Bad FBH oder Temperierung

Diskutiere Bad FBH oder Temperierung im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hi, was würdet ihr bevorzugen, eine FBH oder eine Temperierung über Rücklauf mit RTL Ventil? Auf jeden Fall so oder so soll um den Raum...

  1. #1 Christof73, 30. April 2011
    Christof73

    Christof73 Gast

    Hi,

    was würdet ihr bevorzugen, eine FBH oder eine Temperierung über Rücklauf mit RTL Ventil? Auf jeden Fall so oder so soll um den Raum kurzfristig heizen zu können ein Handtuchheizkörper installiert werden für die eigentliche Heizlast.

    Will nur einen warmen Fussboden.

    FBH hab ich im EG sowieso, Frage also dann noch mit vollwertigen FBH Kreislauf in Bad mit reinlegen lassen oder einfach nur die Temperierung.

    Meine Gedanken:

    - FBH: da im EG eh schon vorhanden warum eine "light" Variante nehmen?

    - Temperierung: dann brauch ich kein Raumthermostat FBH und Handtuchheizkörper-Thermostat, ist das nicht einfach so zu regeln? Einfach RTL Ventil so einstellen dass Fussboden immer leicht warm und eigentliches heizen mit Handtuchheizkörper?

    Kommen sich bei FBH die Regelungen nicht ins gehege so dass dann evtl der Handtuchheizkörper die FBH ausser Gefecht setzt weil die denkt ist ja warm und ich hab trotzdem kalte Füsse? Da denk ich mir hat ein RTL Ventil vorteile weil dass ja nicht auf die Raumtemperatur geht, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Eine richtig ausgelegte FBH ist nicht angenehm warm, wenn sie in den normalen Heizkreis eingebunden ist. Also normale FBH als Grundlast und dann einen Badzusatzheizkörper. Und der muss nicht unbedingt in die Heizung eingebunden sein.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Keine "light Variante", sondern eine richtige FBH.

    und nicht vergessen, die FBH soll den Raum beheizen, nicht die Füße. Richtig betrieben merkt man nicht, ob in einem Raum eine FBH ihren Dienst verrichtet.

    Gruß
    Ralf
     
  5. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Moin Ralf,

    sach ich doch :shades

    Gruß

    Bruno
     
  6. #5 Christof73, 1. Mai 2011
    Christof73

    Christof73 Gast

    Welche Vorteile seht ihr hier bei voller FBH gegen die Temperierung? Wie gesagt, zum kurzfristigen Hochheizen so oder so ein zusätzlicher Handtuchheizkörper der an einem wärmerer VL-Kreislauf hängt, da ich im OG sowieso normale Heizkörper habe.

    FBH in dem Raum kostet mich halt ca 400 EUR mehr.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was soll daran 400,- € teurer sein?

    Die Sache mit dem RTL Ventil ist Quark, und eine Regelstation kostet auch Geld.

    Gruß
    Ralf
     
  8. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Naja, eine Badzusatzheizung, die nicht in die Heizung eingebunden ist, kann auch an kühlen Sommertagen kurzfristig das Bad erwärmen :biggthumpup:

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  9. #8 Christof73, 1. Mai 2011
    Christof73

    Christof73 Gast

    Laut meinem Angebot m² FBH incl Heizestrich etc ca 30€, 10m² Badfläche, zzgl Raumthermostat 100€.

    Handtuchheizkörper mit Fussbodentemperierung ist dagegen lt Baubeschreibung Standard und incl.
     
  10. Holdi

    Holdi

    Dabei seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing.
    Ort:
    Saarland
    Ist dann dieser Badzusatzheizkörper/Handtuchhalter auch in den Heizkreislauf mit eingebunden oder hängt dieser ohne Verbindung an der Wand und wird nur über den E-Stab erwärmt?

    Gruß Holdi
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wieso das denn? Unsinnig und teuer.

    In Verbindung mit
    klingt das nach BT-Aufpreis-Abzocke...

    Was für ein Wärmeerzeuger denn überhaupt?
     
  12. #11 Christof73, 2. Mai 2011
    Christof73

    Christof73 Gast

    Ich heize konservativ, Brennwerttherme mit Solarunterstützung für Brauchwasser.

    Meine Idee ist im EG FBH und im OG Heizkörper. Im Schlafzimmer und den beiden Kinderzimmern brauche ich meiner Meinung nach keine FBH.

    Preislich ist das so: mir wird für FBH vom BT folgender Aufpreis berechnet:
    - Grundposition Technik FBH bin mir nicht ganz sicher auswendig, waren glaub ich ca 1500 EUR
    - Aufpreis FBH pro qm: ca 30 EUR
    - Raumthermostat pro Raum ca 100 EUR
    - Abzug Entfall Heizkörper pro Raum ca 350 EUR

    Daher ist es schon billiger OG Heizung Standard zu lassen. Oder seht ihr hier Unstimmigkeiten in der Preisfindung?

    Wie gesagt, mein Anspruch ist im Bad nur keine kalten Füsse zu bekommen. Warm kriegen das Bad über Fussboden muss ich nicht unbedingt. Das würde ich mit Handtuchheizkörper machen. Einer der im normalen Heizkreislauf OG mitläuft, also mit höhrerer VL-Temperatur als FBH und ohne Elektrostab.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Nutzer des BEFs, 2. Mai 2011
    Nutzer des BEFs

    Nutzer des BEFs

    Dabei seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Köln
    Darf ich mal fragen, wie ihr heizt und WW macht?

    Ihr bracht ja offenbar 2 Heizkreisläufe, einen VL 35-40 Grad für die FBH und einen VL 55 Grad für die Heizkörper.

    Warum nimmst du nicht zwei Thermostaten mit Nachtabsenkung im Bad: FBH 24 Grad von 4-8, 21 Grad von 8-4, Heizkörper 23 Grad von 6-8, 20 Grad von 8-6. Dann übernimmt die ökonomischere FBH die Hauptheizlast und der Heizkörper schaltet sich nur zur Abdeckung des Spitzenbedarfs zu. Das Beispiel sollte für eine Hauptnutzungszeit des Bades von 7.00 - 9.00 passen.
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das sind die typ. Angebote die kein Mensch verstehen kann, vermutlich nicht einmal derjenige der das Angebot ausgearbeitet hat. Also wird halt mal draufgeschlagen, der Kunde weiß es ja auch nicht besser.

    HK im OG und FBH im EG; das bedeutet 2 Heizkreise, und allein dieser Mehraufwand ist teurer als die FBH jemals sein könnte. Trotzdem erzählt man den Leuten, dass sie damit ein Schnäppchen machen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Bad FBH oder Temperierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Temperierung im bad

Die Seite wird geladen...

Bad FBH oder Temperierung - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  4. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  5. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...