Auszahlung Darlehen.

Diskutiere Auszahlung Darlehen. im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen. Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Wir haben eine Neubau Finanzierung mit einem Sparkassen Berater zusammen gestellt....

  1. duck

    duck

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Techniker
    Ort:
    Bochum
    Hallo zusammen.

    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Wir haben eine Neubau Finanzierung mit einem Sparkassen Berater zusammen gestellt. Bestandteile sind ein WfA Darlehen Typ A, ein KfW Darlehen und ca. 46000 € über die Sparkasse.
    Wir haben berechtigten Grund zu hoffen das sich die zu finanzierende Summe reduzieren wird. Einmal werden wir weniger Grunderwerbssteuer zahlen ( Grundstück getrennt gekauft aber mit Haus kalkuliert) das Gleiche bei den Notarkosten. Wir waren jetzt voller Hoffnung das wir das Geld trotzdem auf unser Konto bekommen da es mit in der Finanzierung eingeplant ist. Unsere Sparkassen Beraterin teilte uns jetzt allerdings mit das wir das Geld von der Sparkasse nur gegen Vorlagen von Rechnungen bekommen. Man müsste schließlich nachweisen das das Geld für den Hausbau benutzt wurde.
    Kann mir einer sagen ob das rechtens ist. Der Darlehensvertrag beläuft sich schließlich auf einen höheren Betrag und den wollen wir auch haben.

    Für eure Hilfe schon mal vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Ihr werdet das Geld sowieso noch für Mehrausgaben brauchen, also keine Panik. Und vielleicht reicht es noch nicht einmal und es fehlt sogar noch ein Tausender.
     
  4. duck

    duck

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Techniker
    Ort:
    Bochum
    Das ist ja unser Problem. Laut der Dame von der Sparkassen dürfen Gelder nicht verschoben werden. Es darf nur genau das ausgegeben werden was vorher kalkuliert wurde und auch nur für die
    Sachen die angegeben waren. Eine Änderung ist nicht möglich sonst würde die WfA Förderung platzen!
     
  5. #4 Karlheinz, 17. Juni 2010
    Karlheinz

    Karlheinz

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Rheingau
    Das kann doch dann aber nur für das WfA-Darlehn gelten, nicht für die beiden anderen. Komische Bank, mit der Du da arbeitest ...

    EDIT: Es gibt wohl doch Einschränkungen beim WfA-Darlehn (siehe deren website), aber so eng wie von der Sparkasse dargestellt sind sie dann doch nicht ...
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Die

    Verantwortung gegenüber der WFA trägt der Bauherr, nicht die Restfinanzierende Bank.

    Auch bei Finanzierungen mit WFA Förderung sind Verschiebungen von Beträgen möglich. Entscheidend ist letzlich, dass das Bauvorhaben

    1.) So ausgeführt wird wie in Bauanzeige/Bauantrag
    2.) So ausgestattet wird wie in Baubeschreibung zum WFA Antrag aufgeführt
    3.) Vorgeplante Kosten nicht überschritten werden
    4.) Eigenleistungen in geplanter Höhe erbracht werden

    Empfehlung:

    Bei der eingesparten Grunderwerbsteuer/Notarkosten handelt es sich ja nicht um Riesenbeträge. Einfach bis Ende Bauvorhaben nicht in Anspruch nehmen, denn da findet sich sicher eine Verwendung bei Außenanlagen etc.
     
  7. duck

    duck

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Techniker
    Ort:
    Bochum
    Genau so etwas hatten wir vor. Nur wurde uns gesagt das wir den ersparten Betrag nicht in Anspruch nehmen dürfen. Die Kredit Summe würde sich verringern.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Das ist schlicht Unsinn.
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die Dame hat wohl die Befürchtung, dass die Mittel zweckentfremdet werden. Das ist ja nicht geplant, also immer schön Rechnungen einreichen und die Empfehlung vom Baufuchs beachten.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Auszahlung Darlehen.

Die Seite wird geladen...

Auszahlung Darlehen. - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  2. Finanzierung Eigenheim - Auszahlung ohne Beleg

    Finanzierung Eigenheim - Auszahlung ohne Beleg: Hallo, wir fangen bald an ein Einfamilienhaus zu bauen. Wir planen ein klassisches Annuitätendarlehen inkl. KfW 55. Wir werden das Haus selbst...
  3. Baufinanzierung so möglich? Darlehen-Bauspar-Kombi?

    Baufinanzierung so möglich? Darlehen-Bauspar-Kombi?: Hallo zusammen Das Forum ist echt voller Infos und ich/wir lesen auch sehr viel nach,aber jede Situation ist doch etwas anders. Ein paar...
  4. KFW70 gesondert bantragen? 50.000 nicht in benötigtem Darlehen beachtet.

    KFW70 gesondert bantragen? 50.000 nicht in benötigtem Darlehen beachtet.: Hallo zusammen, hier kurz meine Rahmenbedingungen: Neubau vom Bauträger befindet sich im Bau Objektherstellungswert 274.000 +...