Backofen an normale Steckdose?

Diskutiere Backofen an normale Steckdose? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen hätte mal eine Frage bezüglich meiner Küche. Momentan haben wir einen Gasherd drin der aber langsam den Geist aufgibt. Meine Frage...

  1. rayman

    rayman

    Dabei seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo zusammen
    hätte mal eine Frage bezüglich meiner Küche. Momentan haben wir einen Gasherd drin der aber langsam den Geist aufgibt. Meine Frage wäre jetzt ob es möglich ist eine Kombination aus einem Gaskochfeld und einem Elektrobackofen zu betreiben. Das Problem ist nur, dass wir nur normale einzeln abgesicherte Steckdosen in der Küche haben (z.b. für Spülmaschine). Würde das für den Backofen reichen oder bräuchte ich 3 Phasen? Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Der Backofen hat einen normalen Schuko-Stecker, also kannst Du den auch in eine beliebige Steckdose einstecken. Wenn aber die Spülmaschine, der Wasserkocher, die Kaffeemaschine etc. am gleichen Stromkreis hängen, wirst du immer nur ein Gerät gleichzeitig betreiben können - andernfalls wird die Sicherung auslösen.
     
  4. rayman

    rayman

    Dabei seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Darmstadt
    Ok super das klingt ja schonmal gut. Ne Backofen würde eine eigens abgesicherte Steckdose bekommen.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Dann ist das kein Problem, mein Herd kann z.B. beides, kommt aufs Anschließen an...
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dein Herd kann mit Gas oder Strom backen?
    Toll, das kannte ich noch nicht...
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Nee, kann Drehstrom und Haushaltsstrom ;)
     
  8. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    @Julius: :biggthumpup: Lass uns Wortedrehen spielen!
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Moment mal, das ist aber sehr pauschal. Backofen ist nicht gleich Backofen, und schon war´s das mit dem Anschluss an der Steckdose.
     
  10. kappradl

    kappradl Gast

    Stimmt, aber kennst du einen haushaltsüblichen Backofen, der nicht nur an eine Phase angeschossen wird?
     
  11. feelfree

    feelfree Gast

    Da hast du recht. Ich habe halt noch keinen anderen gesehen und deshalb verallgemeinert. Kennst du handelsübliche Backöfen mit Anschlusswerten größer als 3,68kW?
     
  12. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Also mein Backofen hat 9 KW, da reicht der normale Stecker nicht aus.
     
  13. feelfree

    feelfree Gast

    Und was ist das dann für ein Teil? Ein Pizzabackofen?
     
  14. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    @feelfree: ne, ist ein großer Backofen mit einigen Funktionen. Ca. 1 m breit, Grillfunktion und ein paar andere Sachen
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Genau so ist es. Umluft, Heißluft, Grill, da kommt man mit einer "Steckdose" nicht weit.

    Nebenbei bemerkt, bei solchen Leistungen braucht man sowieso einen eigenen Anschluß.
     
  16. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    @TE
    Wenn der EB-Backofen für den Einbau in einen 60er Schrank geeignet ist,dann haben solche Geräte ,wenn haushaltsüblich ,einen Schukostecker.
    Die Zuleitung sollte separat abgesichert sein .Ob das der Fall ist oder möglich wäre, kann hier keiner aufgrund der Info's beurteilen.
    Mindestquerschnitt 1,5mm²,besser 2,5mm².
     
  17. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,
    war bei meinem Backofen auch sehr erstaunt, dass in der Zeichnung eine einfache Steckdose vorgesehen war. Reicht aber aus. Elektriker hat aber empfohlen diese einzeln abzusichern (bei 3,2 KW Anschlussleistung ist eh nicht mehr viel Luft) und eine gute Steckdose zu nehmen die auch wirklich 16A zuverlässig schafft. Kabel habe ich sowieso für alle Steckdosen 2,5er genommen.

    Ciao Christian
     
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Bei 3,2kW ist definitiv ein eigener Kreis vorzusehen. (TAb bzw. DIN18015 usw. usw.)
     
  19. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,

    mal so als unbedarfte Zwischenfrage. Wäre es ggf. besser auf die Steckdose und Stecker am Backofen (schnipp schnapp ab) zu verzichten und die Kabel per passender Wago-Klemme für Flex-Kabel zu verbinden?

    Ciao Christian
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    In der Anleitung zum Backofen wird wahrscheinlich stehen, dass dieser jederzeit schnell vom Netz getrennt werden können muss. Das kann eigentlich nur durch einen Stecker erfolgen.

    In der praktischen Ausführung wird die Steckdose aber in einem Bereich platziert, an den man sowieso nicht so einfach rankommt. Bei mir sitzt die Steckdose beispielsweise im Sockel.
     
  22. #20 Rudolf Rakete, 11. November 2013
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Damit verlierst Du u.U. die Zulassung für den Backofen.
     
Thema: Backofen an normale Steckdose?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasherd mit elektro backofen normale steckdose

    ,
  2. backofen steckdose

Die Seite wird geladen...

Backofen an normale Steckdose? - Ähnliche Themen

  1. Steckdose für Waschmaschine

    Steckdose für Waschmaschine: Hallo, in einer Mietwohnung soll Waschmaschine und Trockner im Bad aufgestellt werden. Damit beide gleichzeitig laufen können, sind wohl zwei...
  2. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  3. Wasser im Revisionsschacht normal?

    Wasser im Revisionsschacht normal?: Hallo, kurze Frage, ist es ein Mangel wenn im Revisionsschacht wasser steht? Mein machbar meinte letztens als ich den Schacht offen hatte, das...
  4. Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000

    Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie viel ungefähr KG2000, bzw. die gleichen Rohre anderer Herstellers ungefähr teurer sind als KG Rohr? Vielen...
  5. Steckdosen und Lichtschalter abdichten?

    Steckdosen und Lichtschalter abdichten?: Hallo, ist es normal/üblich, dass in einem Neubau mit Rigipswänden alle Steckdosen, Lichtschalter und Schalter für Aussen-Jalousien mit Silikon...