem Kollegen nicht so genau hinsieht. Mir würde der Prüfstatiker das sicher um die Ohren hauen. Ganz abgesehen davon, daß eine solche Konstruktion nicht mehr ein Betonbalken genannt werden kann, der seitliche Kräfte um die z-Achse aus einer sich ausdehnenden Betondecke aufnimmt.

    Deswegen 24 cm oder natürlich auch ein ähnliches Maß.

    Gruß

    pauline
     
  9. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    17,5?
     
  10. Bauing24

    Bauing24

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Franken
    Betondecke mit zusätzlichem Ringanker????

    Bin ich jetzt ganz perplex? Seit wann brauch ich bei einer aussteifenden Deckenscheibe aus Stahlbeton mit konstruktiver Randverbügelung noch einen Ringanker unter der Decke?
    Hausfrauentipps ja in allen Ehren, aber da kommen schon oft "interessante" Vorschläge mit fragwürdiger Qualität!
    Nachdenkliche Grüsse.
     
  11. EMKA

    EMKA

    Dabei seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauingenieur
    Ort:
    Gifhorn
    Betondecke ?!?

    Ob die Garage eine Betondecke erhalten soll, ist bisher noch gar nicht gesagt worden. Vielleicht wird es auch eine Balkenlage.
    ___________________________
    Wer baut, begibt sich in Gefahr.
     
  12. MartinB

    MartinB

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Maurermeister
    Ort:
    59514 Welver
    Schon an Fertiggarage gedacht?
    Ist handwerklich, meist sehr sinnvoll und über alles gesehen auch günstig.
    .
     
  13. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    ...und sieht auch immer nach Fertiggarage aus, wenn sie denn von den Maßen her überhaupt passt.
     
  14. #13 VolkerKugel (†), 17. Juli 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Einspruch ...

    ... es gibt Systeme aus Bimsbeton-Fertigteilen, die konventionell verputzt werden und sich äußerlich nicht von einer gemauerten Garage unterscheiden und an jedes gewünschte cm-Maß angepasst werden können.
     
  15. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    gebt ihr bitte mal kleine aber feine herstellerauswahl an.
    ist das dann immernoch preislich interessant?

    danke!
     
  16. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Volker, ok. Wahrscheinlich sieht man die nur so selten, weil man es nicht sieht :o
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 VolkerKugel (†), 17. Juli 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Gerne ...

    ... die Auswahl ist wirklich klein, denn ich kenne nur eine :shades mit der ich aber schon seit über 20 Jahren zusammenarbeite (und die Dinger steh´n alle noch :28: ).

    Ich schick´ Dir die Adresse per PN, Werbung im Forum wird nicht so gern gesehen.
     
  19. SVeith

    SVeith

    Dabei seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Dorsten
    Würde mich auch über eine PN freuen

    Hi,

    ich würde micht auch über eine PN freuen, bin gerade noch in der Findungsphase was meinen Gargenbau angeht.

    Vielen Dank im Voraus.
    Stefan
     
Thema: Auswahl Stein für Garage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Garagenbau Steinen

    ,
  2. stein für garage

    ,
  3. welcher stein für garage

    ,
  4. mauersteine garage,
  5. Garagenbau Sien,
  6. garage mauern steine,
  7. garage welche steine,
  8. garage selber mauern welche steine,
  9. stein harage mauern,
  10. garage welcher stein,
  11. mit welchem stein mauert man am besten eine doppelgarage,
  12. steine mauern garage,
  13. garage bauen welche steine sind am günstigsten
Die Seite wird geladen...

Auswahl Stein für Garage - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  4. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...
  5. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...