Auto oder Eigenkapital?

Diskutiere Auto oder Eigenkapital? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Wir mußten ein Auto kaufen. Klar, zum falschen Zeitpunkt. Ist ja immer so. Aber das gute 13-Jahre alte hat ausgerechnet dieses Jahr den Geist...

  1. #1 Haushexe, 13. Mai 2010
    Haushexe

    Haushexe

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Ruhrpott
    Wir mußten ein Auto kaufen. Klar, zum falschen Zeitpunkt. Ist ja immer so. Aber das gute 13-Jahre alte hat ausgerechnet dieses Jahr den Geist aufgegeben.
    Nun hatten wir uns eigentlich entschieden, 10T Euro zu 2,99% zu finanzieren, damit wir 10T Euro mehr EK haben. Jetzt sind wir aber doch nochmal ins wanken geraten und überlegen lieber barzuzahlen, so dass wir keine Kredite sonst laufen haben. Dann könnten wir entsprechend mehr Rate zahlen?

    Freu mich über Inputs!

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 14. Mai 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Schlichte Güterabwägung

    1) Hypothek zu 2,99 % werdet Ihr wohl kaum bekommen. Also wäre es "billiger", das Auto zu finanzieren.
    ABER
    2) Der Kredit steht "in den Akten". Also wäre zu klären, was die finanzierende Bank daraus macht.
    Schlechtere Zinsen? Heben die 10T Euch in den nächstbesseren Satz des Verhältnisses Eigenkapital-Fremdmittel? Ist die Nummer gar so knapp, dass die Bank mit dem Autokredit ablehnen würde?
    3) Bedenken, dass ein finanziertes Auto mWn eine VOLLkaskoversicherung + ggf. (je nach Laufzeit und Anteil am Fahrzeugwert) eine Gap-Versicherung braucht.
    Ein bar bezahltes Auto könntet Ihr auch nur Teilkasko-versichern (mit entsprechendem Risko) und eine Gap-Versicherung braucht Ihr da in jedem Falle nicht!
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und ganz wichtig, die monatliche Liquidität nicht vergessen.
    Eine Autofinanzierung läuft normalerweise kurzfristiger (ist auch sinnvoll wegen der "kurzen" Nutzungsdauer) und verursacht damit eine etwas höhere monatliche Belastung.
    Durch diese monatliche Rate reduziert sich Eure Kapitaldienstfähigkeit.

    Das macht sich vor allen Dingen dann negativ bemerkbar, wenn man die Finanzierung sowieso schon auf Kante näht.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 ecobauer, 14. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    @ Ralf D.
    Was ist denn eine Gap-Versicherung?
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 14. Mai 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Beispiel:
    Auto kostet 50.000 €, voll finanziert. Nach einem halben Jahr fährst die Karre zu Glump.
    Restwert 40.000 €. Die zahlt die VK-Versicherung.
    Bei Deiner Auto-Bank hast aber nur 2.000 € abbezahlt.

    Da das Auto die Sicherheit für den Kredit ist, nun aber nicht mehr existiert, musst Du den entweder ablösen oder ein neues kaufen.
    Zu beidem fehlen Dir 10.000 - 2.000 = 8.000 €.
    Und diese Differenz nennt sich denglish Gap und kann versichert werden. Die Gap-Versicherung zahlt dann die 8.000 €.

    Ganz vereinfacht und laienhaft gesagt.

    Das kann, wenn die Hausfinanzierung bis an den Rand genäht ist, schnell zu massiven Problemen führen im Fall der (Un)Fälle.
     
  7. Huisje

    Huisje

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sped.kaufmann
    Ort:
    Wipperfürth

    Löst eine Pkw-Versicherung mit 18 oder 24 Monate Neuwertentschädigung dieses Problem nicht?
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 14. Mai 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich sagte doch - Beispiel und Laienhaft!
     
  9. #8 Haushexe, 14. Mai 2010
    Haushexe

    Haushexe

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Ruhrpott
    ja genau. Eben deshalb dachten wir, dass es vielleicht unterm Strich günstiger ist, wenn wir das jetzt einfach abhaken und nicht drei Jahre diese blöde Rate mit uns herumschleppen.
    Richtig eng auf Kante genäht scheint unsere Finanzierung im Moment nicht zu werden. Mal schauen, was noch so kommt :e_smiley_brille02:

    Vielen Dank für die mal wieder sehr konstruktiven Hinweise.
     
  10. Huisje

    Huisje

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sped.kaufmann
    Ort:
    Wipperfürth

    Wenn das sich auf meine Frage bezog, verstehe ichs nicht.

    Da ich mich mit Pkw-Finanzierung nicht auskenne (zahlte immer bar), stellte ich diese Frage.
    Wenn das im Finanzierungsfall nicht funktioniert, würde ich mich über Aufklärung freuen.
     
  11. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...im Prinzip schon, aber...wieviele VS-Verträge haben überhaupt einen solchen Vertragsinhalt (auch nach 24 Monaten kann/wird es noch eine erhebliche Differenz geben...)
    und 2.: Was, wenn es das Modell nicht mehr gibt und das Nachfolgemodell (deutlich) teurer ist...
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich überlege gerade, 10T€ zu finanzieren....für einen Neuwagen?

    Kleinwagen? oder habt Ihr ein gebrauchtes Auto gekauft. Dann erübrigt sich nämlich die Überlegung wegen der xx Monate Neuwertentschädigung.

    Gruß
    Ralf
     
  13. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Bar zahlen zu 9500 EUR:D und gut ist.
    Die 10 k€ hin oder her, machen bei der zu finanzierenden Hausbausumme (380k€ oder 390 k€, jeweils über 80% von 450 k€) den bekannten Kohl nicht fett.
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Aber die monatliche Rate von > 200,- € für den PKW könnte evtl. schmerzen.

    Gruß
    Ralf
     
  15. Haushexe

    Haushexe

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Ruhrpott
    lol das Auto kostet insgesamt etwas mehr, ist ein Neuwagen und wir haben 20% Rabatt bekommen. Das war schon nicht schlecht so.

    Ansonsten: die Rate nervt wahrscheinlich, richtig schmerzen würde sie nicht, aber dafür würde es noch ein 4. JAhr Garantie dabei geben.

    Der Bankberater meinte eben, für das Darlehen sei es total egal. Er persönlich fände aber die Konditionen total toll, die ich für das Auto ausgehandelt hätte. Wo das gewesen wäre? :mega_lol:
     
  16. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Mehr Input!

    Das Konstrukt solltest mal etwas erläutern.
    Und wenn "nur" die 10 k€ finanziert werden sollen, kommt der Rest woher? Anzahlung der "alten Kiste"?
    20% und dann noch Finanzierung riecht nach Franzose.:biggthumpup:

    Bitte mal die "Hosen runter lassen". Wie bei der Bank auch.:D
     
  17. Haushexe

    Haushexe

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Ruhrpott
    Nö, driver. Für die alte Kiste krieg ich höchstens noch einen Sargnagel.
    Es ist kein EU-Wagen, sondern ein ganz normales vom richtigen Händler.

    Hosen runter lassen gibts nicht. Bringt keinen zusätzlichen Erkenntnisgewinn. Mußt einfach nur zu Ende denken :think
     
  18. Danny73

    Danny73

    Dabei seit:
    3. März 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau & Mama
    Ort:
    Waltrop
    Hallo zusammen,

    wie weit seit Ihr denn nun mit dem Auto?

    Ich persönlich würde das Auto eher bar bezahlen (wenn ich's habe), statt die Rate jahrelang am Bein zu haben. Denn ich denke, Kreditrate für das Haus, plus noch eine Autorate könnte eine ziemlich enge Kiste werden!

    Übrigens was die 20% angeht, wir haben letztes Jahr einen Ford gekauft und haben 26% wegen öffentlichem Dienst bekommen. Also keine Seltenheit, das es so gute Prozente gibt :bef1008:

    Lasst mal hören, wie ihr es nun gemacht habt!

    Gruß Danny
     
  19. Haushexe

    Haushexe

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Ruhrpott
    Hallo Danny, wir sehen es so, wie du. WIr bezahlen bar. Diese Rate drei Jahre rumzuschleppen ist zu ärgerlich. Und nachdem wir nun von mehreren FInanzleuten gehört haben, dass es für die Zinsen bei der Finanzierung angeblich egal sei, ist es uns so lieber.

    :winken
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 maveric00, 18. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2010
    maveric00

    maveric00

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler von richtig guten Getrieben
    Ort:
    Bedburg
    Hallo,

    ein weiterer Aspekt (auch wenn etwas spät aber da richtige Entscheidung ja nicht zu spät):

    Es gibt inzwischen etliche Banken, die einfach kein Annuitätendarlehen vergeben, wenn innerhalb der letzten 12 oder 24 Monate ein Ratenkredit aufgenommen wurde. Egal, aus welchem Grund und egal wie die Liquidität aussieht. Die Aufnahme ist das (Computer-)Ausschlusskriterium. Ist uns so passiert (Ford Flatrate mit 0%-Finanzierung). Nach 3 Monaten warten (über die 12-Monats-Grenze) war die Finanzierung dann plötzlich kein Problem. Ach ja, die vorzeitige Zurückzahlung hätte nichts geändert... :mauer

    Hab' ich erwähnt, dass ich im letzten Jahr gelernt habe, die Banken zu hassen?

    Schöne Grüße,
    Martin
     
  22. Haushexe

    Haushexe

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Ruhrpott
    ach echt?

    DAvon hat uns keiner was gesagt. Wenn das stimmt, wären das mal wieder super Beratungen gewesen :mauer
     
Thema:

Auto oder Eigenkapital?

Die Seite wird geladen...

Auto oder Eigenkapital? - Ähnliche Themen

  1. Was sagt ihr zu unsere finanziellen Lage?

    Was sagt ihr zu unsere finanziellen Lage?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich wollte mal hören was ihr zu unser finanziellen Lage bzgl. Eigenheim sagt. Wir haben ein Haus gebaut....
  2. Wohnung Renovierung Eigenkapital

    Wohnung Renovierung Eigenkapital: Hallo leute. Vielleicht könnte mir einer helfen. Ich habe eine wohnung gekauft für 74900€ Habe ein Eigenkapital von 24000€ gezeigt Davon...
  3. Mit dem Auto durch die Garage in den Garten

    Mit dem Auto durch die Garage in den Garten: Guten Morgen. Ich habe am Wochenende mit meinen Eltern diskutiert ob ich durch meine Garage, die an beiden Seiten ein Garagentor hat, mit dem...
  4. Grundstückspreis = komplettes Eigenkapital. Finanzieren ja/nein?

    Grundstückspreis = komplettes Eigenkapital. Finanzieren ja/nein?: Hallo, wir sind dabei ein Grundstück zu kaufen, Kaufpreis 140.000 + Nebenkosten = 150.000 € Lustiger weise haben wir ziemlich genau 150.000 an...
  5. Bekomme ich eine Baufinanzierung?

    Bekomme ich eine Baufinanzierung?: Hallo, wir haben von meinen Eltern einen Teil ihres Grundstücks geschenkt bekommen. Hier haben wir nun eine Bauvoranfrage gestellt und diese...